Antworten: 17
joih 17-08-2012 23:28 - E-Mail an User
kredit
hallo
was haltet ihr von einen kredit mit endfälligkeit nach 25 Jahren - derzeit 2,8% zinsen p.a


dali1 antwortet um 17-08-2012 23:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kredit
Wo bekommt man einen??


Gratzi antwortet um 18-08-2012 00:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kredit
und was in Franken? ...und was mit Zahlung Endfällig mit LV Versicherung?



browser antwortet um 18-08-2012 08:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kredit
Wenn es eine Zins Obergrenze gibt ja

Aber was soll die frage überhaupt es wird alles in Bar gekauft und aus
kenne niemanden der einen Kredit hatt


Woodster antwortet um 18-08-2012 13:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kredit

Das ist eine Frage, wie "Was haltet ihr von einem KFZ, Verbrauch derzeit 3 Liter.."

Grundsätzlich ist ein endfälliges Darlehen nix Verwerfliches. Kommt nur drauf an, welche Zinskondition das langfristig wirklich ist, was ich damit finanzieren möchte, wie sich das Finanzierte rechnet und wie die Tilgung bewerkstelligt werden soll.

Bei endfälligen Finanzierungen sind die Zinsen in der Regel nach einem niedrigen Einstiegszinssatz an einen Indikator gebunden.
Und wer sich die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung in den letzten 10 Jahren anschaut, braucht schon viel Mut oder eine gröbere Portion Dummheit in dieser Zeit auf 25 Jahre eine endfällige Finanzierung in Anspruch zu nehmen.

Die ganzen Tilgungsträgergeschichten sind ja bisher schwer in die Hose gegangen.
Diese endfälligen Finanzierungen mit Tilgungsträgern wurden ja vornämlich von den sogenannten Finanzdienstleistern verkauft.
Denn damit hat er zweimal Provision auf einen Schlag kassiert.
Nacher die Sintflut wenns nicht funktioniert, wie ma jetzt ja sieht. Keiner mehr da von den Besserwissern.
Eine Bank könnte der VKI ja in Grund und Boden klagen.

Wer nämlich glaubt, langfristig mehr Habenzinsen (SparProdukte) lukrieren zu können, als er Sollzinsen (Darlehen) bezahlt, der hat das kapitalistsche Wirtschaftssystem nicht kapiert.
Mag schon sein, das man kurzfristig durch aktive Beobachtung und Handlung spekulative Gewinne machen kann. Wer das aber nicht tun kann, oder will, ist mit einer solchen Finanzierung auf dem sicheren Holzweg.
Einfach zu glauben, dass nach 25 Jahren mit irgendeinem windschiefen Tilgungsträger das ganz automatisch funktioniert, wird das zu 99% sehr teuer bezahlen.

Denn wer weiß, was in den nächsten zwei Jahren ist?? In fünf Jahren?
In der heutigen unsicheren Zeit sind 25 Jahre finanztechnisch ja Lichtjahre...



RichardGier antwortet um 18-08-2012 16:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kredit
Wie @Woodster richtig festgestellt hat , ist es langfristig nicht möglich , bei der Geldanlage mehr zu verdienen , als ein Kredit kostet - ausser man geht in sehr spekulative Anlagen mit hohem Verlustrisiko .Da du keine systemrelevante Bank bist , wird dich niemand retten , wenn die Sache in die Hose geht .
Ein endfälliger Kredit ist ein gutes Geschäft für die Bank , weil sie doppelt verdient .
Wenn ein Kredit zu 2,8 Prozent mit dem Geld , das sonst in den Tilgungsträger fliessen würde, ganz normal in Raten getilgt wird , handelt es sich quasi um eine absolut sichere Geldanlage die 2,8 Prozent Zinsen nach Kest abwirft ( wo gibts das sonst noch ) - sieh´s einfach mal so .


Fallkerbe antwortet um 18-08-2012 16:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kredit
Hallo

achtung ironie:
am besten zu 2,8% endfällig aufnehmen und über Kapitalalageberater Gratzi für 7-9% per anno risikolos in Osteuropäische immos investieren.
Das machst mit einer runden mio, dann sollte der ertrag für ein vernünftiges auskommen reichen- wiso sollte noch jemand arbeiten, oder sein eigenes geld einsetzen?
ironie ende

Diese "risikofreudigen" Kreditnehmer sind hinterher diejenigen, die der Bank die Schuld an ihren eigenen berteibswirtschaftlichen Scheitern und auch allem anderen Elend dieser Welt zuschieben wollen.

Wer riskante geschäfte machen will, der soll das tun- aber hinterher nicht rumjammern wenn das Haus zur Zwangsversteigerung ausgerufen wird.




Gratzi antwortet um 20-08-2012 14:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kredit
@ Fallkerbe

welche Bank bietet dir das ?
Abhängig von der Investition erfolgt die Absicherung zumeist durch eine erstrangige Grundschuld
z.B. Beteiligung an einer Immobilie innerhalb einer GbR, die einige Objekte erhält mit anderen Beteiligungen oder auch allein.
Wir werden als Sicherheit die erstrangigen Grundschulden der jeweiligen Mitglieder/Darlehnsgeber der GbR
eintragen lassen.
Bei reinen Kapitalbeteiligungen sorgt das Unternehmen selbst für die Sicherheit.
Ab 100.000€ werden zusätzliche Grundschulden von 1A-Objekten in Deutschland, Österreich oder Schweiz angeboten.
Wie bereits mitgeteilt, wird jeder Vertrag individuell gestaltet.

Gern stehe ich Ihnen auch telefonisch zur Verfügung.



helmar antwortet um 21-07-2013 10:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kredit
Hallo Worgan...ich weiß zwar nicht von woher du deine Karikatur hier herein verlinkt hast, aber ich möchte dir schon mal mitteilen dass diese dir noch Schwierigkeiten einbringen kann. Nämlich wegen Verhetzung. Gegen Rasse und Religion z.B.
Mfg, Helga


helmar antwortet um 21-07-2013 12:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kredit
Hast du nicht in deinen Einträgen so manche a la "Geldjud" bezeichnet und sogar den Namen Rothschild verwendet?
Und jetzt mach ich mir einen gemütlichen Sonntag......die Redaktion scheint den auch zu haben.
Mfg, Helga


helmar antwortet um 21-07-2013 13:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kredit
Hallo Worgan.....dein Eintrag am 19.7.2013,
"Es ist nicht so lange her dass Hitler die Bauern von ihren Schulden befreite und durch Krieg radikal die Hochfinanzverbrecher die die macht der Weltherrschaft anstrebten verfolgte".......
Nachdem du darüber so gut und genau informiert bist nehme ich auch an dass dir bekannt ist wem damals die Schuld an der Misere der verschuldeten Bauern gegeben wurde. Und auch bei anderen die Schulden hatten...den "Geldjuden". Die entsprechenden Plakate sind heute noch in den diversen Dokumentationen zu sehen. Ohne die Hetze gegen "andere" hätte damals das Regime nicht seine macht aufbauen können......und leider ist es heute auch noch immer so.
Wir leben in einem Land und in einer Zeit in der jeder seine Meinung äußern kann. Und in anonymen Foren braucht man nicht mal mit seinem Namen dafür stehen. Was bei manchen Postern vielleicht eh besser ist.......
Mfg, Helga Marsteurer


Bewerten Sie jetzt: kredit
Bewertung:
1.8 Punkte von 10 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;354535




Landwirt.com Händler Landwirt.com User