Pflügerische Frauenpower

Antworten: 9
helmar 21-08-2012 06:06 - E-Mail an User
Pflügerische Frauenpower
Eine der sehr positiv zu sehenden Traditionen in der Landjugend ist das Leistungspflügen. Und in dieser Sparte stellt österreich immer wieder auch Weltmeister. Der name Altman ist ein Begriff, und vor etlichen Jahren ist die Waldviertlerin Helga Wielander Pflügerweltmeisterin gewesen.
Vor ein paar Tagen gab es wieder das Bundesleistungspflügen, man könnte auch sagen österreichische Meisterschaften.................und es gibt in beiden Kategorien österreichische Meisterinnen. Margareta Heigl und Barbara Klaus. Fesche junge Frauen welche was können.........Gratulation den beiden, aber auch allen anderen welche ihre Freizeit ins Training für eine Sportart stecken, auch wenn diese nicht die großen Schlagzeilen macht.
Mfg, Helga


baerbauer antwortet um 21-08-2012 06:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflügerische Frauenpower
so solls auch sein. Die Damen führen nicht nur mehr aufn Papier aus steuerlichen Gründen den Betrieb.
@ Helga
im Weltagrarbericht steht ja auch schon..... die Frauen haben eine entscheidende Rolle....
Glückwunsch den Siegerinnen
lg
Christian


golfrabbit antwortet um 21-08-2012 08:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflügerische Frauenpower
Der Darabos hats aber auch nicht leicht. Endlich reißen wir Etwas in einer Sommersportart und dann ist die wieder nicht olympisch! Angeblich steht aber ja die große Reform zur "Bundes-Mulchsaatmeisterschaft" schon fix und fertig auf ministeriellem Planpapier - Rio 2016 wir kommen!



heumax antwortet um 21-08-2012 08:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflügerische Frauenpower
Super !
Wia mia nu des Preisockan gmocht hom (jo so hots domois ghoasn) woan de Weibaleit nur Zuaschaua, obwohl domois mei Nochbarin a scho min 3 Schara ois gmocht hot.
Af jedenfoll mir kinan Stolz sei auf unsare jungen Damen.


AnimalFarmHipples antwortet um 21-08-2012 08:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflügerische Frauenpower
Ich trainiere demnächst wieder fürs Oldtimer-Miststreuen, Heumachen und Silieren in der Hamsterklasse stehn heuer auch noch am Programm.
Überlasse meinen Trainingsplatz aber jederzeit gern einer feschen Triathletin ;-)


steyr8100chrisi antwortet um 21-08-2012 09:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflügerische Frauenpower
Ich und meine Mutter Trainiren nur mehr das Eggen und Anbauen


Christoph38 antwortet um 21-08-2012 12:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflügerische Frauenpower
Man sieht die Emanzipation macht Fortschritte.

War es den Grossmüttern nur gestattet im Gartl mit Spaten und Gabel zu ackern, so dürfen Frauen heute auch auf schweres Gerät und sie stehen ihren Mann.

meine Gratulation den Siegerinnen, neidlose gebe ich zu, dass mich diese Damen wohl niederackern würden. ;-)


walterst antwortet um 21-08-2012 14:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflügerische Frauenpower
bezüglich Traktorfahrerinnen war uns der Kommunismus Jahrzehnte voraus.


helmar antwortet um 21-08-2012 14:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflügerische Frauenpower
Hallo Christoph........ob die das auch wollen würden( ich weiß, ein hatscherter Satz)..;-).
Mfg, Helga


schellniesel antwortet um 21-08-2012 20:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflügerische Frauenpower
Ja!
Hab auch net schlecht gschaut in der Bauernzeitung! sind ja echt fesche Maderl:-)
Glaubt man so oft net stellt man sich eher immer so Burschikose Typen vor!
Und wie die,die Furchen ziehen....
Ein Gedicht!:-)

Schade das ich nicht leichter Zeit gehabt hab! Wäre nur ein Katzensprung zum Veranstaltungsort gewesen....

Mfg Andreas


Bewerten Sie jetzt: Pflügerische Frauenpower
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;354975




Landwirt.com Händler Landwirt.com User