Forstkran zur Hackerbeschickung

Antworten: 2
holzmichele 22-08-2012 10:51 - E-Mail an User
Forstkran zur Hackerbeschickung
Hallo Kollegen,

ich suche einen Forstkran den ich zwischen meinem Schlepper Steyr 8130 und meinem Hacker Dücker H 200 zwischenkuppeln kann um damit Reisig und Kleinholz zu hacken.
Es sollte ein leichter wendiger Kran sein den man vom Schlepper aus bedienen kann.
Er muss einen Zapfwellendurchtrieb haben und über die Schlepper hydraulik angetrieben werden.

Ist diese Vorstellung Praxisgerecht um efizent zu hacken oder sollte man einderes system anstreben.

gruss holzmichele


LuWMaschinen antwortet um 22-08-2012 15:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Forstkran zur Hackerbeschickung
Hallo Holzmichele,

Vielleicht findest ja unter
http://www.landtechnik.or.at/index.php?cat=c127_Holzrueckezange-Holzrueckezange.html
das richtige Modell!?

Gruss
Weinberger


schellniesel antwortet um 22-08-2012 20:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Forstkran zur Hackerbeschickung
Müsste eigentlich mit fast jedem Forstkran den man auf Dreipunkt hängen kann ausgehen....
An welche Reichweite hast den so gedacht??
Was willst ausgeben?

Zapfwelle kann man je nach dem (max lenkeinschlag usw...) auch direkt durch gehen oder man Bastelt ein wenig und macht eben quasi einen Durchtrieb und lagert einen ZW-Stummel beim Kran wo man eben eine Zw vom Traktor zum Kran hat und dann vom Kran zum Hacker! So beliebt das gespann wenidiger hats eben viel Gewicht auf die HA aber das muss das "Eisenschein" ja locker wegstecken :-)

Wenn ich von meinem Dreipunkt-Kran ausgehe dann wurdest du auch noch eine Zugöse darnbasteln müssen.

Ob jemand das bereist Serienmäsig alles so anbietet kann ich dir auch nicht sagen!

Mfg Andreas



Bewerten Sie jetzt: Forstkran zur Hackerbeschickung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;355190




Landwirt.com Händler Landwirt.com User