browser 13-05-2012 16:39 - E-Mail an User
Schulden ?
Wer ist besser der mit oder ohne Schulden ??



Nuss antwortet um 13-05-2012 16:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?


Zu mir sagte mal ein Freund:


Man muss so viel Schulden haben, dass die Bank Kopfweh hat und nicht du!




Meine Meinung




fgh antwortet um 13-05-2012 16:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
Der der mehr Gewinn macht - unabhängig vom Schuldenstand!



fgh antwortet um 13-05-2012 19:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
@Nuss: Zu mir hat mal einer gesagt mit 200.000 € Schulden schläft er besser als mit € 100.000, weil bei € 100.000 macht er sich noch Sorgen wie er sie zurückzahlen sollen, bei der € 200.000 ist er schon sicher, dass er es nie zurückzahlen kann.


Sperre_234 antwortet um 13-05-2012 19:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
Und zu mir hat mal einer gesagt
Wenn man 500 Euro Schulden hat, so ist man ein Schnorrer. Hat jemand 500.000 Euro Schulden, so ist er ein Geschäftsmann. Wer 500 Millionen Euro Schulden hat, ist ein Finanzgenie.


RichardGier antwortet um 13-05-2012 21:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
Vom amerikanischen Immobilien-Tycoon Donald Trump wird folgende Anekdote erzählt : Er soll auf einer New Yorker Strasse einem bettelnden Obdachlosen eine kleine Spende verweigert haben mit der Begründung : " der Mann ist reicher als ich , denn er hat nichts - ich aber habe hundert Millionen Dollar Schulden ".
Da ist was Wahres dran .


Woodster antwortet um 13-05-2012 22:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
Wer ist besser drann, mit oder ohne?

Kommt drauf an, was ich mit den Schulden finanziert habe...
Investitionen die sich rechnen, bzw. mit welchen die Schulden bezahlt werden können sind meines Erachtens eine sinnvolle Angelegenheit. Das setzt aber ein hohes Maß an Planbarkeit voraus.

Nur für Konsumgüter Schulden zu machen rechnet sich auch Dauer nur für die Banken.
Der Konsument kann sich für den Gegenwert des Zinsendienstes weniger leisten.
Aus diesem Titel vielleicht soviel Schulden zu haben, dass die Rückzahlung bei einer Krankheit schon problematisch wird, möchte ich nicht haben.

Aber jeder wie er will... George Best hat einmal gesagt:

„Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
Den Rest habe ich einfach verprasst.“

....ja was ist letztlich wirklich besser???



Christoph38 antwortet um 14-05-2012 11:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
Wer Schulden hat ist klarerweise in bester Gesellschaft, da alle Staaten in der Kreide stehen.
Jedenfalls werden die Staaten dafür sorgen, dass die Zinsen niedrig bleiben, wovon auch der private Schuldner profitiert.

Dass es deswegen aber besser wäre Schulden zu haben als keine wage ich zu bezweifeln.
Aber wie schon von einigen festgestellt sind Schulden allein kein Problem. Es kommt darauf an, wieviele Schulden im Verhältnis zum Besitz und was mit den Schulden finanziert wurde.

Persönlich arbeite ich eigentlich lieber mit Eigenkapital, der Haken dabei ist nur wo immer hernehmen.;-)

Jedenfalls einen Stall bauen, mit Geld das ich nicht habe, für eine Invesition die sich nicht rechnet, würde ich eher nicht machen, es sei denn ich werde in der Kammerzeitung und beim Rinderzuchtverband als vorbildhafter Betrieb hofiert. ;-)


__joe007 antwortet um 14-05-2012 20:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
Wer hat keine Schulden?

Bei der wirtschaftlichen Situation schläft man mit Schulden ruhiger !!! *hihihi*


lg JoE



Josefjosef antwortet um 14-05-2012 21:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
serwus,

da erinnere ich mich an ein altes Lied,
weiß nicht mehr, wer das gesungen hat, ist aber aus Ö.
Schuidn san in, wer koane Schuidn hod , der is selwa schuid.............. usw.




