Antworten: 8
prinz 11-09-2012 07:18 - E-Mail an User
Reifenreparatur
Hallo,
kann man diesen Riss in einem Reifen reparieren?
(Siehe Bild)

Danke
acdc


Reifen
 


gg1 antwortet um 11-09-2012 08:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifenreparatur
Guten morgen!

Auf dem Foto kann man das Leck schwer einschätzen. Ich hab bei einem Zwillingsrad auch so einen ähnlichen Riss gehabt.
Reifen John in Graz hat das Loch vulkanisiert und Schlauch rein. 150 Euro hat der Spass gekostet.

LG Georg


jfs antwortet um 11-09-2012 08:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifenreparatur
Bei meinem Kipper hat es auch so angefangen. Nun gehen der/die Risse um den ganzen Reifen. Zurzeit hält er aber noch. Bei meinem Nachbarn das selbe. Keine Ahnung warum diese Risse auftreten. Glaube aber das sich eine Reparatur nicht rentiert, weil vermutlich der Reifen schon alt sein wird. Ist es etwa ein Michelin Agro Trailer?



textad4091 antwortet um 11-09-2012 09:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifenreparatur
Zu welchem Gefährt gehört denn der Reifen? Anhänger? Wie alt is denn der Reifen überhaupt? Bei vielen (öffentlichen) Straßenfahrten- Weg damit und neuen rauf!
Wenns't nur auf Privatgrund fährt könntest ja mal, je nach Alter des Reifens, fragen, wie viel so eine Reperatur kostet ... Ich bin zwar kein Profi was Reifen anbelangt, aber recht optimistisch was Reperaturen angeht- Und ich sehe aufgrund der ungünstigen Stelle des Risses eher Schwarz; Wir haben bei einem Traktorreifen mal ein kleines Loch auf der Lauffläche (nicht am Stollen sondern in einer "Furche") vulkanisieren lassen, das hält dann zwar eine Weile, aber es hat meist schon einen (altersbedingten) Grund dass ein Reifen solche Verschließerscheinungen hat!


walterst antwortet um 11-09-2012 09:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifenreparatur
@jfs
bei mir: gleicher Reifen, selbes Leiden


ludwig1 antwortet um 11-09-2012 11:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifenreparatur
Nicht reparieren, das ist hinausgeschmissenes Geld. Ich hatte den gleichen Reifen, bei mir gingen mit der Zeit die Risse parallel zum Felgenrand über den ganzen Reifen. Ich habe mir dann 2 Agro Trailer 355/60-18 gekauift, die halten bis jetzt einwandfrei.


mosti antwortet um 11-09-2012 23:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifenreparatur
bei mittlerer belastung kannst noch eine zeitlang fahren, sobald fahrverhalten unruhig wird; entsorgen. neuer gummi kostet beinahe 350€, kompletträder gibts bereits ab etwa 300€, komisch aber es ist so


tch antwortet um 11-09-2012 23:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifenreparatur
Mit so einem Reifen kannst locker noch fahren.....ein 50er sollte kein Problem, Prüfzug gibts eh noch keinen und wenst genschnappt wirst, dsagst halt..... der Mosti hat geschrieben....

Wenn ich am LKW so einen Reifen habe, und werde geschnappt sind die Taferl weg......die Strafe ist sicher höher als der neue Reifen.

Es gibt aber auch so etwas wie Verantwortungsbewusstsein, und das schliesst ein fahren mit so einem Reifen aus

tch


sisu antwortet um 12-09-2012 14:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifenreparatur
Hallo!
Weg mit dem Reifen, ich würde mir Reifen aus dem Fernverkehr kaufen 385/65R22.5 ist eine gängige Größe für Aufleger und Anhänger. Sollten so ab 300€ zu haben sein.
Michelin gibt es auch als "Remix"sind dann von Michelin runderneuert und vorallem heiß auf vulkanisiert im Gegensatz zu anderen Herstellern die nur geklebt sind. Du benötigst allerdings Michelin Karkassen zum tauschen.
Aber ich bin überzeugt das es für Deinen Zwewck entweder Nachgeschnittene oder Runderneuerte No Name Reifen auch tun.


Bewerten Sie jetzt: Reifenreparatur
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;358037




Landwirt.com Händler Landwirt.com User