kurt150 30-05-2012 20:43 - E-Mail an User
Verwendung von BI- PILL und fragen zur Milchviehhaltung
Hallo !
Verwendet von euch jemand die BI- PILLen (Calcium, Energie,...) und kann mir jemand sagen ob diese Pillen zu etwas sind ?
Haben zur Zeit manchmal Probleme mit der Fruchtbarkeit von manchen Kühen, und wollen dies ausprobieren !

Eine frage noch, spült irgendjemand von euch seine Kühe selber oder auch nur mit dem Tierarzt ?
Gibt es denn überhaupt Arzneimittel die man noch selbst zur Spülung verwenden kann ?

Bitte um Antworten !

Mfg


maestro antwortet um 31-05-2012 07:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Verwendung von BI- PILL und fragen zur Milchviehhaltung
Hallo!

Was meinst du mit Spülen?
beim ET?!

mfg


Psycho antwortet um 31-05-2012 09:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Verwendung von BI- PILL und fragen zur Milchviehhaltung
die BI-Pill ist doch eine BI-carbonat-pille, was doch für die durchfall-kälber ist und nicht für die kühe mit fruchtbarkeitsproblemen, oder?

und bei fruchtbarkeitsproblemen: fett-eiweiß-quotien / harnstoffwerte / grundfutteruntersuchung / mineralstoffmischung / etc...

lass dir einen fütterungsberater kommen



cowkeeper antwortet um 31-05-2012 09:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Verwendung von BI- PILL und fragen zur Milchviehhaltung
Stimmt, da kaufst nur umsonst teures Zeug das nix bringt. Und "Spülen" ist eine Methode von vorgestern. Check deine Fütterung, kost nix.



Bewerten Sie jetzt: Verwendung von BI- PILL und fragen zur Milchviehhaltung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;345909




Landwirt.com Händler Landwirt.com User