Fragen zum Heizungsbau!

Antworten: 8
Lindner111 31-08-2012 14:26 - E-Mail an User
Heizungsbau!
Hallo Leute, ich bin gerade dabei mir eine Hackschnitzelheizung anzuschaffen! Stehe aber vor einem Problem, das billigste Angebot habe ich bei 70KW Leistung von der Firma Herz (25 000€) der nächste Bieter Fa. Hargassner mit 33 000€!

Also meine Frage:"Habt ihr Erfahrungen mit diesen Marken?"
Bitte ehrliche Antworten!

Gruß und Danke Martin!"


rbrb131235 antwortet um 31-08-2012 16:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heizungsbau!
Wir haben 2 Herzanlagen laufen, allerdings 25 kw. Vollste Zufriedenheit und zwar so zufrieden, dass in absehbarer Zeit eine dritte Anlage angeschafft wird, ohne mit einen Mitbewerber zu verhandeln.

Grüsse rbrb13


Andi7 antwortet um 31-08-2012 20:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heizungsbau!
Hallo,

schau dir mal den Link an, es gibt bereits jede Menge Info´s in diesem Forum zum Thema!



mostkeks antwortet um 31-08-2012 20:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heizungsbau!
Haben auch heuer eine neue Hackschnitzelheizung mit 70kW gekauft. Herz kenn ich nicht, Hargassner laufen bei uns sehr viele und die meisten sind zufrieden. Der Preis kommt mir aber doch recht hoch vor! Also 25.000 ist schon die obere Grenze mit ordentlicher Raumaustragung. Aber vielleicht hast du sonst noch ein paar tolle Sachen dabei?

LG


Weide1 antwortet um 31-08-2012 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heizungsbau!
@ Andi7
gratuliere zur wirklich guten Antwort (ehrlich gemeint)
Noch einen schönen (kühlen und verregneten) Abend


Andi7 antwortet um 01-09-2012 08:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heizungsbau!
@ Weide1

Danke für das Lob! (auch ehrlich gemeint) ;-)


milkmaster antwortet um 01-09-2012 10:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heizungsbau!
Hallo !

Unsere Herz-Anlage mit 35 kW läuft seit 3 Jahren ohne gröbere Probleme, nur heuer war die Lambdasonde defekt, obwohl Markenware (Bosch) verbaut war.
Preis war damals 15.500,-, die anderen 2-3.000,- teuerer.
Lg Milky.


Tropfen antwortet um 01-09-2012 14:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heizungsbau!
Wie wärs, nicht nur an den Wärmeerzeuger zu denken, sondern auch mal beim Speicher ein System einzusetzen, was am Öl/Gassektor nachweislich selbst bei Altanlagen 30% und mehr an Erzeugungsenergie einspart!
Wo man mit einer relativ kleinen Solarfläche die nur für die Warmwassererzeugung vorgesehen ist, volle Heizungsunterstützung bekommt, ohne dass ein zusätzlicher Pufferspeicher vonnöten ist!


bert78 antwortet um 01-09-2012 15:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heizungsbau!
Hallo
Jeder Kramer lobt sei Ware - ein altes Sprichwort.
Ich würde dir trotzdem empfehlen, dir ETA auch einmal anbieten zu lassen.
ETA wurde früher von Buderus vertrieben, bis ein eigener Vertrieb in Österreich auf die Beine gestellt wurde. Dann flog Buderus raus und verkauft nun Herz Hackgutanlagen in blauer Farbe. Das empfinde ich - wenn man die beiden Anlagen vergleicht - als einen massiven Rückschritt.
Meine Meinung.



Bewerten Sie jetzt: Heizungsbau!
Bewertung:
5 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;356636




Landwirt.com Händler Landwirt.com User