Felgenbruch bei New holland 4050

Antworten: 7
josi106 12-08-2012 21:04 - E-Mail an User
Felgenbruch bei New holland 4050
Heute hats mir links vorne beim Mähen meine Felge von New Holland 4050 zerrissen. ich hab verstellfelgen original drauf. es hat mir zwei laschen der felge abgerissen. gott sei dank ist nix passiert. hat sonst auch noch wer so einen schaden bei seinem new holland 4050 oder steyr compact schon gehabt. mein traktor hat genau 1005 betriebsstunden drauf, mit fronthydraulik.


179781 antwortet um 12-08-2012 21:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Felgenbruch bei New holland 4050
Stell deinen Traktor einmal mit angebautem Frontmähwerk mit der Vordeachse auf eine Brückenwaage. Zu 90 % hast du da deutlich mehr Gewicht drauf als zugelassen ist. Also selber schuld. Und mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit sind nicht alle Verschraubungen der Verstellfelge ordentlich angezogen gewesen, was unweigerlich zu Überlastung der übrigen Verbindungen führt.
Also in Zukunft für richtige Ballastierung des Trakors sorgen. Bei viel Gewicht auf der Fronthydraulik gehört hinten dran ein Gegengewicht. Das ist in jeder Betriebsanleitung irgendwo beschrieben. Und bei den Felgen wird es bei hoher Belastung besser sein auf fix verschweißte umzurüsten.
Das sind alles Sachen, für die der Fahrer verantwortlich ist. Im Sinne der Verkehrs- und Betriebssicherheit sind alle entsprechenden Vorschriften den Herstellers bezüglich Achslasten, regelmäßges kontrollieren der Verschraubungen usw. einzuhalten.

Gottfried


Fendt209xxl antwortet um 12-08-2012 21:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Felgenbruch bei New holland 4050
guten abend zusammen

habe gerade das gelesen vom gottfried und muss sagen das er woll herr all wissent ist
man meint ja grad das er ein polizist ist

würde man sich immer an alles halten was da steht kann man gleich mit der landwirtschaft aufhören oder wie ich mit der forstwirtschaft solange nichts passiert und solange das es im gelände ist geht es noch

aber würde dir vorschlagen verschweißte felgen jetzt zu kaufen oder rede noch mal mit deinem händler vielleicht bekommst du auch neue auf kulanz



kraftwerk81 antwortet um 12-08-2012 22:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Felgenbruch bei New holland 4050
Ich glaub nicht dass der Gottfried ein Wisent ist, aber seiner Aussage ist ws nix hinzuzufügen. Obwohl auch uns ist in den 80ern beim Fiat mal ein Rad abgefallen. Radbolzen waren falsch dimensioniert.



 


179781 antwortet um 12-08-2012 22:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Felgenbruch bei New holland 4050
Der Hersteller eines Traktors wird sich schon etwas denken dabei wenn er höchst zulässige Bealstungen für Achsen angibt. Wenn jemand mehr auflädt als zugelassen ist er für die Folgen selbst verantwortlich. Und es gibt auch genügend Bauern, die soviel technisches Verständnis für ihre Maschinen haben, das sie richtig damit umgehen. Die brauchen deshalb nicht gleich mit der Landwirtschaft aufhören. Einfach ein bischen Sachverstand einsetzen und nachdenken bevor man drauf losfährt reicht da schon.

Gottfried


mostilein antwortet um 13-08-2012 07:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Felgenbruch bei New holland 4050
ja das is e nix neues
is bei jedem kompakt auch bis jetzt gewesen auch ohne fh


tiroler antwortet um 13-08-2012 11:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Felgenbruch bei New holland 4050
wir haben den 4030 mit verschweißten felgen genommen schon wegen dem frontlader.



josi106 antwortet um 14-08-2012 14:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Felgenbruch bei New holland 4050
Alles blödsinn mit achsüberlastung. ich hab ein pöttinger alpinmähwerk mit 265cm, hat ca 450kg. bekomme beide felgen auf garantie ersetzt und gleich verschweißte. mir wurde gesagt, dass ich nicht der einzige bin und sobald welche risse haben sie ersetzt werden. also nix mit überladung, schrauben nicht angezogen usw. ich bin selber kfz-mechaniker und mach meine hausaufgaben.



Bewerten Sie jetzt: Felgenbruch bei New holland 4050
Bewertung:
2 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;354043




Landwirt.com Händler Landwirt.com User