Ungleichmäßige Ballen mit Krone Vario Pack 1800

Antworten: 2
Martin Lackner 07-06-2012 15:53 - E-Mail an User
Krone Vario Pack 1800
Hallo

Habe eine Krone 1800, habe in den letzten Jahren Probleme mit ungleichmäsigen Ballen obwohl ich genauestens noch der Anzeige fahre. war schon dreimal bei der Werkstatt um die sensoren der anzeige einzustellen, aber immer wida das gleiche Problem. Die Anzeige sagt das die Ballen gleichmäsig sind . ist aber dan nicht so.Haben die Presse Neu gekauft, wie sie neu war Waren die Ballen Tadellos gleichmässig, Kan mir Jemand vielleicht weiterhelfen? die Presse hat 3800 Ballen. wäre für Ratschläge dankbar.

Mfg Martone


prof1224 antwortet um 07-06-2012 17:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Krone Vario Pack 1800
Sensortest!
Mach mal einen Sensortest und sieh nach ob die beiden Lagesensoren gleich eingestellt sind. Müssten so bei 18-18 oder 19-19 stehen. Sensortest ist in der BD. Anleitung genau beschrieben!



GaHi antwortet um 10-06-2012 14:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Krone Vario Pack 1800
Hallo,
Ich habe noch nicht so viel Erfahrung mit Krone Pressen. Fahre erst seit heuer die neue Fortima 1500.
Mir ist aber von der Anwenderschulung bei Rotschne noch in Erinnerung daß mögliche Futterablagerungen an den Spannarmen des hinteren Rollbodens im oberen Drittel der Heckklappe zu Störungen füren können. Zwischen Spannarm und Rahmen der Heckklappe ist eine enge Stelle wo dann der Spannarm nicht den ganzen Schwenkbereich zur Verfügung hat.
Wenn dies nicht der Fall ist würde ich als Neuling bei den Krone Pressen, der 14 Jahre mit John Deere gepresst hat, auch auf einen Sensor tippen.



Bewerten Sie jetzt: Krone Vario Pack 1800
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;346811




Landwirt.com Händler Landwirt.com User