0815 antwortet um 14-05-2012 22:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
Ein Freund fragt den Anderen, wo fährst du heuer in den Urlaub hin? Kann ich ncht, ich muss an meine Schulden denken! Der Andere, "Das kannst du auch im Urlaub machen!"
Möchte nicht wissen, wie viele Urlaube auf Pump finanziert werden. Urlaub auf Balkonien ist ja nicht IN! Nach dem Urlaub gehen wir halt zum Konsumentenschutz, irgendwelche Mängel werden wir schon finden, um einen Tel der Urlaubskosten wieder zurück zu bekommen.


rotfeder antwortet um 14-05-2012 23:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
Hallo!
Angeblich ist man mit Schulden angesehener usw. Z.B der Bankdirektor grüßt mit der Hand, und fragt wie es geht, ob man eh gesund ist. Einen Sparer lassen sie links liegen.


Woodster antwortet um 14-05-2012 23:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?

Als Sparer hast du einen entscheidenden Vorteil: Du kannst auch die Bank links liegen lassen...


Fallkerbe antwortet um 15-05-2012 07:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?

Heute sagen viele, mit Schulden schläft man besser, sei anghesehener usw, usf.
Wenn es dann schief geht, dann sind freilich die Banken, Die Politik und die EU Schuld am ruin. Niemals ist der Bauer und seine unretablen fehlinvestitionen Schuld.




walterst antwortet um 15-05-2012 09:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
Du hast recht, fallkerbe. Der Bauer und die unrentable Fehlinvestition sind eher nicht schuld an den Bankenkrisen. Ich denke, es sind kaum irgendwo Fehlinvestitionen so gut besichert wie in der Landwirtschaft, also null Risiko für die Banken.


Fallkerbe antwortet um 15-05-2012 12:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
@walterst,
ich meinte auch eher, wenn zuviele schulden und mangelde einnahmen den Bauern ruinieren, wenn dann plötzlich einige Baugründe oder auch ganze Höfe der bank gehören, dann sind wieder die Banken, die EU und die politik schuld.-

Auf keinem fall liegt dann die ursache bei wirtschaflich unsinnigen investitionen usw.



Christoph38 antwortet um 15-05-2012 13:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
@Fallkerbe

Die von dir beschriebenen Phänomene sind nicht selten, aber nicht spezifisch bäuerlich.
Es wird von den Schuldnern generell so empfunden, dass an ihrer Misere die Banken, EU, Politik usw schuld sind.
Auch die Griechen sind empört wie mit ihnen umgegangen wird, kein Wort hingegen davon wie man mit falschen Statistiken sich in den Euro geschwindelt hat.





Quacksi antwortet um 15-05-2012 14:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
Da bin ich ganz anderer Meinung, ohne Schulden ist es wesentlich besser, die Banken fressen derzeit ja trotzdem mehr! Was heissen soll, du zahlst auch mehr zurück!


FrischEi antwortet um 17-05-2012 07:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
Wie schon gesagt. Wichtig ist für was sind die schulden. Wenn i einen traktor kauf auf schulden.dann bisst a depp. Well wenn i einen hab und i hab as geld nicht für einen neuen dann muss ich es stehn lassen.
Aber wenn i an stall bau und i was das der in 8-10 jahre zurückgezahlt ist dann hab i überhaupt kein problem damit. Weil der an traktor zurück zahlt tut sich sicher schwerer als der man stall!!

Mfg


browser antwortet um 17-05-2012 17:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schulden ?
Frischei wo liegt der Unterschied bei der Rückzahlung ob für Traktor oder für Stall ?.?

Ich kenne eigentlich niemanden der einen Kredit hatt egal Hausbesitzer oder Bauer
Alle Zahlen in Bar selbstverständlich
Mir fällt eigentlich auf bei vielen Gesprächen das erzählt wird und noch extra betont wird
Alles ohne Schulden gemacht zuhaben


Bewerten Sie jetzt: Schulden ?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;343822




Landwirt.com Händler Landwirt.com User