Meinungen zum FENDT 711 Vario Favorit

Antworten: 16
FENDT 711 Vario 08-06-2012 11:07 - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
Hallo Leute, ich werde mir vlt. Heuer einen FENDT 711 Vario Favorit zulegen
BJ 2001
BS 6300
Gibt es mit diesen Traktoren Probleme oder ähnliches?
würde mich freuen wen ihr mir helfen könntet



 


fendt_3090_2 antwortet um 08-06-2012 12:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
Hallo.
Ich hatte mit einem 714 gleichen Baujahrs soviele Probleme, daß ich jetzt John Deere fahre.


Teuschlhof antwortet um 08-06-2012 12:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
Der Traktor ist sicher gut aber Du solltest wenn du ihn eventuell mal friesieren möchtest liber zum 712 greifen. Weil der 711 hat keinen Turbo!!!



Biohias antwortet um 08-06-2012 23:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
ham einen 716er 2003 und eigentlich keine größeren Probleme,
abgesehen der Load Sensing Pumpe für 2tsd € bei 4800bh
was mich am 711 stören würde wäre das relativ hohe gewicht für die Leistung...


MF86 antwortet um 09-06-2012 08:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
würde hier eher auf die 400er umsteigen, denn wie bereits gesagt ist das Gewicht im Vergleich zur Leistung zu hoch. Waa würde der kosten?? Würde mal schauen ob du nicht mit dem gleichen Investitionsaufwand einen neuen einer anderen Marke aufgabelst.
Wurde hier das Getriebe schon mal gemacht?? 6300BS gepaart mit verschiedenen Fahrern und schon sind 8tsd € weniger am Konto ;-).....
Lieber mal den neuen MF 5440 oder 5450 testen!
LG


ansruu antwortet um 09-06-2012 09:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
Einen Vario mit dieser Bh- Zahl würde ich nur nehmen, wenn der Triebsatz schon getauscht ist! Ansonsten kannst zum vermeintlich günstigen Preis nochmal ca. 7000 Euro dazurechnen. Wie oben schon beschrieben ist die Leistung für dieses Eigengewicht nicht gerade üppig...


FENDT 711 Vario antwortet um 09-06-2012 11:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
der würde 41.000 +19% MwSt kosten


herbie801 antwortet um 09-06-2012 13:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
auch wenn es jetzt schon zweimal erwähnt wurde,... die frage nach dem Getriebe ist wichtig. zwischen 6 und 8000BS hört man öfters mal das da ein "neues" fällig wird


FENDT 711 Vario antwortet um 09-06-2012 18:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
Also der Traktor wurde von einem Erfahrenen Fahrer gefahren, er wurde Ständig gewartet und er hat 130 PS.
Laut dem Technikern von der BayWa ist das Getriebe vollkommen in Ordnung


wernergrabler antwortet um 09-06-2012 20:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
@ MFFAN:
Das mit dem erfahrenen Fahrer: Hat dir das auch der Händler erzählt?

mfg
wgsf


pepbog antwortet um 09-06-2012 20:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
versuch auf das getriebe sondergarantie ( zb 20000 stunden aber schriftlich ) zu bekommen - dann siehst du gleich wie der händler den erfahrenen fahrer kennt.


ludwig1 antwortet um 09-06-2012 22:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
also mit 20000 Stunden Garantie gehst aber auf Nummer sicher, damit kostet der Traktor wahrscheinlich 20.000 € mehr...


MF86 antwortet um 11-06-2012 14:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
Nur nochmal zum Nachrechnen: 41.000€ + 19% Mwst. = 48.790€ dann fallen aber vermutlich noch Kosten für die Typisierung in Österreich an. FRAGE AN ALLE: Muss man eigentlich bei landwirtschaftlichen Fahrzeugen auch Nova zahlen? Falls ja kannst du für den Trecker bis du ihn fertig vor der Tür hast ca. 55.000€ rechnen.
Wenn dann noch was am Getriebe ist knackst du locker die 60.000€ Marke!

Soweit ich weiß bekommst du dafür einen recht netten MF 5440. Leg nochmals 5.000€ drauf und du hast einen voll ausgestatteten, nagelneuen 100PS Traktor. Aber jeder wie er meint!


ansruu antwortet um 11-06-2012 16:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
Wenn man zu den 49000Euro noch ca. 7000 für das Überholen vom Getriebe dazurechnet, finde ich es für einen Fendt immer noch recht günstig. Sonst irgendwelche versteckten Mängel?


MF86 antwortet um 12-06-2012 11:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
GÜNSTIG??? Hallo, der Traktor ist 11 Jahre alt und hat 6300Bh!! Seit nicht alle so Fendt-blind und kommt wieder auf den Boden!! Lieber kauf ich mir um das gleiche Geld einen NEUEN Lastschalter und fahre den die nächsten 20 jahre anstatt den Fendt zu kaufen und nach 5 Jahren wieder was anderes zu suchen. Kapiert doch endlich, dass man die Maschine auf längere zeit auch erhalten muss! Den Lastschalter zahlst du von mir aus in 5 Jahren ab und fährst von da an wieder Profit ein, beim Fendt kannst du bis in 5 Jahren schauen was an Rechnungen zusammen kommt. Aber jeder wie er meint! Denkt mal drüber nach!


JD 5080 R antwortet um 12-06-2012 17:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
@ MF86 da gieb ich dir recht! Ich würd um dass geld einen neuen kaufen legst ein paar tausenter drauf und du hast einen neuen!


golfrabbit antwortet um 12-06-2012 19:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
FENDT 711 Vario Favorit
Ein neuer 6-Zylinder, womöglich noch stufenlos wird in gleichwertiger Ausstattung wohl auch bei MF etwas mehr als nur "ein paar Tausender drauf" kosten, Wiederverkaufswert ist dann natürlich auch ein anderer. Einen 5000er MF mit 4-Zylinder, 40 km/h ohne Federung mit einem 700er Vario zu vergleichen erinnert doch sehr stark an die altbekannte "Äpfel mit Birnen".
Ps.: Die MF-Enthusiasten scheinen sich in letzter Zeit ja wie die Karnickel zu vermehren - dagegen ist unser mostilein ja geradezu ein einsamer Wanderprediger.


Bewerten Sie jetzt: FENDT 711 Vario Favorit
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;346875




Landwirt.com Händler Landwirt.com User