Probleme mit den Tankverschlüsse von Stihl Motorsägen

Antworten: 4
Fendt209xxl 13-10-2012 19:54 - E-Mail an User
Probleme mit den Tankverschlüsse von Stihl Motorsägen
Guten Abend alle Zusammen

Habe Probleme mit den Tankverschlüssen von den Motorsägen von Stihl

Meine frage ist kann man den neunen Schnellverschluss weg machen und wieder die alten tankdeckel drauf machen oder muss man den Kompletten tank wechseln ???????????

mfg Fendt209xxl


jfs antwortet um 13-10-2012 20:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Probleme mit den Tankverschlüsse von Stihl Motorsägen
Darf man fragen welche Probleme? Wahrscheinlich wirst die alten Schraubverschlüsse nicht montieren können. Bleibt bei unlösbaren Schwierigkeiten wohl nur ein Markenwechsel übrig.


179781 antwortet um 13-10-2012 20:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Probleme mit den Tankverschlüsse von Stihl Motorsägen
Da bist nicht der einzige und auch die Marke ist nicht alleine betroffen. Mit der Alkoholbeimengung im Benzin quellen manche Kunststoffe auf. Mein Vater hat sich im Baumarkt so eine Hobbymotorsäge Marke "Kung Fu" gekauft. Bei der kann man den Tankverschluß nur mehr mit der Rohrzange aufschrauben. Das wird erst richtig lustig, wenn das E 10 kommt.

Gottfried



Fendt209xxl antwortet um 13-10-2012 20:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Probleme mit den Tankverschlüsse von Stihl Motorsägen
hauptproblem tanktverschluss heute ist mir beim sägen immer wieder spritt auf die hose getropft
habe auch schon bei stihl mal nach gefragt was man dagegen machen kann und sie meinten nur immer wieder mal die dichtung wechseln und das ist für mich einfach zu teuer immer jeden monat die wechseln habe auch schon mal geschaut ob man andere rein machen kann aber stihl hat wieder einmal ne spezial größe und man muss immer die teuren dichtungen von denen kaufen und bei 20skt von stihl sägen ist das schon ein wort habe auch schon länger keine stihl des wegen mehr gekauft sondern dolmar hat der stihl vertreter net so toll gefunden
ich möchte halt net das man am abend wie ein bock stinkt



lenkrad antwortet um 13-10-2012 20:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Probleme mit den Tankverschlüsse von Stihl Motorsägen
Wir haben auch Stihlsägen aber eigentlich nur hie und da einen Verschluss der tropft, eher beim Oel wo manchmal Sägespäne haften bleiben. Als Kraftstoff verwenden wir nur Motomix, wenn das ein Grund sein könnte?


Bewerten Sie jetzt: Probleme mit den Tankverschlüsse von Stihl Motorsägen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;362661




Landwirt.com Händler Landwirt.com User