Rundumleuchten für Steyr Traktor

Antworten: 38
Adamer 15-04-2012 14:47 - E-Mail an User
Rundumleuchte
Grüß Gott,

Suche ein billiges Rundumleuchtenset für Steyr (8080)Traktor. d.H 2 Rundumleuchten 2 befestigungs Stangen.
Es sollte under 100 € kosten.
Kennt jemand etwas Empfehlendswertes ?

Bitte um Antwort
lg Adamer


iderfdes antwortet um 15-04-2012 16:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Welche Farbe?


Landtechnik KLUG antwortet um 15-04-2012 16:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
www.ökoprofi.com. 2 stangen und leuchten rund 60€



Jophi antwortet um 15-04-2012 17:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
@ iderfdes !

Dunkelblau macht sich besonders gut.
Übrigens, in Deutschland müssen solche Leuchten m.w. vom TÜV abgenommen und in die Papiere eingetragen werden.


browser antwortet um 15-04-2012 18:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Bei uns fahren die Bauern mit drehleuchte ohne Geräte dafür brauchen sie nicht stehenbleiben beim Zebrastreifen
Ist ja auch für was gut die leuchte


schellniesel antwortet um 15-04-2012 22:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Kauf dir die Rundumleuchte nicht beim ökoprofi hab das leider gemacht die sind wirklich nur für Wüstenklima den a nudelsieb ist besser abgedichtet!

habe da ordentlich nacharbeiten müssen um die Oxidation der innen liegenden Platine zu verhindern beschlagen ist die Leuchte aber dennoch ständig!

Kauf dir eine von Hella oder anderen namhaften Herstellern kosten eventuell ein wenig mehr aber hast ziemlich sicher länger was davon!

Oder gleich Blitzer! Machen die meisten "Geillisten" jetzt so ;-)

Mfg Andreas


Vierkanter antwortet um 15-04-2012 22:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
"geilisten" ;))))

umso mehr blitzer umso kuhler..............ich bin einer von der unkuhlen sorte


gsiberger22 antwortet um 16-04-2012 11:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Eine Rundumleuchte gilt nur wenn sie wirklich 360 Grad macht. Also Frontblitzer und so supergeilistischen Sachen reichen dem Schirmmützenträger nicht.


holzsepp antwortet um 16-04-2012 12:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Habe solche Blitzer in Betrieb, bin begeistert also auch ein Geilist.
Die kannst auf einfach oder Doppelblitz einstellen und leuchten 360 Grad gleichzeitig in alle Richtungen also bestens geeignet.
Bei Faie 89 € das Stück für Rohrbefestigung, oder bei Ebay.
Die normalen scheuern den Kontakt im Zentrum mind. einmal pro Saison weg weil zuviel Runden halten die nicht, dann kannst sie werfen.
Gruß Holzsepp


FraFra antwortet um 16-04-2012 13:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
darf mann den fragen wozu ihr die dinger alles aufdreht???


bei mir wird es nur im winterdienst benutzt!


zu viele fahren damit wie "deppert " durch die gegend und meinen das licht wär ein freibrief zum schnell fahren und hirn ausschalten!

ich habe eine britax sehr ordentlich verarbeitet


FraFra antwortet um 16-04-2012 13:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
darf mann den fragen wozu ihr die dinger alles aufdreht???


bei mir wird es nur im winterdienst benutzt!


zu viele fahren damit wie "deppert " durch die gegend und meinen das licht wär ein freibrief zum schnell fahren und hirn ausschalten!

ich habe eine britax sehr ordentlich verarbeitet


holzsepp antwortet um 16-04-2012 14:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Naja lieber @FraFra, für alle Komunalen Dienstleistungen wie Winterdienst oder Kehrarbeiten ist die Verwendung einer orangen Rundumleuchte gesetzlich vorgeschrieben, sowie für Überbreite. und wenn ich auf der Strasse mit dem Kran lade oder entlade schalte ich Sie auch ein. Besser einmal zu viel wie übersehen zu werden!!!
Es gibt überall welche die denken damit darf man mehr, es gab auch schon Missbrauch bei Rettung und Polizei.
Das werden wir nicht verhindern können.
PS: Ich poste meinen Beitrag nur 1x das gilt aber genauso.


JD6230 antwortet um 16-04-2012 17:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
@Holzsepp: bei Überbreite vorgeschrieben - also ab 2,56 cm? oder über 3,00 m?




