Probleme mit den Bremsen beim Steyr 975

Antworten: 5
Strasser8763 09-06-2012 15:45 - E-Mail an User
Steyr 975 Bremsen Probleme
Hallo !
Habe eine Steyr 975er mit Vaast Bremse und einer hydraulischen Anhängerbremse . Das Problem ist das ich immer Luft in die Bremse hinein bekomme , weiß aber nicht woher . Kennt von euch wer das Problem ? Wäre sehr erfreut über einige Antworten


steyr8100chrisi antwortet um 09-06-2012 17:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 975 Bremsen Probleme
vielleicht ist ein schlauch oder so undicht


AUK antwortet um 09-06-2012 18:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 975 Bremsen Probleme
Welches Baujahr ? Bei mir waren Zulaufschläuche zum Hauptbremszylinder leicht undicht.



Strasser8763 antwortet um 09-06-2012 19:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 975 Bremsen Probleme
BJ. 1998



waldorf antwortet um 10-06-2012 11:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 975 Bremsen Probleme
Hatte das geiche Problem, allerdings älteres Modell (Serie 80). Die Hauptbremszylinder (unter Bremspedal) waren erledigt. Ich denke das sollte sich ein Fachmann ansehen


Andi7 antwortet um 11-06-2012 08:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 975 Bremsen Probleme
Hallo, ich würde auch auf die Manschetten im Hauptbremszylinder tippen. Mach mal eine Dichtheitsprobe (Lenkbremse auf und 30 Sek. auf eines der beiden Pedale treten, die Seite die nachgeht ist dann undicht). Laut Info aus meiner Fachwerkstätte gehört in eine 975 Bremsanlage keine Bremsflüssigkeit sondern ein spezielles Hydrauliköl das z.B. auch in Citroen-Federungen eingefüllt wird da die Bremsflüssigkeit die Dichtmanschetten angreift!


Bewerten Sie jetzt: Steyr 975 Bremsen Probleme
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;347006




Landwirt.com Händler Landwirt.com User