MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?

Antworten: 21
sisu 12-08-2012 15:40 - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Hallo!
Da das Thema schon weit nach hinten gerutscht ist, würde mich und vielleicht auch noch andere Diskussionsteilnehmer der Ausgang des Gesprächs interessieren welches am 09.08.2012 mit dem Geschädigten statt gefunden hat.
Also ventos spann uns nicht so lange auf die Folter.


ventos antwortet um 12-08-2012 19:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Hallo!
War gestern bei meinem Vertreter, aktueller Preis der rep. von ca. 30,000 auf max 9,000,aber es wurde mit austro diesel noch nicht verhandelt ob mir ein neues modell zu einem guten preis angeboten werden kann.
Erfahre morgen mehr......
mfg


Fendt209xxl antwortet um 12-08-2012 21:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
guten abend

habe das mit verfolgt die gespräche und hatte für ne woche einen vorführer und mir ist fast das gleiche passiert ausser das ich noch den schlepper noch zum stehen gebracht habe konnte den frontlader noch schnell runter machen und bin enttäuscht von mf und auch von der aussage von der werkstatt

gruss aus dem schönen schwarzwald (deutschland)




Paul10 antwortet um 12-08-2012 22:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Wir haben hier im Dorf einen größeren MF 130 Ps mein ich. Da hat der Landwirt auch immer Angst um sein Gefährt........ Obwohl hier Flachland. Aber abundan gibs doch mal Gefälle....... Scheint ja ein richtiges MF Poblem zusein mit der Handbremse
Gruß Paul


sisu antwortet um 12-08-2012 22:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Hallo!
Danke für die Antwort, dann wünsche ich Dir viel Glück bei Deinen weiteren Gesprächen und laß Dich nicht unterkriegen oder irgendwie billig Abfertigen. Vergiß halt nicht über den Ausgang der Verhandlung zu berichten.


Fergi antwortet um 12-08-2012 22:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
das mit der handpremse ist mit sicherheit kein problem v. MF. wir haben selber einige von diesen schleppern im einsatz und wir hatten überhaupt noch nie ein problem mit der handbremse, dabei ist es bei uns alles andere als eben. da wollen einige diese schlepperserie schlecht machen weil sie sonst nicht viel in der hand haben gegen diese serie . bremse anziehen, dann steht er wie ein bock. ich war heute bei einem feldtag da hat der händler (der chef selber) selbst gesagt das der MF zur zeit der grösste kongurent in seiner gegend ist. bei uns laufen sehr viele MFs aber so ein problem hat es bis jetzt mit sicherheit nicht gegeben. man sollte diesen fall genau untersuchen und dan drüber schreiben. viele möglichkeiten gibt es ja sowieso nicht.


sisu antwortet um 12-08-2012 23:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Hallo!
Aha eine jede Traktoren Marke hat ihren "Mostilein oder eben ihren Fergie". Manche sind schon ein bißchen Marken verblendet oder haben einfach Angst wenn der Papa ihren Beitrag liest das sie dann zusammen geschissen werden.


mostilein antwortet um 13-08-2012 07:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
ja ja lach da nur


kaj antwortet um 13-08-2012 07:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Hallo!
Ich habe vor ca. einem halben Jahr einen MF 5430 bekommen. Bin top zufrieden mit der Maschine und kann mir nicht wirklich vorstellen, dass sich die Handbremse einfach löst. (Ventos, du hast einen MF 5425 gehabt glaube ich. = das Vorgeängermodell) Entweder du hast eine Montagsmaschine erhalten, oder die Handbremse wirklich nicht so fest wie möglich angezogen. Sollte es mir auch einmal passieren, melde ich mich. Sollte es doch so sein, haben andere Marken sicherlich auch das Problem.
Eines möchte ich noch sagen: In diesem Forum sind so viele "nicht Landwirte" vertreten, sprich Händler und Verkäufer, die dann natürlich bei solchen Beiträgen ordentlich das Produkt in den Dreck ziehen wollen.
Ich würde mir von AD einen neuen Anbieten lassen, dann hast du mit deinem "Unfaller" keine Probleme mehr, wenn einmal Folgeschäden kommen sollten. Handle dir noch ein paar Jahre Garantie raus und passt.

