Ölkürbis-Ernte 2012

Antworten: 13
Raps 83 03-09-2012 10:39 - E-Mail an User
Ernte Ölkürbis
Teilweise ist ja bereits die Ölürbisernte angelaufen. Wie sieht´s mit den ersten Erträgen aus?



wernergrabler antwortet um 03-09-2012 11:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ernte Ölkürbis
Hallo!

Peppo: ~900 kg/ha
vor 2 Wochen geputzt.

mfg
wgsf


mario844 antwortet um 03-09-2012 11:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ernte Ölkürbis
Hy
meine verhagelten falls ihr euch an den Beitrag erinnern könnt......... 140kg trocken am HA

ein feld hab ich noch ohne hagelschaden das musss mich rettten.......
LG Mario
ps der beitrag damals https://www.landwirt.com/Forum/350453/Kuerbiss-Hagelschaden.html



wene85 antwortet um 03-09-2012 13:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ernte Ölkürbis
@wernergrabler

Wer hat vor 2 Wochen schon geputzt kanns wohl keiner mehr erwarten oder es war Hagelschaden aber sieht nicht aus war ja ein Spitzenertrag der aber sicher noch höher sein hätte können wenn er länger gewartet hätte.

momentan bei uns Südost Steiermark 500-800kg/ha




rwinkler antwortet um 03-09-2012 15:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ernte Ölkürbis
unser Trockner hat letztes Jahr von der Sorte Peppo geschwärmt. Wohl auch wegen der Verteilung seiner Auslastung. Ist meines Wissens eine recht frühe Sorte, die dann aber auch vom Acker muss, denn ist sehr anfällig gegenüber Fäule.



wernergrabler antwortet um 03-09-2012 16:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ernte Ölkürbis
@wene:

Der Peppo ist eine frühe Sorte. Angebaut um in Zeitstufen ernten zu können.
Problem bei dieser Sorte: Fault von innen heraus. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Kernertrag sozusagen schon wieder weniger ;-)

bin gespannt wie sie "rinnen".

mfg
wgsf


schellniesel antwortet um 03-09-2012 21:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ernte Ölkürbis
ja schaut aus als würde der peppo doch immer verbreiteter werden! Echt eine frühe sorte weiß net kann micvh damit net so anfreunden!?
Aber haben jetzt auch schon recht viel die Gl Hybriden geerntet! Erträge weiß ich allerdings auch noch keine....

ja und mein Kollege der die Kürbisernte im lohn macht dem kanns auch net früh genug anfangen und am liebsten bis Nov dann dauern....

Mfg Andreas


Steyrdiesel antwortet um 04-09-2012 08:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ernte Ölkürbis
Morgen,

also das ist mir sowieso schon länger ein Rätsel wie man eine Kürbisputzmaschine die heutzutage ein Schweinegeld kosten in 3-4 Wochen auslasten kann.
Der Tag hat doch trotzdem nicht mehr als 24 Stunden...

mfg
Steff


Raps 83 antwortet um 04-09-2012 13:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ernte Ölkürbis
Hab gestern einen Kürbis aufgemacht. Es sind zwar sehr schöne Kerne drinnen, aber sehr viele die "leer" sind. Habt ihr Erfahrungen an was das liegt. Eventuell Trockenheit? Die haben wir schon fast das ganze Jahr. 170 mm unter dem langjährigen Durchschnitt und dann auch noch schlecht verteilt?
Hab trotzdem noch 230 Kerne gezählt mit einem getrocknetem Gewicht von 52 g.


mario844 antwortet um 04-09-2012 18:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ernte Ölkürbis
wann gehts bei euch los?
möchte die guten nächste woche dreschen.....
hab die hagelkürbisse heut zu öl gemacht ....obwohl viel grüne kerne waren bin ich auf 2,2 kilo kerne gekommen pro liter....
lg mario


MUKUbauer antwortet um 04-09-2012 20:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ernte Ölkürbis
die Pressen recht viel raus, ob der Geschmack dann allerdings auch das hergibt ist das nächste ...

aber zurück zum Thema
wennst eine "Staulage" hast wo das Laub schon lang weg ist (der Opal ist in einigen Ecken seit mitte Juli ohne Blatt und das ohne Hagel) mußt auch abfahren damit vor lauter Sonnenflecken (die dann faulen), das sieht der Rustikal viel besser aus



Steira antwortet um 04-09-2012 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ernte Ölkürbis
Hallo,
Wir haben den "normalen" Gleisdorfer angebaut, der ist jetzt gerade schon zum putzen, sind aber auch noch eine paar grüne dabei!
Geputzt wurde bei uns aber auch schon vor 2 Wochen....

MFG A STEIRA


alexanderimhof antwortet um 05-09-2012 20:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ernte Ölkürbis
Hallo,

Ich bin heuer auch ins Kürbisgeschäft eingestiegen allerdings nur als Fahrer (-:.

Bei uns sind erst ca 10% der Flächen geputz, vorige woche Montag ist es los gegangen, wie sieht es bei euch aus?

Die Hybrid Sorten schauen heuer vom Ertrag her gut aus, gestern und heute habe ich Gleisdorfer geputzt, bei beiden Äufträgen waren große Kürbise, aber nix drinnen, und auch viele Grüne dabei.

Was kostet bei euch das Putzen auf das Kilo umgerechnet?

MfG


schellniesel antwortet um 13-09-2012 13:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ernte Ölkürbis
@steff23
ja die Saison dauert dann doch länger als 3-4 wochen! 6 sind es dann schon!

Alleine mit der Maschine machst net viel du musst schon komplettanbieter sein dann rechnet sich das schon!

grober Umsatz pro tag einer Moty 3000 liegt bei 2000-3000€ angefangen vom zusammenschieben bis hin zum Abgesakten kern!
Da läuft die aber 23h pro Tag!

Nach 3 max 4 Saisonen ist die Maschin dann fertig! restwert liegt bei ungefähr 40-50t€ also abgelegt hast gut 50-60t€
2500€x5 Wochen mal 3,5Jahre sagen wir mal macht dann um die 300000€ Umsatz!
dann noch die betriebskosten weg
rechnen schon reich erden wisrt aber auch net...

Mfg Andreas


Bewerten Sie jetzt: Ernte Ölkürbis
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;357106




Landwirt.com Händler Landwirt.com User