Möchte einen mir gebrauchten Lindner 620 SA Traktor kaufen- Worauf achten !!!

Antworten: 8
maerze 05-10-2012 21:04 - E-Mail an User
Möchte einen mir gebrauchten Lindner 620 SA Traktor kaufen- Worauf achten !!!
Hallo !
Ich möchte mir einen gebrauchten Lindner Traktor 620 SA kaufen !
Der Traktor ist Bj. ca. 1982 bis 1985 und hat ca. 5000 Betriebsstunden .
Ich komme aus Niederbayern und bei uns hat keiner so einen Traktor,also auch keine Erfahrungen!
Kann mir einer ein paar Tipps geben worauf ich achten muß!
Der Motor ist ein 4 Zylinder Perkins und das Getriebe von ZF ,also dürfte das problemlos sein?
Ich freue mich auf hilfreiche Antworten.
Danke!
Gruß Franz


Haa-Pee antwortet um 05-10-2012 21:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möchte einen mir gebrauchten Lindner 620 SA Traktor kaufen- Worauf achten !!!
achte bei dem traktor auf den altmetallpreis!

ist dieser hoch steht einem kauf absolut nichts mehr im wege!


Suedsteierer antwortet um 06-10-2012 06:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möchte einen mir gebrauchten Lindner 620 SA Traktor kaufen- Worauf achten !!!
Hallo, auf alles achten, was bei einem älteren Traktor jeder Marke zu beachten ist: Gesamteindruck, Rost (vor allem an den Kotflügeln), Vorderachse (prüfen ob dicht und ob die Achsschenkel nicht ausgeschlagen sind), Kaltstart des Motors, Schaltbarkeit des Getriebes. Falls der Besitzer das Fahrzeug schon lange hatte: Wartungsnachweise, belegbare Reparaturen usw.
Falls möglich, eine längere Probefahrt machen: Ist nach dem Abstellen alles halbwegs dicht, wie funktionieren die Bremsen, funktioniert die Elektrik, ladet die Lichtmaschine usw.usw.
Wenn alles O.K. ist und der Preis passt kann man nicht so viel falsch machen. Der Traktor ist einfache Technik aus den 70er/80er Jahren, für Motor und Getriebe sollte noch (fast) alles zu haben sein. Zur Vorbereitung eventuell ein Passwort beantragen und dann die Betriebsanleitung des 620SA vom Internetauftritt der Firma Lindner herunterladen.
LG Franz



Fl0815 antwortet um 06-10-2012 09:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möchte einen mir gebrauchten Lindner 620 SA Traktor kaufen- Worauf achten !!!
Servus,
hab mir vor 2 Jahren auch ein paar 620er angesehen.
Aber letztendlich bin ich dann bei einem MF 340 gelandet.
Der Lindner hat für den verlangten Preis wesentlich zu wenig geboten.
Wendekreis wie ein Hochseedampfer, keine Regelhydraulik, keine richtige Kabine, keine Wendeschaltung, trockene Bremsen usw usf.
Also für mich definitiv nicht der Richtige.
Bin mit dem kleinen Ferdl hoch zufrieden.

Schöne Grüße aus Passau
Flo



 


walterst antwortet um 06-10-2012 13:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möchte einen mir gebrauchten Lindner 620 SA Traktor kaufen- Worauf achten !!!
leider gilt die einfache Regel "Wenn es ZF ist, dann gibt es noch alle Teile" schon lange nicht mehr. Da würde ich mich vergewissern, ob für diese Triebwerk noch was original oder im Nachbau erhältlich ist.
Für die Vorderachse wird das selbe gelten.
Auch wenn der 620 ein robuster Traktro war/ist - nichts hält ewig und technisch gibt es günstigere Alternativen.


