wartungsaufwand doppelmessermähwerk/zuverlässigkeit

Antworten: 2
steyrtraktor188 07-10-2012 22:33 - E-Mail an User
wartungsaufwand doppelmessermähwerk/zuverlässigkeit
hallo

bin hobby landwirt 1ha und arbeite derzeit mit einem agria 1300 motormäher, da dieser aber schon ziemlich mitgenommen ist und vor allem bei hohen gras des öfteren zum verstopfen neigt bin ich am überlegen mir für meinen steyr 188 ein doppelessermähwerk fü den 3punkt anzuschaffen.
jetzt wollte ich fragen wie es a mit der zuverlässigkeit, mit dem schleifen aussieht, kann man die messer auch einfach mit der flex schleifen oder ist da mit dem schneidwinkel dort haglicher,hab gehört das die mähwerke sobald das messer einmal etwas abgenützter ist nicht mehr gscheit funktionieren stimmt das?

hoffe ihr könnt mir einige erfahrungen mitteilen,danke schonmal!


krauti antwortet um 07-10-2012 23:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wartungsaufwand doppelmessermähwerk/zuverlässigkeit
Hallo steyrtraktor188

Haben selber so ein ding gehabt und muss sagen Finger weg!! Der wartungsaufwand ist enorm die anfälligkeit gewaltig einziger vorteil das es sehr leicht ist!!

Messer schleifen mit der Flex ist schon mühsam da der messerwinkel ein anderer ist und die Geometrie stimmt auch schnell nicht mehr!!

Für deine Fläche würde ich mir wieder einen Motormäher zulegen


arnold.reichegger@gmail.com antwortet um 08-10-2012 07:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wartungsaufwand doppelmessermähwerk/zuverlässigkeit
Wenn Du das Verstopfen beim Mähen endgültig loswerden willst, dann brauchst Du ein Doppelmessermähwerk.
Ob an der Mähmaschine oder am Traktor macht für den Wartungsaufwand keinen Unterschied.
Das Schleifen mit der Flex ist auch keine große Hexerei, ich schleife zb. ein Paar Doppelmesser 2.35m freihändig mit der Flex in 15 min. Voraussetzung ist eine gute Schleifscheibe, ich habe einige probiert und bin bei den
"Green Corps" gelandet. Mit diesen kann man die ganze Fläche des Schneidenwinkels auf einmal schleifen.
Die sind zwar teuer aber es lohnt sich.

Gruß
Arni



Bewerten Sie jetzt: wartungsaufwand doppelmessermähwerk/zuverlässigkeit
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;361737




Landwirt.com Händler Landwirt.com User