Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell

Antworten: 30
wene85 22-04-2012 21:05 - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
In welchen Stadium befinden sich den bei euch die Wintergerste bzw. Winterweizen. Hier ein Bild davon !!!


Wintergerstebestand aktuell
 


wene85 antwortet um 22-04-2012 21:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Hier eines Vom Weizen !!!!



 


oacha antwortet um 22-04-2012 21:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
bei uns sind wir bei der gerste im 33 stadium ;)



schellniesel antwortet um 22-04-2012 21:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
@wene85

Hoffe das du niemals Strakregen/Sturm im kritischem Stadium hast!

Den die WG sieht zu gut/dicht aus das da wirklich alles so stehen bleibt!

Mfg


Jophi antwortet um 23-04-2012 18:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Ich habe mit die beste WG in der Region, aber von söwas wie Deiner träum ich nicht mal.


Steira antwortet um 23-04-2012 19:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Hallo,
@wene
Also dein Getreide ist echt wunderschön!
Darf ich fragen wieviel du gedüngt hast?? Gülle, Jauche Stickstoff???

MFG A STEIRA


wene85 antwortet um 23-04-2012 19:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
meine ist bei Fahnenblatt Stadium !!!


wene85 antwortet um 23-04-2012 19:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Hast ein Foto von deiner Wg Jophi !!!


MUKUbauer antwortet um 23-04-2012 20:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
jetzt schon das Fahnenblatt? was ist das für eine Sorte - ist ja reichlich Früh ...



wene85 antwortet um 23-04-2012 20:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Habe mein Getreide mitte März zur Bestockung mit 55N/ha angedüngt mit Volldünger bzw. eine kleine Fläche mit NAC.
Einen Acker habe ich gestern vorn Regen noch als Abschlussgabe mit NAC mit 35N/ha gedüngt.

So eine Wintergerste mit so wenig Dünger hatte ich eigentlich noch nie am Betrieb !!!!




wene85 antwortet um 23-04-2012 20:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
ja dort wo sie ganz gut hersteht ist das Fahneblatt sichtbar überall denke ich eh noch nciht aber sicher bald.

Ja mir kommts auch etwas früh vor !!!


Trulli antwortet um 24-04-2012 08:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Meine WG ist vielleicht 30cm hoch.....
Bin mit dem Bestand soweit zufrieden! Die Auswinterungsschäden sind gering!
Für eine mehrzeilige soll die Bestandesdichte nicht so hoch sein. Bin aber mit 180/kg pro ha schon im oberen Bereich der Empfehlung.....
Ist aber praxiserprobt...

mfg



 


Trulli antwortet um 24-04-2012 08:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
.....der Weizen steht auch ganz gut da!
Säe ich auch auf 180 kg/ha, ist passend für unser Gebiet..
Die Bestände sind heuer gebietsweise sehr unterschiedlich!
Von total ausgewintert bis super dichte Bestände (wene) ist alles zu sehen.....

mfg



 


Trulli antwortet um 24-04-2012 09:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte"...............

Ich habe Freude mit schönen Bildern! Hoffe andere Forumsteilnehmer auch!
Darum habe ich auch Wert darauf gelegt, den schneebedeckten Ötscher im Hintergrund drauf zu haben!

Da hast Du schon recht,tria! Sorte, TKG, Saatstärke, Düngung, Pflanzenschutz.....u.s.w., alles relevante Dinge!
Übrigens, wie schon einmal erwähnt, ich bin kein "Profigetreidebauer"!
Meine 2,5 ha Futtergetreide werden nicht an der Brückenwaage abgerechnet!
Ungefähr so......wenn der Kipper auf dem Schlag voll wird, dann passts für mich und ich freu mich!

Diesem thread lese ich heraus, das user "wene" noch selten bis nie so eine WG hatte!
Ich freue mich mit ihm, und wünsche ihm das bis zu Ernte alles paßt!

@tria
Wenn unsere tollen "Landschaftsaufnahmen" Dein Blut schön langsam in Wallung bringen, dann sei auch Dir die Ö3 Kummernummer empfohlen!
Diese auch Du in einem anderen Thread einem Teilnehmer/in nahegelegt hast.... :-)

mfg, Trulli



 


Jophi antwortet um 24-04-2012 18:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
@ wene85: !

