Wunderwuzi 09-07-2012 16:13 - E-Mail an User
Ferkelpreis
Was sagt ihr dazu Ferkelpreis für diese Woche - 25 cent also 2,25euro kg. Es ist eine sehr sehr große Sauerei.Alles wird teurer zb Soja ab 3 Tonnen 498€inkl. Vorige Woche hamms geschrieben das das Angebot und Nachfrage aus geglichen ist und was hamms für diese Woche für eine Ausrede? Der Bauer wird gezwungen das er die Stallungen umbaut auf Gruppenhaltung und son Scheiss aber das des viel Geld kostet ist dennen egal und das mit solchen Preisen . Eines ist sicher ich baue nicht um ich lass mich von den Gaunern der Agrarpolitik nicht erpressen.Wenn man nicht schnell andere Bauervertreter kriegen sehe ich für die Zukunft schwarz in der Landwirtschaft.

Mfg wunderwuzi


frank100 antwortet um 09-07-2012 18:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ferkelpreis
Darfst dich beim Schlederer bedanken.


boktan antwortet um 09-07-2012 19:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ferkelpreis
Hallo frank100 seit wann macht der schlederer die ferkelpreise! deiner anwort zu folge gut drauf die schweineboerse. du bist hoffentlich mitglied?

habe es eigentlich letzte woche nicht verstanden warum der preis nicht um 10 cent nachgegeben hat. wäre meiner meinung richtig gewesen. so gibt es diese woche viele grantige mäster und züchter.



__joe007 antwortet um 09-07-2012 19:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ferkelpreis
mich wunderts, dass es im Sommer, in der Haupt- bzw. in der Preishochsaison der Schweinebranche, zu solchen SENKUNGEN bzw. DUMPINGS kommt, .....

Wer verdient da das GEld?
Wer hat das veranlasst?
Welcher .... ist da SCHULD ?


__joe007 antwortet um 09-07-2012 19:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ferkelpreis
@wunderwuzi: Bin deiner Meinung !!!!!

Ich werde ca. 40 % Reduzieren, dann habe ich Gruppenhaltung und ALLE Anforderungen !!

Mal sehen ob das Essen genug ist , ......

Oder ist der Transport noch zu billig ?


Halodri antwortet um 09-07-2012 21:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ferkelpreis
Zuerst möchte ich sagen das für mich der Herr Schlederer ein Vertreter ist, der sich für die Anliegen der Schweinebauern einsetzt. Viele von seinem Kaliber haben wir nicht.
Die große Enttäuschung ist der Mastschweinepreis der von dem erwarteten Hoch im Sommer weit entfernt ist und jetzt auch die Ferkelnotierung nach unten zieht.( 25 cent in einer Woche tut weh).
Aufgrund der höheren Futterkosten aber auch der sonst ständig steigende Kosten und Aufwendungen hätten alle Schweinebauern bessere Preise dringend nötig. Vor dem Hintergrund gekürzter Agrarausgleichszahlungen (2014-2020) und dem nationalen Sparpaket frage ich mich schon wie sich unsere Vertretung das vorstellt.


sturmi antwortet um 10-07-2012 07:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Ferkelpreis
@halodri
Bei der heutigen Technik brauchen wir in Ö nur mehr 5000 Schweinebauern, so ein ehemaliger BBK-Sekretär!
Der Schlederer nimmt Stellung zum Schweinemarkt!
https://www.landwirt.com/Interview-mit-Dr-Johann-Schlederer-Schweineboerse,,12022,,Bericht.html
MfG Sturmi


Bewerten Sie jetzt: Ferkelpreis
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;349973




Landwirt.com Händler Landwirt.com User