Kürbis nachsäen - noch sinnvoll??

Antworten: 3
DJ111 17-06-2012 19:29 - E-Mail an User
Kürbis nachsäen - noch sinnvoll??
Ich hab auf einem Feld ein paar größere Fehlstellen entdeckt.

Macht es noch Sinn Kürbisse nachzusäen?
Hat das von euch schon jemand um diese Zeit gemacht?

Gruß, DJ


wene85 antwortet um 17-06-2012 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbis nachsäen - noch sinnvoll??
Zu Spät DA hast dann nur mehr grüne Kürbisse drauf mehr nicht hab bei mir auch genug Fehlstellen bei gewissen Äcker was teilweise auch der angrenzende Wald schuld ist. Habs heuern aber nicht gemacht nachsäen da ic h die Zeit eh nicht hatte.

mfg


schellniesel antwortet um 17-06-2012 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbis nachsäen - noch sinnvoll??
Hallo Dj111!
Kommt drauf an wann hast denn gebaut? bzw wie weit sind deine Kürbis?? Wenns schon zusammenlaufen dann Würd ich net mehr! Auch wenns kurz davor sind!
Und das sind meine ja auch schon und ich hab erst am 10 Mai angebaut!
Weiß ja net wie groß die Fehlstelle ist aber meist können sich die Später gesäten nicht mehr richtig etablieren! Zwecks abreife macht es aber keinen großen unterschied vorausgesetzt du bist niemand der schon im August nervös wird :-)
Hab die Jahre zuvor immer "kleinere" Fehlstellen bis zum 4-6 Blattstadium nachgesät heuer lass ich es, mal sehen wie Drastisch sich das letztendlich auswirkt!

Hab heuer auch stellenweise gröbere Schwierigkeiten mit dem Aufgang! Bin mir nicht sicher aber hab da die Maulwurfsgrille in verdacht!?? Jedenfalls hab ich beim Händischen Unkraut regulieren jede menge Gänge und auch einige Exemplare gesichtet! Manchmal entdeckt man auch größere Pflanzen die Abwelken?

Hab heuer auch mal mit insektizid gebeizten versucht jedoch auch nicht besser! Man sieht oft die sind die Kerne angefressen!
Hatte die Fritfliege in verdacht aber mit 10 Mai sollte die nicht das Problem sein!
Welcher Schädling macht das?? Kanns echt die Maulwurfsgrille sein!
Möglichkeit die zu bekämpfen??

Mfg Andreas






gowe antwortet um 17-06-2012 21:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kürbis nachsäen - noch sinnvoll??
Ja Schelli ,Hirschwuler könnten´s schon gewesen sein . Bei meinen Kürbisbeständen haben Erdraupen immer wieder Pflanzen verwelken lassen ,auch größere noch. Meine Kürbisfelder sind aber trotzdem schön zugewachsen. In manchen Maisbeständen in meiner Umgebung hat die Erdraupe heuer ordentlich Schaden angricht.
Mfg Gottfried


Bewerten Sie jetzt: Kürbis nachsäen - noch sinnvoll??
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;347901




Landwirt.com Händler Landwirt.com User