schnapsidee 14-09-2012 08:23 - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
Ab 2014 will der Bauernbund die Muterkuhprämie streichen.
Man spricht sogar von einer sanften Landung? Ist das nicht Verhöhnung?
Wehrt euch!!!!!!!!!!!!!!!


helmar antwortet um 14-09-2012 09:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
Hallo, der BB kann die Mutterkuhprämie gar nicht streichen, weil er die gesetzliche Legimitierung dafür gar nicht hat. Er kann Vorschläge machen, aber das wars schon..........auch wenn man im BB manchmal den Eindruck erwecken will dass man "Macht" hätte.
Mfg, Helga


tiroler antwortet um 14-09-2012 10:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
da bin ich gleicher meinung wie die Helga !



fgh antwortet um 14-09-2012 10:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
@tira: Mistgabel hast vergessen!




beatl antwortet um 14-09-2012 10:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
lass den schnaps weg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


josefderzweite antwortet um 14-09-2012 11:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
Der BB hat bei der Muku Prämie nichts zu bestimmen.

Sie sollten sich eher dafür einsetzen. Es ist ja die gesetzliche Vertretung mit einer Pflichtmitgliedschaft.

Das diese Prämie in Zukunft fallen wird, ist und war klar. Genauso wie in Zukunft zu 100% die Weideprämie und Ökopunkte fallen werden.
Es haben sich nicht umsonst sämtliche Muku Betriebe mit Fördermitteln ein stabiles Standbein geschaffen. Diejenigen die diese geförderte Investition verschlafen haben sind nun mal die Verlierer.

Man nennt diese Betrieb jedoch nicht Verlierer sondern "Opfer der Strukturbereinigung".


Fallkerbe antwortet um 14-09-2012 12:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!

Hat jemand erwartet, das die Förderungen bis zum St. Nimmerlandstag bezahlt werden?

@schnapsidee
wie würdest du dir eine sanfte landung vorstellen?
in wieviel jahren nach dem EU beitritt könnte man deiner meinung nach die förderungen zurückfahren?


hardl1266 antwortet um 14-09-2012 12:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
@ Helmar
Was Glaubst den wer sonst wenn nicht der oder noch der Bauernbund schließlich Zahlen wir dafür oder die meisten zumindest nur ist das kräfteverhältnis ein bischen" unausgeglichen" im Bauerbund


helmar antwortet um 14-09-2012 13:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
Lieber Hardl.....Wer, wenn nicht der Bauernbund...bist du so ahnunglos oder tust du nur so? Der Bauernbund ist eine Teilorganisation der ÖVP und das immer schon gewesen. Und es besteht keine Pflichtmitgliedschaft beim Bauernbund. Im Gegensatz zur Landwirtschaftskammer. Aus dem Bauernbund kannst jederzeit austreten.
Mfg, Helga


walterst antwortet um 14-09-2012 13:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
es gilt für den Bauernbund auf alle Fälle die Unschuldsvermutung! Das muss auch einmal gesagt werden!


grasi1 antwortet um 14-09-2012 13:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
Genau Helga, bin den Verein nie beigetreten und bin auch schon seit 26 Jahren Bauer!


hardl1266 antwortet um 14-09-2012 14:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
So unschuldig wie die Jungfrau mit dem Kind!



schnapsidee antwortet um 14-09-2012 18:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
Hallo tria! Du bist anscheinend einer von der alten Garde. Ich gehöre zu denen die sich mit Worten und Argumenten wehren, auch wenn mir bewusst ist, dass es sehr schwierig ist gehört zu werden, aber dumm da stehen und nicht sagen und hingterher jammern, das liegt mir nicht.

Aber es ist auf jeden Fall ganz interessant, wenn man die Beiträge aufmerksam liest, wie sich andere Berufskollegen mitfreuen, wenn eine Gruppe eine Prämie verliert und es denen schlechter geht.


Christoph38 antwortet um 14-09-2012 19:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
Ich muss aber schon meine Überzeugung kundtun:

Es mag ja sein, dass es 2014 zu Kürzungsorgien kommt, aber ohne den BB käme bestimmt alles noch viel schlimmer. ;-)

Jedem Bauern der noch einen Funken Stolz im Leib hat, sollte bei div. rot/grünen Ideen der Feitl im Sack aufspringen.
Und bevor man den BB kritisiert, dass die im Bauernparlament beschlossenen Resolutionen keiner ernstnimmt, sollte noch gesagt werden, dass die UBVler, IG-Milchler usw. nicht mal eine gscheite Resolution zsammbringen. ;-)

Drum mein Vorschlag: Mach am übers Forum eine Resolution zugunsten der MuKuh-Prämie ab 2014.
frei nach dem Motto: "Kost nix und nutzt nix"


Muech antwortet um 14-09-2012 19:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
bei den Mukuhprämien ist meines Wissens der Stand folgender.
Jeztige Prämie wird auf die bestehenden ZA bzw. Fläche entkoppelt. und nicht wie oben dargestellt einfach gestrichen.
Dann wird die Differenz des aktuellen ZA zum Ziel ZA (ca. 295 €) bis 2019 abgeschmolzen. (2mal 10%, 2mal 15% 2mal 25%)
im Gegenzug werden jetztige ZA die unter dem Ziel ZA liegen stufenweise erhöht. Also zuerst mal schauen wie´s am eigenen Betrieb aussieht und dann schrei(b)en ...
und überdies ist bzw. war es ohnehin utopisch zu glauben, dass alles bleibt wie es ist.
großes Fragezeichen bleibt nach wie vor die 2. Säule.....


MUKUbauer antwortet um 14-09-2012 19:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
und da Gerupfte bin ich nach wie vor
Ich mäste noch immer Stiere, Stückzahlen dort wo sie vor der Entkoppelung der Prämie waren, jetzt haben wir mit der Mutterkuhprämie trozdem wieder das gleiche Spiel ...

Und ein´s müßt ihr euch auch in klaren sein, alles was da rumgeistert sind "Vorschläge"
hat einer von euch noch im Kopf wie hoch gejubelt das Öpul damals wurde und was da alles für Vorschläge drin waren und was im Endeffekt draus wurde?


edde antwortet um 14-09-2012 20:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
diese massnahme wird meiner meinung nach zwangsläufig zur allgemeinen buchführungspflicht führen, denn dass etwa intensive milchvieh-oder zuchtschweinebetriebe die selben svb-beiträge und abgaben zahlen als mutterkuhbetriebe ohne diese mutterkuh-ausgleichsprämie wird auf dauer nicht haltbar sein.

auch in hinblick auf den unersättlichen finanzbedarf der öffentlichen hand ist für mich die pauschalierung ein modell mit ablaufdatum.

mfg


Bewerten Sie jetzt: Info an alle Mutterkuhbetriebe!!!!!!!!!!
Bewertung:
3.29 Punkte von 7 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;358515




Landwirt.com Händler Landwirt.com User