Holzbündelgerät, welche Bänder verwenden?

Antworten: 6
Holzspalter 30-09-2012 10:22 - E-Mail an User
Holzbündelgerät, welche Bänder verwenden?
Hallo,
bin seit kurzem in Besitz eines gebr. Bündelgerätes, nun stellt sich die Frage
welche Spannbänder am besten geeignet sind.
Reichen 19mm oder sind 25 mm erforderlich, habt Ihr gewebte Polyester Bänder
oder nur geleimte im Einsatz. Welche Zugfestigkeit ist mindestens erfoderlich.
Wie schaut es mit der UV- Beständigkeit aus, könnt Ihr eure Bänder event.
auch mehrmals verwenden?
Polyesterstricke scheiden bei mir auf alle Fälle schon mal aus!
Wo gibst vernüftige Qualität zu einem ordentlichen Preis.
Danke im voraus für praxisnahe und brauchbare Antworten.
mfg




po17g antwortet um 30-09-2012 15:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzbündelgerät, welche Bänder verwenden?
Tach.

Ich verwende die Bänder von Interforst (sind e im internet), hab die Bündel auch an diesen Bänden mit haken angehoben und haben gehalten (hab mir aber letzte woche einen Greifer für den frontlader zugelegt). Ich denke schon das ich die Bänder öfter verwenden lassen, aber ich hab heuer erst meine ersten Bündel gemacht, sprich erfahrungswert hab ich da keinen.

Mfg


LW-Maise antwortet um 30-09-2012 17:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzbündelgerät, welche Bänder verwenden?
Am besten Strohbänder verwenden !!??

Können mit verheizt werden !!



holzsepp antwortet um 30-09-2012 19:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzbündelgerät, welche Bänder verwenden?
Hallo, ich verwendedie 19 mm Gewebebänder, mit 925 kg. Die Bündel können problemlos an den Bändern mit Haken gehoben werden, die Bänder können bei Bedarf nachgespannt werden und jederzeit mehrmals verwendet werden. Ich verwende sie zum Spreissel Bündeln und Schnittware im Sägewerk.
Ich mache ca. 550 bis 600 Bündel pro Jahr, die ersten 6 Jahre mit Stahlband und dann mit den Gewebebändern, die ich eindeutig bevorzuge.
Meine Bezugsquelle ist Bochmann und Neeb in Germanien, hab bisher keinen Günstigeren gefunden, ( 50 € pro Rolle ) Bindegeräte haben 36 € pro Stück gekostet hab gleich mehrere gekauft und bisher noch kein Problem.
Mit besten Grüßen Holzsepp
www.holzsepp.at



Aebipeter antwortet um 30-09-2012 20:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzbündelgerät, welche Bänder verwenden?
Hallo Zusammen,

Kann auch nur das gleiche berichten wie holzsepp. Beziehe auch Bänder von Bochann und Neeb direkt ebay shop. Habe mir dort die Grundausrüstung gekauft für die Holzbündel. Arbeite jetzt seit drei Jahren damit und bin vollauf zufrieden. Die Bänder habe ich nicht mehr verwendet. Hänge die Bündel immer mit Haken an den Bändern ist kein Problem. Wie Holzsepp schreibt so ca. 50 € die Rolle damit macht man ca. 50 Bündel.gruss aebipeter


wernergrabler antwortet um 01-10-2012 09:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzbündelgerät, welche Bänder verwenden?
Hallo!

Habe auch die Polyesterbänder mit 19 mm.
Hebe sie mit den Chockerketten und dem FL übereinander. Funktioniert problemlos.
1.000m Band + 2.000 Klammern + Spanner war beim Bündler um ca. 1.000 € (neu) dabei.

mfg
wgsf


akut antwortet um 01-10-2012 13:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzbündelgerät, welche Bänder verwenden?
Hab mir ein Bündelset von Growi gekauft. die Bänder sind öfters verwendbar.
www.growi- maschinenbau.de


Bewerten Sie jetzt: Holzbündelgerät, welche Bänder verwenden?
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;360713




Landwirt.com Händler Landwirt.com User