Druckluftkompressor für Hofwerkstätte

Antworten: 8
farmerJT 17-06-2012 21:23 - E-Mail an User
Kompressor
Brauche einen Druckluftkompressor für die Hofwerkstätte. Einsatzgebiet: Reifen füllen, reinigen, Kühler ausblasen, Unterbodenschutz, eindieseln, Schlaagschrauber etc.. Langlebigkeit des Gerätes wäre mir wichtig.
Wie viel soll ich in etwa auslegen?
Ein oder Zweizylinder? Welche Marke? Wieviel Ansaugmenge bzw Liefermenge?

Im Fachhandel hams mir ein Agre Profigerät um 1500€ empfohlen. Soviel möcht ich aber eig nicht ausgeben.



Jophi antwortet um 17-06-2012 21:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kompressor
Hallo !

Wenns nicht gar so arg pressiert, wart doch mal ab, bis es im Baumärkten Angebote gibt.


Fallkerbe antwortet um 17-06-2012 21:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kompressor
http://www.gieb-shop.de/

die sind recht ordentlich, um 1000,-- bekommt man da was brauchbares



steyr_8090 antwortet um 17-06-2012 21:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kompressor
Ich würde dir so etwas empfehlen nur positive erfahrungen mit dieser firma ;-)

http://www.rptools.at/web/ansicht~a-1834


Woodster antwortet um 17-06-2012 22:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kompressor

ich würde drauf achten, dass der Kompressor mit möglichst niedriger Drehzahl läuft.
Daher eher Zweizylinder. Und schau auch gleich, das das Gerät nicht zu laut ist.
(bei wenig Drehlzahl = automatisch leiser)



JAR_313 antwortet um 18-06-2012 11:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kompressor
kleiner als den 7002 würde ich aber eh nicht nehmen - das wäre schon ein passendes Gerät und wenn mal mehr Luft benötigt wird, dann hält der auch Dauerlauf aus. Bei den direkt angeflanschten von Agre ist auch der Wirkungsgrad um einiges besser als bei den 'Standardkeilriemenmaschinen'. Bei Agre kommst mit 3 kW aus, wo die Keilriemengeräte 4 kW verbauen.

wenn es ein Keilriemengerät werden soll:
www.werkzeugmarkt.co.at
www.elmag.at

Einzylinder geht gar nicht

mfg josef



steyr8100chrisi antwortet um 19-06-2012 19:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kompressor
impos haben wir der geht gut weiß leider den typ nicht au die schnelle


FraFra antwortet um 19-06-2012 21:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kompressor
steht bei mir auch an alter 2 zylinder hört sich an als ob er verreiben würde öl ist drinn!!


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=300716612157


was haltet ihr davon????


einheizer antwortet um 19-06-2012 21:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kompressor
grüss dich,

schau doch mal rein bei:

http://www.aircraft.at/produkte/drucklufttechnik/kolbenkompressoren/fahrbar/serie-airstar-einstufig/index.html

die haben eine riesige auswahl und sind eigentlich top geräte- und werkzeug bekommst auch günstig dazu-
wir haben einige geräte von denen u.sehr zufrieden-
würd dir aber auch ein keilriemengerät empfehlen,sollte der motor mal ex gehn,kannst halt leicht tauschen.
im normalfall reichen ja auch 10-12 bar,also braucht der ned 2-stufig sein- sicher aber ein 2-kolben-schon wg. der leistung- und sicher alles was langsamer läuft,hält meistens länger-
wichtig auch,du bekommst sämtliche ersatzteile-u.diese promt-
also dann viel glück bei deinem einkauf-

lg
 


Bewerten Sie jetzt: Kompressor
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;347919




Landwirt.com Händler Landwirt.com User