m² Preis steile Weideflächen

Antworten: 2
mausilugner 04-10-2012 16:30 - E-Mail an User
m² Preis steile Weideflächen
Hallo.
Eine Weidefläche (teilweise 45° Neigung) wäre in der Nähe zum Verkauf, und da die Fläche benötigt werden würde und gut dazupasst, wäre ich nicht ganz abgeneigt. Es wird wohl immer eine Weide bleiben müssen aufgrund der Hanglage, teilweise etwas flächerer Stellen, aber mit dem Traktor nicht mehr zu befahren.
Natürlich sollte sich der Preis gerechtfertigt sein.
Was könnte man oder darf man für sowas pro m² zahlen. Lage wäre in Mittelkärnten.

Danke.


Schaf_1608 antwortet um 04-10-2012 17:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
m² Preis steile Weideflächen
Hab vor kurzem eine von dir beschriebene Weide gekauft, auch in Kärnten.
Preisempfehlungen sind sehr schwierig, hängt von viel zu vielen Faktoren ab, da kann von 40 Cent bis 4€ alles dabei sein, ich persönlich würde für so eine weide nicht mehr als zwei Euro geben und das auch nur wenn sie super dazu passt und gepflegt wurde....

Vor zwei Monaten hast noch nach Tipps gefragt wie du dein vorhandenes Grünland verwerten sollt, weil die Viehbestände kleiner werden, da stellt sich mir die Frage wieso du noch mehr kaufen willst?!?
glg



pepbog antwortet um 06-10-2012 18:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
m² Preis steile Weideflächen
um dann mit gewinn zu "verwerten"



Bewerten Sie jetzt: m² Preis steile Weideflächen
Bewertung:
3 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;361319




Landwirt.com Händler Landwirt.com User