Antworten: 10
Wicki 01-10-2012 09:44 - E-Mail an User
Naßmaispreis


Hallo Zusammen!

Was sind für diese Woche die Naßmaispreise?
Danke für eure Antworten.


ast99 antwortet um 01-10-2012 11:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Naßmaispreis
Hallo!
Der letzte Preis (KW 44) war € 185 bei 30% jeweils ins Werk Pischeldorf und Pernhofen geliefert. Ich habe vorige Woche mit durchschnittlich 22% und 9,8 to/ha (Frost u.Hagelschaden) geerntet. RZ 320 Standort Weinviertel. Wie schauts bei euch aus?


Steyrdiesel antwortet um 03-10-2012 07:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Naßmaispreis
Hallo,

und wie schauts in anderen Gegenden (z.B Stmk., Bgld,) aus?
Wird sich der Preis halten oder zurückgehen?
Wie seht ihr das?

mfg



Joe_D antwortet um 03-10-2012 08:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Naßmaispreis
hat die Agrana schon einen Preis?


Steyrdiesel antwortet um 04-10-2012 09:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Naßmaispreis
Ganz schön angespannte Situation mometan... =)
traut sich keiner was sagen...? =)

mfg


josefderzweite antwortet um 04-10-2012 10:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Naßmaispreis
südliche Steiermark zwischen 165 und 180 mit 25% exkl. fallend


frank100 antwortet um 04-10-2012 11:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Naßmaispreis
Agrana Aschach
Agrana Aschach übernimmt Nassmais wie folgt:

Preis: 175 € plus Ust. Basis 30%, für Feldabholung 3,30 € je % Mehr-/Minderfeuchtigkeit plus Ust.
Agrana Pischelsdorf
Sie können über uns Nassmais direkt ins Werk Pischesldorf um 185 € plus USt. per to auf Basis 30% Feuchtigkeit liefern.
Wir wickeln Ihre Direktlieferungen gerne ab!

Weiters bieten wir Ihnen Feldabholungen zu einem Preis von 180 € plus USt per to auf Basis 30% Feuchtigkeit.

Für beide Varianten gilt: 3,30 € je % Mehr-/Minderfeuchtigkeit plus Ust.
Jungbunzlauer Pernhofen
Die Firma Jungbunzlauer übernimmt Nassmais wie folgt:

Preis: 170 € plus Ust. Basis 30%, für Feldabholung 3,20 € je % Mehr-/Minderfeuchtigkeit plus Ust

Unser Agrarteam steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung!



MF7600 antwortet um 04-10-2012 23:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Naßmaispreis
@frank100
schön dass sich die preise mittlerweile bis zu dir rumgesprochen haben! ;-)


tristan antwortet um 05-10-2012 05:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Naßmaispreis
Wegen hoher Erntemengen wird Mais derzeit billiger (wie auch Soja). Genossenschaften und Landesprodukthändler kaufen zurzeit Mais mit 30 % Feuchtigkeit um 160 - 165 €/t inkl. Mwst, wenn man den Mais selber anliefert. Die Frühdruschsaison ist vorbei. Abschlag pro % Überfeuchte von 2 - 3 €/t inkl. Mwst.
Als Schweinefutter ist der Mais aber immer noch zu teuer.
hde Tristan


sturmi antwortet um 05-10-2012 10:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Naßmaispreis
Lgh OÖ Mitte: 166,-/to
MfG Sturmi


quaxi14 antwortet um 05-10-2012 12:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Naßmaispreis
In der SO Steiermark am Mittwoch geliefert 185 € die to mit 25 % ; selbst hingebracht mit 20,5 - 21,8 %

Lg Josef


Bewerten Sie jetzt: Naßmaispreis
Bewertung:
5 Punkte von 7 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;360920




Landwirt.com Händler Landwirt.com User