MUKUbauer antwortet um 16-04-2012 18:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Hallo

Tja die Leuchten sind schön und gut - aber vielen Übertreibens mit der "Wichtigleuchte" - mit leerem Traktor oder einem Kipper dran fahren ja auch welche - und irgendwann sind die Leute dann abgestumpft kommt mir vor....


holzsepp antwortet um 16-04-2012 18:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Meist fahren die mit nicht der Strassenverkehrsordnung entsprechenden Fahrzeugen ohne Beleuchtung denn die wollen ja auf keinen Fall gesehen werden, sich ohne Aufsehen durchmogeln.
Die schaun dann aber am blödesten drein wenn Ihnen jemand reinkracht, der sagt er hat nicht geblinkt und es wird festgestellt der Blinker funktioniert ja gar nicht.
Ich schau immer das alles einwandfrei funktioniert und über 2,55 m schalte ich die Rundumleuchte ein, der mich dann nicht sieht gehört in kein KFZ.
Aber es ist sicher kein Freibrief zum blöd fahren, im Gegenteil du musst immer mit Überbreite besonders aufpassen wie du fährst und auf andere Verkehrsteilnehmer.
Es gibt auch PKW Fahrer die sehen dich mit abgesenktem Schneeschild auf sich zukommen und lassen dich zurückschieben weil sie immer Vorrang haben.
Ich wäre gespannt wer bei einem Unfall schlechtere Karten hat, der mit 12 Zusatzscheinwerfern und Drehlicht oder der wo die Hälfte nicht funktioniert bei einer Kontrolle.
Ich habe seit mehr als 25 Jahren und einigen Tausend Stunden im Winterdienst und sonstigen Komunalen Dienstleistungen noch nie Probleme mit derr Exekutive gehabt, so soll es auch bleiben.
M.d.b.G. Holzsepp


frank100 antwortet um 16-04-2012 19:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Nur erlaubt über 2,6 Meter breite sonst gibt’s Probleme mit der Rennleitung du darfst auch bis 3 Meter ohne fahren.


holzsepp antwortet um 16-04-2012 20:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Soviele Probleme und Kleinlichkeiten wie in dem Forum gibt es nicht einmal in der schlechten Realität draussen, Gott sei gedankt!!!


AnimalFarmHipples antwortet um 17-04-2012 00:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
In Frankreich sind Rundumleuchten auf Traktoren generell vorgeschrieben, ich find das auch sinnvoll, ähnlich wie Licht am Tag (wenns net grad die Nebelleuchten sind).


Nuss antwortet um 17-04-2012 07:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte


Nach Schellie`s Beurteilung bin ich ein doppelter "Geilist"




Frontblitzer in Wahlweise Orange, Weiß oder Blau
sowie ein LED Kreuz im Kühlergrill



 


golfrabbit antwortet um 17-04-2012 11:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
@Nuss
Das beleuchtete Kreuz in der Traktorfront kam mir erst leicht übertrieben vor, nach Betrachtung deines Fotoalbums (Hoppalas) erscheint es aber doch höchst angebracht.
Wünsch dir in Zukunft allzeit unfallfreie Fahrt und weiterhin viel Gottvertrauen.
Josef (hat selber nur eine gänzlich unbeleuchtete Christophorus-Plakette am Traktor)


Fallkerbe antwortet um 17-04-2012 12:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Hallo,
Und ich dachte schon, das sei mit sicherheit jener traktor, mit dem "maria in den Himmel aufgefahren ist"

Davon abgesehen ist das Geld mm in eine gute Bremsanlage vermutlich besser investiert als in ein leuchtendes Kreuz ;-)
allzeit gute fahrt

mfg


walterst antwortet um 17-04-2012 15:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
@tria
falsch.
Bei der helmar leuchtet es ringförmig über dem FahrerInnensitz.


