Relativitätstheorie

Antworten: 13
rotfeder 31-10-2012 21:39 - E-Mail an User
Relativitätstheorie
Hallo!
Weiß jemand, was die Relativitätstherorie von Einstein aussagt. Vielleicht kann das wer für Durchschnittsbürger verständlich erklären. Und gibt es da eine Formel?


Sperre_234 antwortet um 31-10-2012 21:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Relativitätstheorie
Für alle Durchschnittsbürger

www.google.at

183.000 Ergebnisse in 0,18sec


manke antwortet um 31-10-2012 21:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Relativitätstheorie
Hallo!

Kenne mich da zwar auch nicht so gut aus, aber ich weiss, das ein Haar am Kopf relativ wenig ist, aber ein Haar in der Suppe ist doch relativ viel! ;-)
mfG Manke



schellniesel antwortet um 31-10-2012 22:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Relativitätstheorie
Weiß ja net wozu du jetzt die relativitätstheorie brauchst? E-mc² soweit die Formel!
so einfach erklären lässt sich das net aber so kurze Filmchen können das oft am besten:

http://www.youtube.com/watch?v=WXU5yzwAUFM

http://www.youtube.com/watch?v=VXw5yyZ6aU8&feature=relmfu

Wirklich verstehn tue ich es auch nicht!?
Raum Zeit Masse sind nicht fix also relativ. Alles beeinflusst sich gegenseitig sobald Bewegung (Geschwindigkeit) im Spiel ist und Licht Bewegt sich immer!

Mfg Andreas


Tyrolens antwortet um 31-10-2012 23:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Relativitätstheorie
Zeit ist keine Konstante.


Trulli antwortet um 31-10-2012 23:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Relativitätstheorie
Verständlich erklären läßt sich hier gar nix....... :-)
Darüber gibt es zig Bücher....

Es galt, Raum und Zeit sind ""Fixpunkte", die Geschwindigkeit ändert sich je nach Beobachter!
Nur ist die Lichtgeschwindigkeit die absolute Geschwindigkeit, egal ob ich mich beim Messen bewege, oder nicht!
Wenn einunddasselbe Lichtteilchen von A nach B gemessen, aus einem anderen,bewegten Standort gemessen, plötzlich einen längeren Weg hat, so gibt es das nicht! Das heißt, die Zeit hat sich verändert!
Das bedeutet, würde man sich im Weltraum ein Jahr mit Lichtgeschwindigkeit bewegen, würden bei der Rückkehr die "ruhenden" Erdbewohner bereits um 20 Jahre älter sein!

Es sei denn, es gibt schnelleres als Lichtgeschwindigkeit....
(Siehe Cern-Teilchenbeschleuniger)
Dies würde dann Einsteins RT auf den Kopf stellen.....

mfg

www.abendblatt.de/ratgeber/wissen/article2128857/Fliegen-Neutrinos-schneller-als-Einstein-erlaubt.html





Trulli antwortet um 31-10-2012 23:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Relativitätstheorie
.
 


Icebreaker antwortet um 01-11-2012 00:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Relativitätstheorie
Naja @rotfeder,
Ein Teil der Form(el)ulierung, also als Teilchen des Ganzen findet sich zB hierbei:





 


Icebreaker antwortet um 01-11-2012 00:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Relativitätstheorie
@Trulli

Higgs - wozu?

;-)


anderson antwortet um 01-11-2012 02:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Relativitätstheorie
Hallo,
leider muss ich sagen, dass es keine einfache Erklärung für die Relativitätstheorie gibt. Wenn du aber den E=m*c² Spaß meinst, der ist nicht so schwer. Diese Formel "Energie ist Masse mal Lichtgeschwindigkeit zum Quadrat" stellt einen Zusammenhang zwischen Energie und Masse (Materie) her. Am einfachsten an der Kernspaltung zu erläutern. Wenn der Urankern gespalten wird, so haben die entstehenden Elemente geringfügig weniger Masse, als der Urankern. Diese fehlende Masse ist in Energie umgewandelt worden. Da hier der der Faktor 300000 km/s zum Quadrat im Spiel ist, ist auch die Energie sehr groß im Verhältnis zur "verlorenen" Masse.
mfg
herr fachlehrer anderson


Artinger antwortet um 01-11-2012 10:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Relativitätstheorie
E=m*c²

wenn man mit dem Auto doppelt so schnell fährt, ist das C 4-fach,(quadrat) aber aber man kommt nur doppelt so schnell voran.


anderson antwortet um 01-11-2012 11:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Relativitätstheorie
@ Artinger
Leider hat das nichts damit zu tun.
Du bewegst dich im Rahmen der klassischen Physik. Die Relativitätstheorie und die Quantenphysik sind eigene Bereiche der Physik.
mfg
anderson
PS: ich unterricht in meinem Brotberuf tatsächlich Physik.


iderfdes antwortet um 01-11-2012 11:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Relativitätstheorie
Also so viel ich verstanden habe ist die Grundaussage, dass die einzig konstante Größe die Lichtgeschwindigkeit ist. Im Gegensatz dazu sind Raum und selbst Zeit veränderbar. Wenn man mit Geschwindigkeiten nahe der Lichtgeschwindigkeit fliegen könnte, würde die Zeit in einem solchen Raumschiff viel langsamer vergehen als auf der Erde beispielsweise. Alles ist relativ, alles kommt auf den Bezugspunkt an. Auch wenn man glaubt, in seinem Haus still zu stehen, rasen wir auf der Erdoberfläche durch die Drehung unseres Planeten, der wiederum rast durch das All um die Sonne und die Milchstraße saust ebenfalls mit unglaublicher Geschwindigkeit, usw. Nur merken wir nichts davon.


rotfeder antwortet um 01-11-2012 20:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Relativitätstheorie
Hallo!
Erst mal Danke für die Antworten. Ich bin nur neugierig, brauchen tu ich das Wissen um die RT eigentlich nicht.
Ich erinnere mich an die Schulzeit, da haben wir gehört, das es die einsteinsche RT gibt, aber was es ist blieb uns verschlossen.


Bewerten Sie jetzt: Relativitätstheorie
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;365073




Landwirt.com Händler Landwirt.com User