Neues von Fendt

Händler mit Fendt und Kubota am zufriedensten Die Marken Fendt und Kubota belegen dieses Jahr gemeinsam den ersten Platz in der europäischen Händlerbewertung. Dieses Ergebnis des europäischen Dealer Satisfaction Index (DSI) hat die europäische Händlerorganisation CLIMMAR veröffentlicht.
Martin Richenhagen erhielt höchste französische Auszeichnung Martin H. Richenhagen, Chairman, Präsident und CEO der AGCO Corporation, wurde von der französischen Regierung zum Ritter der Ehrenlegion (Chevalier de la Légion d’Honneur) ernannt. Die Verleihung der ranghöchsten Auszeichnung Frankreichs fand kürzlich in der Konzernzentrale der AGCO Corporation in Duluth, Georgia, USA, statt.
Weitere Artikel
Erster FENDT Grünlandtag Am Samstag, den 30. Juni, findet ab 10:30 Uhr der erste Fendt Grünlandtag in 5221 Lochen am See, bei Familie Wimmer vgl. Metzger statt. Die Besucher dürfen sich auf 2000 PS und 12 Fendt Gespanne freuen.
Werbung
AutoTrac™ für AGCO-Fahrzeuge Die neue Benutzerplattform Green Fit von Reichhardt ermöglicht es, das John Deere AutoTrac™-System auch in Fahrzeugen anderer Hersteller zu nutzen. Zu Beginn ist Green Fit für AGCO-Maschinen, wie Fendt und Challenger, erhältlich.
Der 1.000ste Fendt 1000 Vario geht nach Kanada Fendt vermeldet ein Jubiläum: Am Mittwoch, 20. Dezember 2017 lief der 1.000ste Fendt 1000 Vario vom Band. Rund 500 Traktoren gingen nach Nordamerika, ebenso viele nach Europa, Afrika, Australien/Neuseeland und Asien.
Vom Dieselross zu Dieselraupe und Elektroross Fendt präsentierte kürzlich seine Agritechnica-Neuheiten auf einer internationalen Pressekonferenz in Marktoberdorf. In Fendt-Grün erstrahlen bald neue Ladewagen, Ballenpressen, Grünlandgeräte und Pflanzenschutzspritzen. Doch das ist noch nicht alles.
Fendt integriert Challenger AGCO bietet die Raupen und Spritzen von Challenger in Europa zukünftig unter der Marke Fendt an.
Fendt 500 Vario, Fendt 700 Vario PowerPlus Mit dem neuen PowerPlus-Level bei den 500er- und 700er-Traktoren bietet Fendt auch für die Einstiegsmodelle in diesem PS-Segment die automatische Spurführung an.
Fendt 800 Vario, Fendt 900 Vario Update Fendt erweitert das modulare, komfortable Hydraulikkupplungssystem FFC auf die Baureihen 800 Vario und 900 Vario.
Fendt 300 Vario Profi Plus Im Vorfeld der Agritechnica rüstet Fendt seine Traktoren weiter auf. Den 300 Vario gibt es jetzt neu als ProfiPlus-Variante.
Fendt Feldtag 2016 in Wandenbrunn abgesagt Fendt Saaten-Union Feldtag in Wadenbrunn wird 2016 wegen der angespannten Lage in der Landwirtschaft ausgesetzt.
Fendt Ladewagen VarioLiner Fendt präsentiert auf der Agritechnica erstmals seinen neuen Lade- und Transportwagen VarioLiner.
Fendt präsentiert Grünlanderntetechnik Kürzlich hat Fendt bekannt gegeben sein Produktportfolio mit Kreiselschwadern, Heuwendern sowie Trommel- und Scheibenmähwerken zu erweitern. Zudem stellt Fendt in den kommenden Wochen mit dem Vario-Liner seinen ersten Ladewagen vor.
Antworten: 7
alexanderimhof 25-09-2012 19:12 - E-Mail an User
Frage zu Vario TMS
Hallo,

Wenn ich auf der Straße mit Vario TMS fahre, also auf das Pedal umschalte, damit ich nur mehr "Gas" geben brauche, dan regelt sich das Getriebe und die Drehzahl ja automatisch. Bei 53 km/h dreht der Motor dann aber immer mit 1700-1900 Umdrehungen, das ist nicht gerade Spritsparend, meiner Meinung nach.