AnimalFarmHipples antwortet um 18-04-2012 18:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
... und um den Rammschutz sind geweihte Rosenkränze geflochten ;-)


Nuss antwortet um 18-04-2012 22:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte

@all


1. das Geld wurde mittlerweile auch in eine bestens funktionierende Bremsanlage investiert, damit keine weiteren unverhofften hoppalas passieren=siehe fotoalbum
Kostenpunkt fürs Kreuz: LED Streifen vom Conrad um knappe 80€
sowie für die Frontbltzer: 50€ bei Gradert Elekrtonik

2. kann beruhigen die ist nicht Helmars Traktor, ausser die Tochter von ihr äre was für mich dann eventuell :-)

3. die Idee mitn rosenkranz finde ich nicht so schlecht aber dies wäre dann wirklich der lebende Beweis das der Bauernstand und die Kirch sehr eng miteinander verbunden(war) ist

4. manche "pflastern" ihren traktor mit Hofnamen so voll das auch noch die Felgen daran glauben müssen, sowie jegliches Anbauteil(Oberlenker, Ballengabel, frontgewicht) wird in den Traktorfarben umlackiert das es ja zum traktor passt und somit gut aussieht. kostet glaub ich mehr als diese kleinen technischen Spielerein

5. mein Pistengerät fährt auch mit einem weißen Kreuz hab leider nur kein Foto zur Stelle

6. jedem das seine bitte




meine meinung




Nuss antwortet um 18-04-2012 22:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte

@all


1. das Geld wurde mittlerweile auch in eine bestens funktionierende Bremsanlage investiert, damit keine weiteren unverhofften hoppalas passieren=siehe fotoalbum
Kostenpunkt fürs Kreuz: LED Streifen vom Conrad um knappe 80€
sowie für die Frontbltzer: 50€ bei Gradert Elekrtonik

2. kann beruhigen die ist nicht Helmars Traktor, ausser die Tochter von ihr äre was für mich dann eventuell :-)

3. die Idee mitn rosenkranz finde ich nicht so schlecht aber dies wäre dann wirklich der lebende Beweis das der Bauernstand und die Kirch sehr eng miteinander verbunden(war) ist

4. manche "pflastern" ihren traktor mit Hofnamen so voll das auch noch die Felgen daran glauben müssen, sowie jegliches Anbauteil(Oberlenker, Ballengabel, frontgewicht) wird in den Traktorfarben umlackiert das es ja zum traktor passt und somit gut aussieht. kostet glaub ich mehr als diese kleinen technischen Spielerein

5. mein Pistengerät fährt auch mit einem weißen Kreuz hab leider nur kein Foto zur Stelle

6. jedem das seine bitte




meine meinung




schellniesel antwortet um 18-04-2012 22:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
@nuss

Jap du fällst absolut in die Kategorie GEILIST! *gggg*

Und jedem das seine andere rauchen saufen und was weiß ich das ist doch nur eine kleine Spielerei die niemanden schadet aber dem Jenigen der das unbedingt so haben will doch Freude bereitet!

z.B. Über schöne Alus auf dem auto regt sich doch auch keiner mehr auf ??
schauts euch mal die Trucker- Geilisten an da ist a kitsch christbaum nix dagegen...

Mfg Andreas


Nuss antwortet um 18-04-2012 22:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte

LED Kennzeichen beleuchtung mit rotem Gehäuse, als Rücklicht, sowie auf LED umgebaute orange Seitenbeluchtung von einem alten Volvo S40 an den beiden unteren Enden der Kabinentüren runden das Gesamtpake nochmals ab.

Weit unt breit einziger Traktor mit orangen Seitenbeleuchtung was ja bei den LKWs Standard ist! :-)


mit den kennzeichenleuchten gibts Probleme beim Pikerl ,muss diese zuvor immer auf die alten umrüsten!












schellniesel antwortet um 18-04-2012 22:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Ja das Problem mit den LED Kennzeichenbeleuchtungen ist das diese zuviel weißes Licht nach hinten abstrahlen und deshalb muss man sie beim Pickerl beanstanden! Nach hinten darf auser der R_ Scheinwerfer kein weißes licht sein!

Ich bin da als Prüfer so kulant und lass es durchgehen den ich weiß das die Geilisten die LED ohnedies schon im Hof wider umbauen ;-)

Mfg Andreas


wernergrabler antwortet um 19-04-2012 00:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Hallo!

