Reifen Lindner Unitrac

Antworten: 10
Toaler 06-08-2012 12:09 - E-Mail an User
Reifen Lindner Unitrac
BIn gerade am Schauen für neue Reifen für meinen Unitrac, aktuell aufgezogen sind Conti Traction Farmer 15.0/55-17. Der Continental zeigt aber bereits nach 1500 Stunden arge Auflösungserscheinungen (Stollenbruch. Risse) und ich bin nicht wirklich zufrieden damit. Einsatzbereich ist ca 50% Strasse und 50 % Gelände.
Hat jemand Erfahrungen mit anderen Marken/Herstellern?

Vielen Dank für die Info.


schlagm antwortet um 06-08-2012 15:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifen Lindner Unitrac
Hallo Toaler

Haben einen Mitas 31x15.5-15 auf unserem muli 500 ist ein super Reifen mit sehr gutem preisleistungs verhältnis.
Der Cont wäre mir viel zu teuer.

Mfg
 


Efal antwortet um 07-08-2012 07:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifen Lindner Unitrac
@Toaler
Würde dir empfehlen auf deine Felgen,Reifen 425/55R17 von Continental oder Alliance(ca-100€) aufzuziehen.
Vorausgesetzt du hast bei der Radaufhängung und Radkasten genug Platz den diese Dimension ist ca.4cm breiter und hat einen etwas größeren Durchmesser(glaube2-3cm).
Als ich die erste Garnitur 15.0/55-17zusammen gefahren hatte, konnte ich beide Dimensionem Testen, der Unterschied war schon sehr gross.
Da die Tragfähigkeit höher ist und auch von der Bauart her kann ich mit diesen Reifen mit wesentlich weniger Reifendruck fahren.



Toaler antwortet um 07-08-2012 08:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifen Lindner Unitrac
Vielen Dank für die Tipps. Die 425-er sind mit leider zu breit, da ich auf vielen Feldwegen so nur mehr ein paar cm Platz habe, die Wege wurden nicht für moderne, breite Transporter gebaut (leider).
Hat jemand Erfahrung mit der Marke Mitas?




Efal antwortet um 07-08-2012 08:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifen Lindner Unitrac
@schlagm
Deine Reifen mögen auf deinen Muli schon gut passen, aber für einen Unitrac der doch mehr Eigengewicht hat wären sie sicher Unterdimensoniert . Außerdem lassen sie sich auf seine Felgen wegen des Felgen-Durchmessers nicht Montieren (bräuchte neue kleinere Felgen)

Zudem kommt noch, das die Zwillingsreifen auch darauf abgestimmt sein muss, mir ist es lieber dass das innnere Rad hat einen höheren Radius(dafür weniger Reifendruck) als das äusere Rad, was sich Positiv auf die Achs belastung und Hangtauglichkeit auswirkt.


Efal antwortet um 07-08-2012 08:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifen Lindner Unitrac
@Toaler
Das sind max.2cm auf einer Seite des Reifens(auch des Fahrzeugs) und dieses proplem kenne ich, aber ich nehme an das du Zwillingräder auf deinen Transporter hast (fast ein muss).
Da hat es ja keine auswirkung auf die AUSSEN-Breite den deine Zwillingsfelge liegt ja wie bisher an deiner Bestehenden alten Felge an, nur der Spalt zwischen den Reifen wird kleiner, was sich nachteilig auf die Selbstreinigung auswirkt.
Ich hab den Coninental, den Alliance gibt es erst seit ca. 1 1/2Jahren, ist etwas schmäler, in dieser Dimension gibt es keine ander Marke soweit ich weis.


Toaler antwortet um 07-08-2012 09:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifen Lindner Unitrac
Hab keine Zwillingsräder hinten. Mit montierten Zwillingsrädern hat der Unitrac eine Außenbreite von fast 2,40, das ist für Feldwege im Normalfall viel zu breit. Ist mir schon klar, das Zwillinge hinten im Gelände mehr Traktion bieten, bei meinen Flächen (fast alles über 60%) ist der Transportereinsatz aber oft auf das Heuladen direkt am Feldweg beschränkt (wir arbeiten mit einem Heuschieber am Motormäher) .
Das mit der enormen Steigerung der Außenbreiten ist bei allen neuen Transportern (ebenso bei Zweichachsmähern) ein echtes Problem, egal ob Aebi, Lindner, Reform oder Schiltrac. Alles was deutlich breiter ist als 2 m hat auf unseren Feldwegen leider nichts verloren.
Da sind die alten Transporter wie Lindner T3500 S oder Aebi TP47 mit verkürzter Hinterachse und Zwillingsbereifung bei geringer Aussenbreite deutlich im Vorteil. Auch von der Geländegängikeit her sind die alten deutlich besser, hier kommt der Gewichtsvorteil deutlich zum tragen. Wo der T3500 S hinfährt, geht der Unitrac Fahrer leider nur zu Fuß hin-:-);
Mehr Komfort, Mehr Ladekapzität und immer mehr und stärkere Anbaugeräte fordern bei der Geländegängikeit ihren Preis.


schlagm antwortet um 07-08-2012 13:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifen Lindner Unitrac
Hallo Efal

Ich habe nur geschrieben welche Größe ich auf meinem 500er habe.
Habe diese Reifen Hinten und vorne drauf hinten noch zusätzlich zwilling 6.5x16 so habe ich hinten eine breite von 2.4m und vorne 2.1. Ist dadurch extrem Hangtauglich.

Natürlich braucht er die 17er oder du klicks einfach mal auf den Link.

Mfg schlagm
 


Schmergler antwortet um 07-08-2012 20:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifen Lindner Unitrac
hallo toaler

war sehr gespannt auf die antworten die du auf deine frage bekommst
muß nächstes jahr auch wieder neu bereifen
nach 1500 betriebsstunden derfst nicht mehr jammern würd ich mal sagen
speziell wenn du soviel auf asphalt unterwegs bist

momentan hab ich den continetal 15.55/17 drauf und könnt nicht klagen
der 425 wär interessant weil die bestehende felge passt
ist halt eine preisfrage

in einem punkt muß i dir aber widersprechen
das die neuen schwerern mulis im gelände nachteile haben ist übertrieben
speziell der lindner t3500s war a glumpat bei der steigfähigkeit
haben selber fast 20ig jahr mit dem vehikel umadum gemurkst
der 500er reform war a kletterer aber niemals der lindner

am besten bei mehreren händlern angebote einholen mit montage
da lässt sich dann schon ein wenig "handeln"

lg aus osttirol


Efal antwortet um 07-08-2012 20:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifen Lindner Unitrac
Hallo schlagm

Entschuldige, habe dich wirklich falsch interpretiert, wollte eigentlich deinen Link anklicken, meine Gedanken ihn Schreibform waren aber schneller.
mfg Efal


Toaler antwortet um 08-08-2012 08:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifen Lindner Unitrac
Vielen Dank an alle für die Info´s und die Diskussion.
ich werd mich dann mal an den Reifen-Händler meines Vertrauens wenden und schauen, welche Reifen es schlussendlich werden.




Bewerten Sie jetzt: Reifen Lindner Unitrac
Bewertung:
4.33 Punkte von 6 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;353228




Landwirt.com Händler Landwirt.com User