Schönen Tag,
Kaj


Josefjosef antwortet um 13-08-2012 09:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Serwus beinand,

also, es kann aber auch nicht sein, dass ich eine Handbremse mit vollkraft anzeiehen muß, dass sie hält.
Gehts noch? die 60er Jahre sind vorbei!
Es muß eine normale Person ( auch Frau) in der LAge sein, diese Handbremse mit normaler Kraftanstrengung anzuziehen und wieder zu lösen.
Wenn das ein Hersteller nicht auf die Reihe bekommt, soll er aufhören mit dem Produzieren!
grüße
Josef



Paul10 antwortet um 13-08-2012 12:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Da hat kaj ja Recht........ Es könnte aber ja auch sein das er 50 euro für den Betrag vom MF Händler bekommt........
Gruß Paul


wernergrabler antwortet um 13-08-2012 14:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Hallo!

Idee: Die ultimative Wegfahrsperre für Traktoren: Handbremse voll anknallen. Mit ein bisschen Glück bekommt sie ein Dieb nicht mal auf!
Dann könnte man sogar den Schlüssel stecken lassen.

Außerdem: Ich lobe meine Geräte auch nur. Weil i kauf ja ka Glump.

mfg
wgsf


steyr8100chrisi antwortet um 13-08-2012 17:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Bei uns ist es Hintaus und im Hof ein wenig abhang nur ein keileines bischen. Wir legen bei allen Traktoren was unter egal ob bei 8100er oder beim 18er einfach ein Stück Holz und fertig. Unser Steyr 30 Rollt auch manchmal bei ganz angezogener Handbremse weil da schon die bremsbeläge kaputt sind. Also jetzt keine Streitereien wegen der Marken das kann überall pasieren.


kendo antwortet um 13-08-2012 19:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Hmm
Also ich würd mich genieren sowas hier zu schreiben(weil die bremsbeläge kaputt sind)wenn ich das Geld für neue Bremsbeläge nimmer hab lass i den Traktor stehn.Du gefährdest nicht nur dich sondern auch andere.
Mfg Kendo


steyr8100chrisi antwortet um 13-08-2012 19:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Ok tschuldigung ich habe mich falsch ausgedrückt ich meinte damit das sie schon abgenützt sind und deshalb die Handbremse nicht mehr so gut hält


kendo antwortet um 13-08-2012 19:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Was ändert das Daran? Dann muss man sie erneuern oder?Warten bis was passiert?


Fallkerbe antwortet um 13-08-2012 20:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Erneuern?
Nein, man legt lieber Holzscheiter unter die Räder.

Beim Steyr 30 ist wirken Betriebsbremse und Feststellbremse auf die gleichen Bremsbeläge. Demnach ist die Betriebsbremse auch fertig, wenn die Handbremse fertig ist.

grob fahrlässig



steyr8100chrisi antwortet um 13-08-2012 20:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Ich meine damit das sie nicht mehr ganz neu sind ok? Ich habe am Samstag noch Bremsbeläge gefunden die lassen wir nächstes Jahr beim Bickerl einbauen. Wir benutzen ihn nicht viel gerade mal im Wald und am Feld auf der Straße für Transporte verwenden wir nur den 8100er. Der hat im Jahr gerade mal 200 Betriebsstunden drauf


Schaf_1608 antwortet um 13-08-2012 20:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
chrissi du musst es ja selber wissen, aber was kosten neue bremsbeläge? im vergleich zu den möglichen folgen der schlechten bremsen garnichts.....
gerade im wald is es tödlich mit schlechten bremsen zu fahren, naja hinterradantrieb ist auch nicht gerade gut geeignet....
an deiner stelle würde ich die bremsbeläge morgen tauschen, weil aufs pickerl warten ist grob fahrlässig.... selbst wenn sie noch so halbwegs ziehen wie du sagst....
glg


Paul10 antwortet um 13-08-2012 22:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Beim Deutz 06 wars gerade andersrum.Da ging die Fußbremse eher schlecht. Da war der Griff zur Handbremse schon Standard


mf410 antwortet um 13-08-2012 23:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
kann schon sein, dass sich der traktor bei dem die handbremse mit seilzug oder gestänge verbunden ist, mit der zeit auch bei voll angezogener ( bis übern letzten zahn) nicht die volle wirkung erziehlt! ( mehr spiel wegen der abnützung der bremsbacken)
wie viel btrst. hast denn auf dem 5425 schon drauf gehabt?
weil wenn man viel straßenfaht mit anhänger hat sollte man schon alle 500-700 btrst ( wird oft beim pickerl machen übersehen, egal in welcher werkstatt ) nachstellen!
ist im normalfall nur eine mutter die man 3-4 mal umdreht und die handbremse hällt schon beim vorletzten zahn!


wernergrabler antwortet um 14-08-2012 07:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?




Bewerten Sie jetzt: MF 5425 Handbremse gelöst! Ergebnisse?
Bewertung:
3.88 Punkte von 16 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;354011




Landwirt.com Händler Landwirt.com User