Gebietsschutz bzgl. Traktorkauf

Antworten: 5
krauti 26-08-2012 20:53 - E-Mail an User
Gebietsschutz
Hallo

Darf sowas wie Gebietsschutz überhaupt noch geben, werde wohl meinen Traktor dort kaufen können wo ich will!!! Diese Händler sind ja ein einziges Kartell nicht nur die grüne Mafia auch die kleinen, kann mann da was dagegen tun???

mfg krauti


rotfeder antwortet um 26-08-2012 21:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebietsschutz
Hallo!
Da kann man nichts dagegen tun. In der Regel ist das Gerät im nächstgelegenen Standort am billigsten, entferntere Händler verlangen mehr. Am teuersten kauft man, wenn man ohne Händler direkt beim Erzeuger einkauft, obwohl man mein, das durch den Wegfall von Zwischenhändlern das Ding billiger sein müßte.
Da sich die Händler gegenseitig unterbieten und noch Geld drauflegen, um das Geschäft abzuschließen, bleibt ein Wunschtraum, das machen nur die Bauern.


servusdiewadln antwortet um 26-08-2012 21:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebietsschutz
gehts do um einen jonny?




browser antwortet um 26-08-2012 22:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebietsschutz
Geld drauflegen rotfeder bist besoffen


krauti antwortet um 26-08-2012 22:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebietsschutz
Ja richtig und wegen diesen gebietsschutz bin ich echt am überlegen ob ich mir nicht einen anderen kaufe!! Weil ich den verdacht habe der hält den Preis künstlich hoch, nachkontrolieren geht fast nicht!!

mfg


Jophi antwortet um 27-08-2012 22:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gebietsschutz
Der Gebietsschutz sollte aber mit einer kurzen Zulassung als Vorführschlepper zu umgehen sein. Ob der dann wirklich vorgeführt wird, und wiieviele Stunden auf dem Tacho stehen kontrolliert doch keiner.


Bewerten Sie jetzt: Gebietsschutz
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;355966




Landwirt.com Händler Landwirt.com User