Fragen betr. Kauf von neuem Kreiselheuer

Antworten: 9
Johny 1 04-05-2012 21:24 - E-Mail an User
Kreiselheuer
Hallo allerseits!


Habe vor meinen Kuhn Kreiselheuer 5801 MH zu verkaufen und einen 8er Kreiselheuer zu kaufen.
Interressand wäre der Krone KW 7.92/8 oder Kuhn 7902 MHO.
Vom Preis her sind beide in etwa gleich aber der Krone ist im gegensatz zum Kuhn um ca. 100 kg leichter.


Frage mich ob ich einen solchen Kreiselheuer mit meinem John Deere 5820 ohne Frontgewicht an der Fronthydraulik in Einsatz bringen kann, was meint ihr?


schellniesel antwortet um 04-05-2012 21:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselheuer
Und was spricht gegen ein Frontgewicht??
Bei einer FH eh kein Problem eines anzubauen und zwecks Wendigkeit kanns auch keine Rolle spielen wenn ein 8er Kreisel zur Anwendung kommen soll??

Denk du wirst es eher flach haben den auf einen Hang wirst mit dem Gespann sicher keine Freude haben?
Ein paar mehr an Info wird es schon brauchen ansonsten wird dir das so leicht keiner beantworten können!

Mfg Andreas


Schweiz antwortet um 05-05-2012 11:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselheuer
Hallo
Wenn du noch einen kleinen alten Traktor hast, empfehle ich dir einen Kreiselheuer mit Farhwerk zu kaufen.
Selber habe ich eine Claas Volto 870 T. Also auch einer mit 8 Kreiseln und Fahrwerk. Fahren tu ich mit dem MF 135 mit 45 PS. Absolut kein Problem, bei der Arbeit reichen die PS völlig und auf der Strasse mit dem Fahrwerk auch kein Problem. Und so kann ich den "kleinen alten" noch bestens gebrauchen.

Gruss aus der Schweiz



walterst antwortet um 05-05-2012 11:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselheuer
die 100kg Gewichtsdifferenz machen bei diesem Gesamtgewicht das Kraut auch nicht mehr fett.

auf der Ebene wird es wohl ohne Frontgewicht gehen und am "Hang" wird man halt in die Fronthydraulik was reinhängen müssen. Für die Strassenfahrt sollte man halt annähernd die Gewichtsregeln beachten.

warum kein gezogener?


MAN1 antwortet um 05-05-2012 15:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselheuer
Hallo Franz! Würde dir ebenfalls einen gezogenen oder ein Fahrwerk empfehlen. Hab selber einen KWT 882/8 von Krone und fahre im hügeligen Gelände locker mit meinem Steyr 8045. Wird bei den aktuellen Dieselpreisen immer intressanter anstatt bei einer 8er Dreipunktmaschine zum kreiseln mit 80-100 Ps rumzufahren. MFG Man


FraFra antwortet um 05-05-2012 21:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselheuer
schließe mich an zum fahrwerk

denn fahrst dann mit nem 50er plus!!


was kostet so ein "trumm" zur zeit??
beide marken sind sicher top!


JohnHolland antwortet um 06-05-2012 11:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselheuer
wäre an deinem 5801er interessiert



steyr8100chrisi antwortet um 06-05-2012 20:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselheuer
ich täte den krone nehmen zu leicht gibts nicht zu schwer schon


Johny 1 antwortet um 10-05-2012 11:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselheuer
Hallo!

Bekomme heuer einen Krone KW 7.92/8 zum Testen.

Musterbild


Krone KW 7.92/8
 


MaxPower antwortet um 13-05-2012 18:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreiselheuer
Feine Sache, mein Nachbar!!!


Bewerten Sie jetzt: Kreiselheuer
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;342811




Landwirt.com Händler Landwirt.com User