Hydraulik 30er Steyrer, BJ 53

Antworten: 5
2404 25-07-2012 09:19 - E-Mail an User
Hydraulik 30er Steyrer, BJ 53
Habe folgende Bitte bzw. bräuchte euren Rat.

Habe bei meinem Freund ein Steuergerät für einen Oberlenker bei einem hohen 30 er verbaut. Bisher alles super funktioniert. Nur plötzlich lässt sich die Haupthydraulik (Heck) nicht mehr senken. Heben ist kein Problem. Lässt sich auch nicht senken, wenn ein Gerät (Kippmulde, Palettengabel) angehängt ist. Steuergerät wurde schon getauscht - Problem bleibt das gleiche.

Bitte um eure Hilfe.

Danke
Gernot



steyr8100chrisi antwortet um 25-07-2012 09:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulik 30er Steyrer, BJ 53
plus serie oder normale serie



walterst antwortet um 25-07-2012 10:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulik 30er Steyrer, BJ 53
@steyrchrissi:
Welche Plus-Modelle BJ 53 kennst Du denn?



2404 antwortet um 25-07-2012 11:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulik 30er Steyrer, BJ 53
alter hoher 30er Steyrer - Typ 180a


Bernhard91 antwortet um 25-07-2012 15:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulik 30er Steyrer, BJ 53
Ferndiagnose ist hier sehr schwierig.
Aber wenn vorher alles funktioniert hat ist es naheliegend, dass das Steuerelement falsch angeschlossen ist.
Wahrscheinlich kann das Öl nicht weg, vielleicht kommt Druck auf den Rücklauf.
Hoffe ich konnte dir einen Tipp geben, viel Spaß bei der Fehlersuche.


Teuschlhof antwortet um 25-07-2012 17:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulik 30er Steyrer, BJ 53
Auf wieviel bar habt ihr das Druckbegrenzungsventil eures Steuerblocks eingestellt? Der 180 hat nur 80 bar Druck, und wenn ihr mehr Druck gegeben habt bei eurem Steuerblock kann es gut sein das euch die Büchse geplazt ist in der Hydraulik und dadurch klemmt der Hubzylinder, und das hubwerk senkt nicht ab.


Bewerten Sie jetzt: Hydraulik 30er Steyrer, BJ 53
Bewertung:
3 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;351837




Landwirt.com Händler Landwirt.com User