Nachlaufwalze bei tonigen Boden

Antworten: 11
Tiger 09-10-2012 14:36 - E-Mail an User
Nachlaufwalze bei tonigen Boden
Habe sehr schwere tonige Böden - In Jahren wie 2012 ist es dabei teilweise auch noch feucht bei der Bearbeitung. An meiner Kreiselegge läuft eine große Packerwalze hinten nach. Nach der Überfahrt beim vorkreiseln fällt mir immer auf, daß die Packerwalze den Boden zusätzlich verschmiert. Manchmal glänzt es hinterher, und eine Nachtrocknung bis zum Anbau wird verschlechtert.
Wer hat schwere Böden u. welche Walze ist an der Kreiselegge und macht gute Arbeit in Sachen Krümmelung, ohne zu verschmieren ?
Bitte keine Markendisk. Kreiselegge.
Ebenso helfen ackerbauliche Ratschäge in Bezug auf Bearbeitung des Bodens bei feuchten Bedingungen nicht weiter.
Freue mich auf eure Erfahrungen


Hirschfarm antwortet um 09-10-2012 18:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachlaufwalze bei tonigen Boden
montierst du STS Walze von Köckerling die ist nichts anderes als ein gebogenes U-Profil daß mit der offenen Seite nach außen schaut und sich mit Erde Füllt und dadurch nur Erde auf erde drückt , was den Effekt hat , daß die oberflaeche nicht so verschmiert wie wenn glattes Metall den feuchten Boden niederwalzt. Andere Option: Amazone Keilringwalze mit nachlaufstriegel.
mfg
p.s.: Vielleicht genügt es auch wenn du auf deine Walze einen Striegel montierst.


lenkrad antwortet um 09-10-2012 20:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachlaufwalze bei tonigen Boden
Ich würde hir die Güttlerwalze empfehlen, hinterlässt eine offene Bodenoberfläche, brauchst keine Abstreifer mehr nachstellen...
Keilringwalze hat ihren Vorteil nur wenn auch direkt in die Vorverdichteten streifen gesät wird, fine ich zumal hat die Keilringwalze weniger Krümelwirkung als die Güttler.



schellniesel antwortet um 09-10-2012 21:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachlaufwalze bei tonigen Boden
ja gut du willst es nicht Hören aber solch ein Problem mit Technik zu lösen ist für mich der falsche Ansatz...




DJ111 antwortet um 10-10-2012 07:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachlaufwalze bei tonigen Boden
@ Tiger:

Warte einfach, bis der Boden abgetrocknet ist - besser 5 Tage später gesät und nicht geschmiert!!!

"Vorkreiseln" ...? Wozu soll das gut sein ?

Würde maximal vor der KE abschleppen....

Aber du willst ja keine ackerbaulichen Ratschläge...

Vergleich:

Vergleich: Du fliegst mit deinem Auto mit 160 aus einer Kurve und willst keine Diskussion über deine Fahrgeschwindigkeit sonder nur über die Reifen .... ;-)

Wie jeder will ...

Gruß, DJ


Hirschfarm antwortet um 10-10-2012 08:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachlaufwalze bei tonigen Boden
@Dj: Folgende Situation: Maisstroh Ende Oktober untergepflügt und sehr schwerer Boden. Es ist sehr feucht. Aus Fruchtfolgetechnischen Gründen muß noch Weizen angebaut werden. Es bleibt noch 2 Tage schön und dann kommt ein ausgepraegtes Adriatief mit reichlich Niederschlag und einer anschließenden feuchten Periode. Würdest du feucht arbeiten oder warten?
mfg


ducjosi antwortet um 10-10-2012 10:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachlaufwalze bei tonigen Boden
kann mich Lenkrad anschließen:

Prismenwalze ist eine feine Sache!


179781 antwortet um 10-10-2012 10:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachlaufwalze bei tonigen Boden
@hirschfarm
weil ich gerade auf den Traktor warrte und Wetterbericht geschaut habe, ist Zeit zum antworten:

In der Situation würde ich:
1. genau abwägen ob die Wettersituation wirklich so ist, angegkündigte Katastrophen finden in der Regel nicht statt.
2. wenn doch, eine Spatenprobe machen und sehen, ob sich mit grubbern was machen lässt, wenn nicht, was in der beschriebenen Situatuion wahrscheinlich ist, möglichst flach pflügen und gleich hintennach WW mit erhöhter Saatmenge (nicht mit erhöhter Zapfwellendrehzahl!!) säen.
3. Wenn es danach aussieht, dass das nichts gescheites wird, bleiben lassen und im Frühling was anderes unter guten Bedingungen aussäen.

Gottfried


Hirschfarm antwortet um 10-10-2012 11:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachlaufwalze bei tonigen Boden
@tria: Das funktioniert schon wie von dir beschrieben - wennst nicht viel hast.
mfg


Shalalachi antwortet um 10-10-2012 12:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachlaufwalze bei tonigen Boden
Ich fahr mit der Kreiselegge mit einer Stabwalze auf schwerem Lehmigen Boden. Funktioniert.
In der trockenen Stube ist leicht reden. Mais muss man ernten wenn er fertig ist. Was bringts wenn man in Milchreife siliert nur um sein Getreide danach optimal hinzubekommen???


servusdiewadln antwortet um 10-10-2012 15:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Nachlaufwalze bei tonigen Boden
@ tiger,
ich habe ebenfalls schwere tonige böden, und das in einer region mit 1400 mm nieder schalg im jahr.
aus meiner sicht, ist für solche bodenverhältnisse die axonwalze oder eine prismenwalze am besten geeignet.
nicht so geeignet ist, die rohrstabwalze, weil sie zuwenig krümmelt, die zahnpackerwalze, weil si zu sehr vermschmiert, und schlaue komentare von einzelnen, weil sie gar nix helfen


Bewerten Sie jetzt: Nachlaufwalze bei tonigen Boden
Bewertung:
5 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;361991




Landwirt.com Händler Landwirt.com User