Antworten: 17
sturmi 16-08-2012 07:09 - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Die Pöttinger Lion wäre sicher ein Spitzengerät, doch mit 1500 kg (inkl. Packerwalze) für meinen Traktor (NH TS 115) zu schwer!
Kuhn, Vogel & Noot und Lemken sind (ca. 1200 kg) leichter. Preislich (Sommeraktion) hat V & N die Nase vorne, doch Lemken und Kuhn wirken kompakter!
Ich habe schwere Böden, soll man die Zahnpackerw. oder die Krumenpackerwalze bevorzugen?
Also liebe Kollegen, wie sind eure Erfahrungen mit den genannten Kreiseleggen?
http://lemken.com/produkte/saatbettbereitung/zirkon-8/
http://www.vogel-noot.info/Produkte/Kreiseleggen/Terramat-L
http://www.kuhn.de/internet/webde.nsf/0/C12573D000340E22C125768C0056B695
MfG Sturmi




__joe007 antwortet um 16-08-2012 07:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Hallo Sturmi,

was hälst von dieser ?

www.regent.at

KSE 3000

vom Gewicht her optimal,....

mfg JoE




sturmi antwortet um 16-08-2012 08:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
@joe
Danke, kommt jetzt in mein "Beuteschema"! ;-)
MfG Sturmi



__joe007 antwortet um 16-08-2012 08:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Kannst dort anrufen und die kommen vorführen !

Da siehst dann wie es deinem Traktor geht und wie das Ergebnis aussieht,....

lg


einheizer antwortet um 16-08-2012 09:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
hallo sturmi,
also wir waren letzten sonntag am feldtag vom www.schwarzmayr.at da wurden die steyr/case traktoren mit den lemken geräten vorgeführt-war hochinteressant- landwirte aus halb österreich waren hier-und auffallend war, alle die so lemken geräte schon gekauft haben,würden jederzeit wieder diese marke kaufen-die kreiselegge arbeitet wirklich hervorragend,u.zudem leichtzügig u. trotzdem sehr massiv gebaut.
frag mal beim schwarzmayr robert,scheinbar bester lemken vertrieb in Ö - der kann dir echt einen sehr guten preis machen,weil er verdammt viel einkauft bei lemken-kauft lkw-zug weise ein-natürlich musst aber auch handeln-e-klar, aber da waren landwirte da,die über 200km weit entfernt sind, vom schwarzmayr, und bei ihm eingekauft haben,weils einfach vom preis her voll gepasst hat- und der service stimmt bei ihm sowieso- hat halt ein gewichtiges wort zum reden,bei steyr u. lemken, wennst mal soviel für diese firmen verkaufst-und er ist eben für seine kunden da-muss mann auch mal sagen-auch samstag-sonntags!!

also vielleicht wird dir hier geholfen> www.schwarzmayr.at

sonnige grüsse:

lg


lacusfelix antwortet um 16-08-2012 09:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Für alle,die im letzten Beitrag die Firma nicht herauslesen konnten:
schwarzmayr_schwarzmayr_schwarzmayr_schwarzmayr


Haa-Pee antwortet um 16-08-2012 10:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
biete keine schleichwerbung von händlern.....

ich hab meinen feldtag wie es sich für einen redlichen landwirt gehört auch am feld verbracht und zwar auf den eigenen....

sturmi die kuhn kreiselegge ist bis auf etwas schlampige lackierung ein sehr robustes wenig störungsanfälliges gerät!
mit dem vorteil dass die verschleissteile halbwegs leistbar sind was ich von amazone,pöttinger erfahrungsgemäss nicht behaupten kann!


JimT antwortet um 16-08-2012 10:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
welchen typ von Vogel&Noot hast denn in deinem Vergleich dabei, die Terramat oder die Arterra.
Ich selbst hab die Arterra mit Krummenpackerwalze und Hitch und bin sehr zufrieden


griesinger antwortet um 16-08-2012 10:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Bin Besitzer einer Pöttinger Lion KE mit einer Güttler Prismenwalze als Nachläufer! Bin mit der Arbeit sehr zufrieden. Sie könnte jedoch etwas leichter sein!! Hab auch schwere Böden und würde dir deshalb von einer Packerwalze dringend abraten. Das Problem dabei ist meiner Meinung nach, das die ganze Packerwalze auf den Boden drückt und bei schwerem Regen nach der Aussaat kann es vorkommen, dass du das Saatgut "einbetonierst"! Besser sind div.Ringe (Güttler, Pöttinger Schneidpacker, Regent Wellpacker usw.) diese lassen in den Zwischenräumen lockere Erde wo das Wasser dann ordentlich versitzen kann!

Griesinger


FraFra antwortet um 16-08-2012 13:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
kuhn amazone lemken halte ich für die besten eggen


mei wieso soll nicht auf den schwarzmayr hingewiesen dürfen???

bauen regent und pöttinger selber??

walze is eine frage von deinem boden,keilring, güttler,oder ähnliches


Vierkanter antwortet um 16-08-2012 13:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Haben eine Rotoland mit 3,0m AB am Hof. Sehr leichte KE und war auch relativ günstig im Vergleich zu Amazone, etc......aber auch nicht vergleichbar bei anspruchsvollen Bodenverhältnissen! Haben eher leichte Böden, von da an reicht sie mir vollkommen. Muss trotzdem sagen, dass ich mit dieser KE sehr stark zufrieden bin! Hätte auch nicht gedacht, dass diese so lange so gut erhalten bleibt (jetzt 10 Jahre alt). Bin mit Hitch unterwegs.

Beim Kauf war diese eine sehr gute Alternative zu anderen "eher Premium"-herstellern. Ob diese jedoch noch so gebaut werden, kann ich dir leider nicht sagen.

LG Richard


JosefP. antwortet um 16-08-2012 15:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Wir haben heuer eine MASCHIO gekauft ist deutlich günstiger und macht einen soliden Eindruck!



 


sturmi antwortet um 16-08-2012 17:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
@all
Danke für die vielen Infos! Schwarzmayr hat einen guten Ruf, hab auch schon gekauft bei ihm, nur halt weit weg von mir! Ich habe selber eine Lemken Zirkon und war immer sehr zufrieden.
Der erste Vertreter war schon da, die Pöttinger Lion ist die Beste, sagt er! ;-)
MfG Sturmi



rotfeder antwortet um 16-08-2012 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Hallo!
Da hat er sogar recht, mit der Einschrenkung das die Lemken und die Kuhn nicht viel schlechter sind.


BCh antwortet um 16-08-2012 21:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Hallo Sturmi!

Mein Nachbar hatt seit 2 Jahren eine Lion 3m mit seinem 8090er Steyr! Kann mir nicht vorstellen das die Lion für deinen NH zu schwer sein soll?

MfG


Steyrdiesel antwortet um 17-08-2012 08:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Wir haben auch eine 3m Maschio. Sind eigtl sehr zufrieden damit, allerdings brauchen wir sie auch nicht viel.
Ist jedenfalls eine der günstigeren.

mfg


Bobbl antwortet um 18-08-2012 11:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
Wir haben selber eine Vogel und Noot und sind eigentlich sehr zufrieden. Würde aber auch mal die Alpego anschauen. Ein Bauer bei uns fährt damit und kombiniert und finde macht bessere Arbeit als unsere Vogel und Noot


payment antwortet um 18-08-2012 11:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiseleggenkauf
a fux, der hubi, de erste freikarten hat er schon


Bewerten Sie jetzt: Kreiseleggenkauf
Bewertung:
4.55 Punkte von 11 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;354358




Landwirt.com Händler Landwirt.com User