Suche kosten günstiges Dach für milchviehstall (gebrauchtes Blechdach. Welleneternit oder ziegel?)

Antworten: 11
oacha 23-05-2012 22:54 - E-Mail an User
Suche kosten günstiges Dach für milchviehstall (gebrauchtes Blechdach. Welleneternit oder ziegel?)
Suche kosten günstiges Dach für milchviehstall (gebrauchtes Blechdach. Welleneternit oder ziegel?)

was würdest ihr verwenden?
schwitzt Blech beim stall??
was ist wirklich günstiger?
mit kaltdach oder ohne?
welche anbieter sind am günstigsten?


mfg danke


schellniesel antwortet um 23-05-2012 23:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche kosten günstiges Dach für milchviehstall (gebrauchtes Blechdach. Welleneternit oder ziegel?)
frag wene85 der hat gebrauchtes Welleternit!
Sind so an die 200- 300m² was ich weiß!

https://www.landwirt.com/ez/index.php/user/private/wene85/

Mfg Andreas



helmar antwortet um 24-05-2012 06:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche kosten günstiges Dach für milchviehstall (gebrauchtes Blechdach. Welleneternit oder ziegel?)
Wie ist das mit dem Welleternit aus der Umweltsicht? Könnte es möglich sein dass es gar nicht so einfach ist mit der Weiterverwendung? Denn beim Abbau von Altbeständen werden persönliche Schutzmassnahmen vorgeschrieben.
Mfg, Helga



Fallkerbe antwortet um 24-05-2012 07:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche kosten günstiges Dach für milchviehstall (gebrauchtes Blechdach. Welleneternit oder ziegel?)
Hallo,

Welleternit wird mit 30-35 Jahren lebensdauer gerechnet. (je nach dachneigung auch etwas mehr.)
Abbau, transport und wiederverwertung kosten das dach sicher auch 10 jahre seiner Lebenserwartung.
Das gebrauchte Dach müsste mm nach also schon noch sehr jung sein, damit sich der aufwand lohnt.

mfg



Restaurator antwortet um 24-05-2012 09:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche kosten günstiges Dach für milchviehstall (gebrauchtes Blechdach. Welleneternit oder ziegel?)
@oacha:
also ich würde ein kaltdach machen weil es viele vorteile hat und später nur sehr aufwendig herstellbar ist.
decken würde ich mit gleinstättner strangfalz gepresst, ohne verhandelbaren rabatt kommt der m² auf 18€, dafür hast du ein neues dach mit 30 jahren lebenserwartung.
ich selber hab mit mit diesem ziegel weit unter die vom hersteller angegebene mindestneigung gedeckt und trotzdem ist ganzjährig alles absolut dicht.
ziegel haben m.m.n. sowieso den vorteil, dass bei einem hagelunwetter nur einzelne zu bruch gehen und man sofort selber wieder austauschen kann. beim welleternit schaut die geschichte schon anders aus, da hast dann einen totalschaden.
auch das alte eternit kostet geld und einen haufen arbeit und in ein paar jahren machst dann die gleiche arbeit plus abtragung nochmal und hast die entsorgung (womöglich als sondermüll) auch noch am hals.
für neues welleternit zahlst pro m² um die 25 euro (lt. preisen meines baustoffhändlers), da ist beim ziegel das kaltdach also schon fast herinnen.
abgesehen von allen argumenten: im vergleich zu einem tonziegel schaut eternit einfach schei**e aus.


AnimalFarmHipples antwortet um 24-05-2012 10:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche kosten günstiges Dach für milchviehstall (gebrauchtes Blechdach. Welleneternit oder ziegel?)
Ich hab bei meinem Werkstattdach die Tonziegel durch Welleternit ersetzt und hab dasselbe auch beim Zubau zum Wohnhaus vor. Grund: Die alten Tonziegel waren/sind nicht winddicht (Flugschnee !) und die Dachneigung ist zu gering, sodaß bei Schneeschmelze oder Starkregen das Wasser hereinrinnt. Diese Probleme sind mit dem Welleternit Vergangenheit.

Allerdings sollte bei Welleternit -und vor allem als Stalldach- unbedingt eine Dampfbremse eingebaut oder zumindest für ausreichende Entlüftung gesorgt werden, sonst ruiniert die aufsteigende Luftfeuchtigkeit den Dachstuhl.
Bei meinem Nachbarhof wurde 1980 ein Stallgebäude mit Welleternit neu eingedeckt, ohne Dampfbremse und ohne Entlüftung. Jetzt ist der aus 1891 stammende Dachstuhl zum Wegschmeißen.


Restaurator antwortet um 24-05-2012 11:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche kosten günstiges Dach für milchviehstall (gebrauchtes Blechdach. Welleneternit oder ziegel?)
@afh: das mit dem winddicht / flugschnee stimmt prinzipiell, tritt aber bei den verschiebeziegeln nicht auf da vorne 2 nasen in die rillen des unteren greifen. deshalb ist auch eine unterschreitung der mindestdachneigung möglich.


FraFra antwortet um 24-05-2012 20:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche kosten günstiges Dach für milchviehstall (gebrauchtes Blechdach. Welleneternit oder ziegel?)
welleternit ab ca 1995 ist asbestfrei
und auch nicht viel wert ist meiner meinung nur ein angestrichener pappdeckel!( selbst am hof nur eternit ,ein teil schon 55jahre alt)

heute würd ich auf agrargebäuden blech raufklatschen-beim stall mit klatdach oder sandwich


AnimalFarmHipples antwortet um 25-05-2012 22:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche kosten günstiges Dach für milchviehstall (gebrauchtes Blechdach. Welleneternit oder ziegel?)
Restaurator, an sich erfüllen bei den Ziegeldächern mit der Zeit auch Moos und Dreck eine gewisse Dichtfunktion. Das Problem ist aber trotzdem, daß sich Dachziegel mit der Zeit verziehen, aufwölben usw. Wenn bei mir im Dachboden das Licht brennt, schauts von außen aus als wär das Dach voller Glühwürmchen, und dieses Phänomen stell ich inzwischen auch schon bei meinem Bramac-Dach fest, das erst 20 Jahre alt ist.

Etwas anderes ist noch daß bloße gelegte Dächer von Windhosen (die es auch bei uns manchmal gibt, hab erst vor zwei Jahren selber eine hier in der Nähe gesehen) richtig "abgesaugt" werden - was mit niedergeschraubten Dachplatten auch net passieren kann.

Wobei : Ich hab nichts gegen Ziegeldächer, sind eh schön anzusehn und haben zB am Heuboden durchaus auch Vorteile. Aber auf meinen ziegelgedeckten 800 m2 Gebäuden jedes Jahr die schadhaften Ziegel austauschen zu müssen geht mir doch ganz schön auf die Eier.


Hans1985 antwortet um 21-04-2013 22:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche kosten günstiges Dach für milchviehstall (gebrauchtes Blechdach. Welleneternit oder ziegel?)
Hallo mein name ist Hans
ich weis dir ein neues Welleternit
preis per m2 14,40€


Hans1985 antwortet um 21-04-2013 23:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Suche kosten günstiges Dach für milchviehstall (gebrauchtes Blechdach. Welleneternit oder ziegel?)
Ich bin es noch einmal wegen dem Dach
meine tel. 0650 95 85 888


Bewerten Sie jetzt: Suche kosten günstiges Dach für milchviehstall (gebrauchtes Blechdach. Welleneternit oder ziegel?)
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;345073




Landwirt.com Händler Landwirt.com User