HanSolo antwortet um 06-10-2012 19:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möchte einen mir gebrauchten Lindner 620 SA Traktor kaufen- Worauf achten !!!
Hallo!!!
Hab einen 520 iger und kann nur sagen das es problemlose und zuverlässige Traktoren sind. Ersatzteile kriegst schon noch alle ! Hab bei meinen zb Schaltgabeln alles bekommen ohne probleme und für die Achsen gilt auch das selbe.Ich würd dir raten wenns dir ernst ist einen mit Steyr-Regelhydraulik zu nehmen dann hast kein Problem mit Ersatzteilen. Denn bei der "Freigang" schauts nicht so gut aus anscheinend.
Kaltstart ist bei den 4 Zylindern nicht grad die Königsdisziplin, aber mit einen Vorwärmer oder warmen Garage müssts auch klappen.
Das Baujahr kannst ganz einfach an der hinteren Felge erkennen --- Prägung zb 12/83 dann kannst ihn schon mal zuordnen in was für ein Baujahr ungefähr ist und der Händler nicht gschichterl erzählt.
Mit der Kabine bin ich zufrieden hab eine Heckscheibe drinn und eine Plane und im Winter ist die Mauser dicht
und im Sommer hab ich hinten alles herausen .
Ab Bj 1982 ist der Blinker am Lenkstock montiert .
Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen!
MFG


walterst antwortet um 06-10-2012 21:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möchte einen mir gebrauchten Lindner 620 SA Traktor kaufen- Worauf achten !!!
@Han solo

Warum hast Du da ------->
nicht geholfen, wo nach Teilen für den 620 gesucht wurde?
 


Gruenlandfuchs antwortet um 06-10-2012 22:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möchte einen mir gebrauchten Lindner 620 SA Traktor kaufen- Worauf achten !!!
Hallo!

Der Lindner 620 ist ein super Gerät wir haben auch einen das Verhältniss Gewicht zu Leistung sind einfach super auch der Verbrauch ist akzeptabel!
Wie oben schon beschrieben hat´s beim Kaltstart im Winter immer ein bissl leiern nötig, hab aber mal nachgefragt das ist beim Perkins dieser Serie eben so.
Zum Getriebe und der Vorderachse giebt´s unter nomalen Belastungsverhältnissen (Mähen, Ladewagenfahren usw.) keine probleme hab nur mal gehört dass die berühmten Schotter schlepperein diese Getriebe zerstören, da die Motorleistung an die Grenze der Getriebeauslegung grenzt.
Zu den Ersatzteilen, neu bekommst sowiso noch sämtliche Verschleissteile (Lagerbuchsen, Bremsenteile, Allradteile usw.) und zur Frage von walterst , Ersatzteilträger sind auch im Umlauf man muss nur a bissal schaun!
Ich hab den Kauf nicht bereut und würde mir den Traktor nochmal kaufen!

MfG


tatschljosef antwortet um 16-10-2012 16:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Möchte einen mir gebrauchten Lindner 620 SA Traktor kaufen- Worauf achten !!!
Hallo! Achte darauf das du bei den Steuergeräten ZF/Bosch Steuergeräte verbaut sind! Hatte selbst einen 620 und trauere ihm sehr nach! Bei mir waren Englische Steuergeräte verbaut für welche es keinen Ersatz mehr gibt! Hätte alles auf ZF umbauen müssen! (Kosten ca. 6000 Euro, da man den ganzen Hydraulikblock+Steueräte bräuchte!) Motor absolut Problemlos, Getriebe auch, außer die Synchronringe könnten schon gelitten haben! Hatten unseren 25 Jahre am Betrieb und werde wieder einen kaufen als Haus und Hof Traktor aber eben einen mit ZF Hydraulik! Leistung war bei unserem auch immer Top! Hab bei 7000 Stunden mal die Kopfdichtung gemacht, aus Langeweile um mal Ventile und Zylinderlaufflächen zu inspizieren, war aber fürn Hugo! Schaute alles aus wie neu!

Hoffe dir hiermit geholfen zu haben!


Bewerten Sie jetzt: Möchte einen mir gebrauchten Lindner 620 SA Traktor kaufen- Worauf achten !!!
Bewertung:
5 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;361417




Landwirt.com Händler Landwirt.com User