Wenn ich normal mit dem Joystick fahre und manuell Gas gebe, dann schaff ich mit 1400-1500 Umdrehungen schon 53 km/h.

Kann man da etwas umstellen oder ist der optimale Wirkungsgrad des Motors bei 1700-1900 U/min?

Traktor: Fendt 818 Vario

MfG

A.I.


schellniesel antwortet um 25-09-2012 23:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage zu Vario TMS
Bin keim vario spzialist aber im prinzib verbrauchst du nur ganz geringfügig mehr... wenn Überhaupt!

allerdings spielt es eine rolle beim verschleiß. Wenn du mit 200u/min mehr fährst muss die Einspritzdüse genau100mal öfter pro min arbeiten usw und so fort....

Aber ob man das nicht auch mit dem fahrpedal einstelln kann das der mit weniger drehzahl fährt? Bist du mit der kürbisputzmaschine Unterwegs? Was sagen diene Kollegen??

Mfg Andreas




Biohias antwortet um 25-09-2012 23:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage zu Vario TMS
Ja, kann man einstellen.
im menü die ''Verbrauchsleiste'' prozente reduzieren, dann beschleunigt er langsamer
aber läuft bei den neueren mit ca. 1550 rpm 53,2kmh, bei mir noch mit 1650rpm.
vom verbrauch wird das nicht wirklich was ändern, da hat der Andreas recht.
der common rail ist ja deswegen nicht stärker belastet und spritzt demzufolge auch nicht
merklich mehr ein.
hast du den 718er schon länger, bzw. welches bj.??
hab heut erst beim siliern den neuen probe gefahrn, zwei wochen jung ;--))
mein 716 hat heute seine 5000 voll, am samstag noch 4960.....



7480mf antwortet um 26-09-2012 08:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage zu Vario TMS
kauf an mf


wernergrabler antwortet um 26-09-2012 14:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage zu Vario TMS
@7480mf:

Meinst da Ferguson hat anderes Getriebe?

mfg
wgsf


7480mf antwortet um 27-09-2012 07:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage zu Vario TMS
na größere kabine und besserer motor


farmer53 antwortet um 27-09-2012 08:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage zu Vario TMS
@7480mf: jedem das sein -
Die neue 700er Serie von Fendt hat Kabinenmäßig schon einen grossen Sprung nach vorne gemacht. Könnte mich aber auch bei der alten Serie nicht beschweren, vor allem, weil ich meist allein unterwegs bin.
Motormäßig ist Fendt sicher im vorderen Bereich zu finden - siehe verschiedene Vergleichstest.

Zum eigentlichen Thema kann ich leider nichts sagen, da ich selbst leider noch nicht im Besitz solcher Technik bin.


alexanderimhof antwortet um 27-09-2012 22:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage zu Vario TMS
Hallo,

Ich werde das morgen gleich mal selbst ausprobieren. Derzeit ist 13% eingestellt, das ist im Menü wo man auch die die Max Moterdrehzahl einstellen kann, ist das richtig?
Ja ich bin beim Kürbisputzen unterwegs, das tms brauch ich aber nur auf der Straße, und Straßenfahrten musst in dem Geschäft leider ja auch oft machen.

Ja die Kabine bei Fendt ist ein bisschen schwach, fahre auch viel New Holland und da hat man einfach mehr Platz in der Kabine. Aber die Bedienung bei Fendt ist top. An die neue Kabine kann ich mich garnicht mehr so richtig erinnern.

MfG


Bewerten Sie jetzt: Frage zu Vario TMS
Bewertung:
5 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;360126




Landwirt.com Händler Landwirt.com User