Geht derzeit nicht, liege mit Fieber, Kopfschmerzen, und Schüttelfrost im Bett.


wene85 antwortet um 24-04-2012 21:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
@ TRIA

Es hatt keiner was gesagt davon das man mit dem Rollmaß BBCH Stadium misst das is deine Vermutung sonst nichts.
Für dich wäre es besser wenn du dich bei einigen Themen zurück halten würdest und nicht immer alles Neagtiv siehst sonst wird dir des mal auf den Kopf fallen !!!!

mfg angerweber


schellniesel antwortet um 24-04-2012 21:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
@tria
Kenne den bestand von wene!!

BBCH 37/38!!
Fahnenblatt sichtbar,noch eingerollt nicht voll entwickelt! Also sind 50cm Wuchshöhe schon fast Anlass da etwas Halmstabilisierend einzugreifen da die Pflanzenazahl je m² meiner Meinung nach auch zu hoch ist!
Außerdem hat wene85 es auch bis jetzt nicht geschafft eine Unkrautbekäpfung durchzuführen...
Wird auch noch eng!!

Deshalb stimmt ,abgerechnet wird nach der Ernte ich bin gespannt wie der Bestand über die Mai-Gewitter kommt! (LAGER)
UND Nicht ein Jeder fährt über eine Brückenwaage!

Es reicht auch das Hl Gewicht zu ermitteln und auf die Erntemenge umzurechnen wenn es nur um eigenes Futtergetriede geht reicht das schon zur Ertragsfindung!

Mfg Andreas



Haa-Pee antwortet um 25-04-2012 22:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
ich kann auch nur einen nebenjob bei der österreichischen hagel versicherung empfehlen!

genau dort suchen sich solche "schatzer"

die bilder finde ich übrigens sehr interessant!

äusserst dichte bestände wichtig wäre auch noch für mich die seehöhe und den ungefähren standort!

sind relativ weit entwickelte bestände für meine begriffe


wene85 antwortet um 26-04-2012 00:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
@happe

Seehöhe 350-400m Südost Steiermark Bezirk Feldbach
Stadium: Kurz vor Fahnenblatt bzw teilweise vorhanden


Allrad antwortet um 28-04-2012 20:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Hallo!
Finde die Bilder sehr interessant! Habe heute zu meinen Erstaunen die ersten grannenspitzen gesehen! Ist ein dichter und schöner bestand auf ca 400m Seehöhe suedhang nähe Linz! wuerd ja gern Bilder reinstellen, aber sonst fängt ja nach das Blut mancher zu kochen an und sie Brennen durch! Neid ist schon was schlimmes! :)


Allrad antwortet um 28-04-2012 21:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Hallo!
Finde die Bilder sehr interessant! Habe heute zu meinen Erstaunen die ersten grannenspitzen gesehen! Ist ein dichter und schöner bestand auf ca 400m Seehöhe suedhang nähe Linz! wuerd ja gern Bilder reinstellen, aber sonst fängt ja nach das Blut mancher zu kochen an und sie Brennen durch! Neid ist schon was schlimmes! :)


milkmaster antwortet um 28-04-2012 21:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Grüß Euch!
Also rein mit den Bildern, auch wenn damit so manchem "Profigetreidebauer´s" hochroter Kopf ergrünt.
Vielleicht mach ich morgen auch ein paar Bilder, heuer seit langem auch wieder WG. Fahre zwar auch großteils über eine Brückenwaage, die sagt dir aber auch nicht wie viel dir unterm Strich bleibt. Da halte ich es lieber mit "trulli" und habe einfach Freude mit meinen 6-8 Ha Getreide und bin mit Kraftfutter und Stroh komplett selbst (über)versorgt.
Lg Milky.


schellniesel antwortet um 28-04-2012 22:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Also Grannenspitzen Anfang Mai ist doch ganz normal!
gut die schwächeren bestände beginnen teilweise jetzt schon damit aber der März war doch auch um einiges wärmer als im Mittel....

Kann Tria da auch nicht ganz verstehen warum er unbedingt eine einzelne Pflanze von Millionen sehen will?

Sagt über den Bestand genau so weinig aus wie die "Panorama" Aufnahmen!
Einzig das Stadium ist so genau feststellbar!
Den wenn ich eine schön entwickelte Pflanze von wenigen selektiere, aufschnipsel und hier reinstelle sieht zwar Professionell aus lüge mich aber im Prinzip ja selber dann an!

