Erfahrungen Krone EasyCut F 320 M ... Frontmähwerk

Antworten: 6
steyrm9000 04-09-2012 20:13 - E-Mail an User
Erfahrungen Krone EasyCut F 320 M ... Frontmähwerk
Hallo ins Forum,

Mich würde interessieren, was ihr für Erfahrungen mit dem Krone EasyCut F 320 M gemacht habt...

Mir ist das Gerät auf der Welser Messe aufgefallen weil es relativ leicht gebaut ist und sehr einfach ist ... wenn man sich da Anbauböcke von anderen Herstellern ansieht?!

Funktioniert es wirklich so gut wie es die Krone Leute behaupten???

Wie gesagt, mich wundert der sehr einfache Aufbau!

Danke im Voraus!

LG.


Leo1993 antwortet um 04-09-2012 20:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen Krone EasyCut F 320 M ... Frontmähwerk
wir haben ein Krone Easycut 28M BJ 2010
im Grund genommen glaub ich das selbe weil da gab es genauso das 32M
leichtgewicht...Jein, für unseren Traktor (MF 4225 75PS) mehr als genug sag ich mal... unseres hat um die 500kg
für unseren Traktor ist am besten am Steilhang auch noch ein kleines Gewicht hinten drauf, sonst ist wenn man bergab steht und umdrehen will die Hinterachse viel zu stark entlastet
jedenfalls mäht es sehr schön, da kannst sogar noch mit 1700 umdrehungen motordrehzahl schön mähen weil bei krone die mähwerke sehr hoch übersetzt sind vom getriebe her
für einen Traktor der an der Grenze ist, ist das begaufmähen schon schwer wennst so viel drehmoment brauchst bei der langen Übersetzung, da wäre ein mähwerk das kürzer übersetzt ist und mehr motordrehzahl braucht besser, weil auch der traktor leichter auf touren kommt...
aber sonst sind wir mit dem Mähwerk mehr als zufrieden!
hatten noch keine Probleme damit
wir mähen damit in Bergbauernzone 2-3
in der mitte das Tuch ober dem Mähbalken hilft glaub ich schon im steilen gelände dass die mahde nicht komplett hinuntertanzt am hang


steyrm9000 antwortet um 06-09-2012 08:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen Krone EasyCut F 320 M ... Frontmähwerk
Danke für die erste Antwort!

Was mich noch interessieren würde ist du Bodenanpassung vom Krone EasyCut F...
Da wie schon oben erwähnt der Anbaubock sehr einfach ist gegenüber den anderen Herstellern!

Bitte um Tipps und Erfahrungen!!!
Oder welche Hersteller machen es besser???

LG.



Aequitas antwortet um 06-09-2012 09:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen Krone EasyCut F 320 M ... Frontmähwerk
Ich hab auch ein Krone Front 320 aber schon 9-10 Jahre alt.
Was sich alles geändert hat kann ich nicht sagen.

Zu meinen:

Mit Teleskopoberlenker sehr gute Bodenanpassung und sauberes Schnittbild

Schnell und einfacher An-Abbau

Ein leichtgewicht ist es nicht, weiss nicht mehr genau die Kilo , aber gehört sicher zu den schwereren in der Klasse, Pöttinger ist glaub ich schon um einiges leichter.

Mähklingen sind mit dem Schnellverschluss (gab damals auch welche zum Schrauben was man vergessen kann) relativ einfach zu wechseln, jedoch am Anfang gings mit dem Hebel schon etwas schwer und ohne Hebelverlängerung wars nicht so einfach.

Die Mähklingen halten relativ lange durch.

Ausser den Zapfwellennippeln Wartungsfrei (Ölstand manchmal Sicherheitshalber kontrolliern)

lg



sonnseitbauer antwortet um 06-09-2012 15:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen Krone EasyCut F 320 M ... Frontmähwerk
Ich habe ebenfalls ein Easycut 28M 2 Jahre alt, bin sehr zufrieden, sehr sauberes Mähbild (auch am Hang), wiegt ca. 600 kg.
Die Anpassung ist sicher nicht so gut wie z.B. Alpha Motion vom Pöttinger...das wiegt aber auch 900 kg und kostet um 3000 Euro mehr. Wie gesagt einfacher Aufbau, aber sehr gutes Mähwerk!!!


steyrm9000 antwortet um 06-09-2012 15:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen Krone EasyCut F 320 M ... Frontmähwerk
Danke für die Antworten...!

Das es nicht mit einem Pöttinger Alpha Motion vergleichbar ist war mir schon klar, nur sind die Anbauböcke von einem Pöttinger Classic auch schon um einiges "aufwändiger" als der vom Krone EasyCut...
Alpha Motion ist wie schon gesagt worden ist eine andere Liga...kommt für mich und für meinen Traktor auch nicht in die engere Auswahl...wenn dann eher das Classic von Pöttinger...

Vielleicht hat jemand einen Vergleich dazu?
Wie siehts mit dem Verschleis bei Krone aus? Habe schon gehört das die Klingen wirklich sehr selten zum wechseln sind?

LG.


Berg1 antwortet um 08-09-2012 07:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen Krone EasyCut F 320 M ... Frontmähwerk
Hallo Ston150,

ich hab seit heuer Frühjahr ein 32M angebaut am AEBI TT270.
Bodenanpassung ist trotz der einfachen Bauweise gut, bei extremen Hügeln muss ja nicht so sauber gemäht werden, sonst bekommt man das Futter mit dem Schwader auch nicht raus!
Der einzige Mangel ist jetzt beim dritten, vierten Schnitt beim Bergabmähen (so ab 40% Hangneigung). Wenn ganz wenig Futter steht bringt das Mähwerk das Futter nicht zurück und es bleibt ein schlampiges Mähbild.
Verschleiss konnte ich nach einer Saison nicht feststellen!

lg berg1


Bewerten Sie jetzt: Erfahrungen Krone EasyCut F 320 M ... Frontmähwerk
Bewertung:
4.8 Punkte von 5 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;357347




Landwirt.com Händler Landwirt.com User