Juerns 01-10-2012 09:31 - E-Mail an User
Abrufstation
Hallo!
Eventuell habt ihr ein paar Tips. Wir haben unseren Stall umgebaut. Haben Abrufstationen eingebaut, wie die EU das mal wieder so will, damit wir nochmehr Geld ausgeben müssen, als hätten wir nicht schon genau Auflagen.
Die Anlage wird sehr gut angenommen, bis auf eine Sau. Die bekommen wir nur mit müh und not in der Station und sie will nicht fressen. Am Anfang war sie drinnen und hat gefressen und jetzt nichts mehr. Wie können wir sie weningstens dazu bringen das Futter zu fressen? Es ist das selbe Futter wie immer, mit Ferkelfutter klappt es auch nicht.
LG


pre antwortet um 01-10-2012 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Abrufstation
hallo juerns, hatte vor jahren bei der umstellung auf die abrufstation das gleich problem. war auch nur eine einzige sau (eine sehr dominante) die nicht fressen wollte. hab alles mögliche versucht, mußte sie aber leider weggeben. wäre auch gespannt ob da jemand eine lösung hat... mfg pre


Juerns antwortet um 02-10-2012 07:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Abrufstation
Hallo pre! haben es gestern noch mal versucht. Es funktioniert auch nicht mit süßen Tee gemischt mit Ferkelfutter, mal gerade zwei happ und dann wars wieder vorbei. Werden wohl die Sau aus der Gruppe holen, haben noch ein paar Ausweichmöglichkeiten. Aber trotzdem! Wieso? Vielleicht schreiben noch ein paar mit dem selben Problem. Mfg



pre antwortet um 02-10-2012 20:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Abrufstation
hallo! laut berichten liegt der anteil der sauen die die station gar nicht annehmen bei 1-5 %, wobei meiner meinung nach 5 % schon sehr hoch gegriffen ist. warum genau das so ist konnte mir auch noch niemand beantworten. ich sehe das problem eigentlich nur bei der umstellung der altsauen auf die neue fütterungstechnik und eventuell noch bei seitlicher anordnung des futtertroges. aber wie gesagt, bei mir wars nur eine sau in 5 jahren. mfg pre


Juerns antwortet um 02-10-2012 23:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Abrufstation
Moin! Die Sau die nicht will, ist erst zum dritten mal belegt, also noch nicht so alt. Wir haben Sie heute erstmal rausgeholt und hat gleich wieder angefangen zu fressen. ? Sonst ist die gruppe sehr gemischt und das lernen geht recht schnell. Also hast du deine Anlage schon länger? Von welcher Firma denn und würdest du solche Anlage immer wieder nehmen? Habe schon gehört das manche die Anlagen schon wieder rausschmeißen. Naja wir haben die Anlage erst seit sechs Wochen. Eine Sau in 5 Jahren ist nicht viel, damit kann man Leben. Welche Rasse hast du? mfg



pre antwortet um 03-10-2012 00:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Abrufstation
hallo juerns! bin eigentlich sehr zufrieden mit meiner anlage (schauer). natürlich muß man anfangs selbst auch erst lernen wie man am besten damit umgeht, aber speziell die genaue dosierung pro tier möchte ich nicht mehr missen. wenn der bestand groß genug ist um genügend konditionsgruppen zu bilden kann man drüber diskutieren... ich hab fast nur f1-sauen und ein paar landrasse. mfg pre


Bewerten Sie jetzt: Abrufstation
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;360918




Landwirt.com Händler Landwirt.com User