Tipps zum Kauf einer Kreiselegge

Antworten: 5
mario844 30-09-2012 15:00 - E-Mail an User
kreisellegge
will mir ne kreiselegge kaufen..
aber ich bin am überlegen ob 2,5 meter mit Hitch oder 3 meter ohne
hab ne reform semo 77 2,5 meter deswegen überlege ich mit hitch

oder ne 3 meter ohne und extra fahren

was meint ihr?

Hab schweren Boden und im Herbst ca 4 Ha zu eggen und im Frühjahr nochmal das gleiche

momentan hab ich ne Fritz 3 meter federzinkenkombi mit ring und sternwarlze

mein Traktor dafür ist ein IHC 844 s 87 PS

Freu mich auf Tipps meinungen...
lg Mario


DJ111 antwortet um 30-09-2012 15:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kreisellegge
Spar dir dein Geld für was sinnvolleres und lass den Anbau von einem Kollegen machen, der sowieso so ein Gerät hat!!!!


Paul10 antwortet um 30-09-2012 16:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kreisellegge
Das wird das einfachste sein......... 87 Ps und 3 m geht schon garnichtNeu wird die sowieso viel zu teuer im Verhältnis. ......... Gebraucht ist auch ne undurchsichtige Sache.



Shalalachi antwortet um 30-09-2012 17:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kreisellegge
Ich fahr schon ewig mit einer 2,5m mit einem 8080er aber solo. Kombi ist mir zu schwer für die paar ha.
Hab aber einen 2. Fahrer. Mit der Sämaschine bin ich dann ja schnell drüber.
Wieso soll gebraucht undurchsichtig sein? is halt wie bei allen gebrauchten. musst halt genau schaun.

I find es zahlt si schon aus, weil die Lohner bei uns kommen halt irgendwann in der Nacht oder Morgen und schmieren die Körner in den Boden. Jeder wie ers will. Wennst eine Sämaschine hast und selber arbeiten willst dann los! Und wenns kombiniert auch gut geht dann kannst ja vielleicht noch 1-2 Nachbarn mit auch



mario844 antwortet um 01-10-2012 20:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kreisellegge
Danke!
nein meine überlegung ist die das ich die spuren beim säen wieder aufreisse und für die sämaschiene hab ich nur nen steyr 188 der am hang zu gering ist und mit 87 ps säen? so gings in einem und der IHC schafft das huckepack hab ja auch ne Fronthydraulik für gewichter...
Danke lg


hm1965 antwortet um 01-10-2012 21:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kreisellegge
Ich würde in eine 2,5m mit hitch investieren- allerdings würde ich an deiner stelle eine gebrauchte nehmen!
hab mir selbst vor einigen jahren eine gebrauchte 2,5m gekauft und fahre auch mit 91 PS kombiniert! geht ohne weiteres! Frontballast ist halt am hang wichtig!
Rechnerisch werden dir die meisten sagen das du dir das geld sparen sollst und es einen anderen für dich erledigen lassen sollst...ich bin aber auch der meinung alles was du selber machst, machst du so wie du es haben willst und du bist nicht angewiesen auf andere wann die zeit haben!
wünsch dir viel spaß beim anbauen!



Bewerten Sie jetzt: kreisellegge
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;360782




Landwirt.com Händler Landwirt.com User