Gibt ja so ecken wo man z.B. bei der Hofarbeit dann mal Kurz wo austritt ;-)

Mfg Andreas


Allrad antwortet um 29-04-2012 09:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Naja ganz so selbstverständlich ist das auch nicht!
1. Haben wir auf meinem Kalender noch april und zurzeit haben wir die höchsten Zuwachsraten des ganzen jahres
2. Bin ich nicht in der warmen sonnigen Süd Ost Steiermark Zuhause sondern im Mühlviertel
3. Hab ich sie erst im Oktober gesät, so spät wie noch nie! Also auch weniger vegetationszeit als andere Gersten
4. Ist von Schwächen bestand keine rede. Vergleichbar mit wene85! Erhoffe mir zwischen 8000 - 8500 kg! Die Hoffnung stirbt zu Letzt! ;)
5. Nördlich und suedlich von mir wurden ein beträchtlicher Teil wegen Auswitterung umgebrochen!
6. Die bestände in der Umgebung sind noch sehr weit weg von einem fahnenblatt
7. Hab Moddus gespritzt und das sollte im Gegensatz zum ethaphon verjüngend wirken!

Ps: warum funktioniert das Bild hochladen vom Handy nicht???


wene85 antwortet um 29-04-2012 10:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Naja bei uns ist es was ganz normales anfang Mai Grannenspitzen.
Und der März war sehr warm und sehr trocken das ist schon ein Unterschied. Und jetzt die sommerlichen Temperaturen da geht es schon schneller.
@Allrad stell Fotos von dir rein wäre super
Erwartest dir eh einen sehr guten Ertrag was düngst und spritzt du.
mfg


Allrad antwortet um 29-04-2012 12:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Hey!
Ist gar nicht so einfach so schoene Fotos zu machen! :)
Haben am 3.10 die Sorte KWS Meridian nach den Vorfrüchten (Feld besteht aus 3 Schlägen) Dauergrünland (über 50 Jahre) Winterraps und Mohn angebaut. Mohn und Dauergrünland gepflügt - Körnerraps nach der Ernte 2x mit Flügelschargrubber gegrubbert. Am schönsten ist die Gerste nach Körnerraps. Am 19.10 Stomp und Protogan gespritzt.
Am 7.3.2012 250 kg 15/15/15 gedüngt. Am 17.3 300 kg NAC gedüngt. Am 10.4.2012 Moddus + Bittersalz gespritzt. Am 14.4 abschließend 100 kg NAC gedüngt. In den nächsten Tagen dann noch letzte Überfahrt mit Aviator Xpro + Bittersalz.
Bin wirklich sehr zufrienden, hoffentlich lagert sie nicht. Haben in den letzten Jahren mit Moddus sehr gute Erfahrungen gemacht. Es dünnt die Bestände etwas aus. Früher hatten wir sehr oft Lager. Bei Weizen spar ich mir die Halmverkürzer.
lg



 


milkmaster antwortet um 29-04-2012 14:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Hallo nochmal!

Anbei ein Bild von einem meiner Wintergersteschläge, Sorte Fridericus.
Sind natürlich mit 700 Höhenmeter in der Obersteiermark eher ein Grenzstandort im Gegensatz zu unseren "vulkanischen" Freunden in der Süd/Ost-Stmk. Bin aber trotzdem zufrieden, großteils mit Wirtschaftsdünger nur jetzt im April noch 50kg N/Ha mit NAC. Im Herbst erstmals Unkrautbekämpfung probiert, sehr guter Erfolg. Mal sehen wie der Ertrag ist. Lg.



 


Steira antwortet um 29-04-2012 18:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Hallo,
Mein Winterroggen

MFG A STEIRA



 


Steira antwortet um 29-04-2012 18:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Hallo,
Meine Wintergerste

MFG A STEIRA



 


schellniesel antwortet um 29-04-2012 20:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
@allrad

Ja schöner bestand und echt weit entwickelt! Muss eigentlich Sorten bedingt sein!
Der anbau Zeitpunkt spielt bei W-Getreide eher eine untergeordnete rolle da im Frühjahr quasi wieder alles auf Anfang gestellt wird! mit einem unterschied von wenigen tagen jedoch zurzeit geht ja stündlich was weiter;-.)

Mfg Andreas


Bewerten Sie jetzt: Wintergerste/Winterweizen Bestand aktuell
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;341543




Landwirt.com Händler Landwirt.com User