Wenn man mit einer Rundumleuchte oder 2 Led-Blitzern als "Geilist" bezeichnet wird, wie bezeichnet ihr dann den im Video?

http://www.youtube.com/watch?v=C79rDp323iU
:D

mfg
wgsf


AnimalFarmHipples antwortet um 19-04-2012 00:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
@ wgsf :

Als glatten Stilbruch: Eleanor gehört zu uns und net zu denen !
 


iderfdes antwortet um 22-04-2012 10:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
@Jophi: Ich hatte wirklich mal eines in Blau am Auto, anno 1992. Hat mich 320 Schilling Strafe gekostet. (Von 500 runtergehandelt.) War aber trotzdem witzig.


bert78 antwortet um 22-04-2012 11:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Mich würde einmal interessieren, wieviele Blitzer- oder Drehlichtbenutzer in Besitz einer Routengenehmigung
sind, die die Verwendung dieser vorschreibt. Es gibt genaue gesetzliche Vorschriften, wann eine Rundumleuchte zu verwenden ist.
Man sieht immer öfter, daß man heutzutage sowieso die Drehleuchte aufdreht, sobald man mit dem Traktor auf die Straße fährt. Hat einer einen neuen Traktor, dann sowieso, daß ihn ja jeder sieht.
Und andererseitens wundert man sich, wenn die anderen Verkehrsteilnehmer abstumpfen und es keiner mehr ernst nimmt wenn man einmal wirklich ein Drehlicht braucht.
Ich wäre dafür, daß Missbrauch bestraft wird.

Meine Meinung
MfG Bert



schellniesel antwortet um 22-04-2012 13:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
@bert060778

Missbrauch wird auch bestraft wir haben wie du sagst Gesetzte die wann wie wo genau erörtern und wer diese nicht einhält muss eben auch mit Konsequenzen rechnen!

Das viele da sicher auch schon sehr oft neben der Polizei mit missbräuchlich verwendeter RL vorbeigefahren sind und nix war ist eben so dann schnell in "Mode" gekommen!
Da die Polizisten oft selber nicht bescheid wissen wann wie wo und zweitens ist es denen wahrscheinlich auch lieber einmal zu oft aufgedreht als einmal zu wenig!

Aber du hast recht! Andere Verkehrsteilnehmer beachten die RL großteils nicht ob das nun wirklich mit dem Missbräuchlichen Verwendung zu tun hat weiß ich nicht! Nach meinem erachten haben immer weniger Autofahrer Verständins für größere Gefährte auf engen Materie da auch immer mehr Ländliche Bewohner kaum noch was mit der Materie zu tun haben und das einfach nur den Traktor, Mähdrescher,... als Hindernis wahrnehmen! egal mit oder ohne RL!

Mfg Andreas


Holzwurm357 antwortet um 22-04-2012 20:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
@nuss,

..wennst auf die Kabine noch an gscheidn Propeller draufschraubst, hast an "Himmeltraktor"...:-)))


Nuss antwortet um 23-04-2012 21:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
@holzwurm


danke für den gut gemeinten Ratschlag, bin echt schon beim überlegen, wäre sicherlich bei "strassenfahrten" von vorteil da man dann über alle hinweg fliegt und vorallem schneller und sicherer unterwegs ist!


Sö übertrieben finde ich meine Spielerein nicht, vor kurzem fuhr ein NH T 7 oder 8000 mit einem Fliegl Abschiebewagen voll geladen mit Hackschnitzel bei mir vorbei.


2 mal Rundumleuchte an der Traktorkabine montiert, sowie in Betrieb bei strahlendem Sonnenschein und sicherlich keiner Überbreite sprich breiter als 2,55m
2 mal Chromfanfare ebenso am Kabinendach
1mal Runumleuchte im Heck des Abschiebewagens, ebenso im Betrieb gewesen

und am Steuer ein relativ junger Chauffeur, ok bin selbst nicht grad der älteste

In der eutigen Zeit heisst halt auffallen um jeden Preis!

Aber das fand ich schon etwas übertrieben




Meine Meinung



wernergrabler antwortet um 23-04-2012 22:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Hallo!

Schimpfts ruhig:
1 RL
2x Chrom-Hörner
2x LED Blitzer im Kühlergrill

mfg
wgsf



 


AnimalFarmHipples antwortet um 23-04-2012 23:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte
Sag i doch immer: Ein Hendlstauber ;-)

(Weil Du mal gefragt hast: Das dürfte semantisch von "Stöbern", also "Aufscheuchen", kommen ...)


Nuss antwortet um 24-04-2012 14:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundumleuchte


Wernergrabler der Michael Knight vom oilpumpkinsland!
Gefällt mir!




Meine Meinung


Bewerten Sie jetzt: Rundumleuchte
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;340600




Landwirt.com Händler Landwirt.com User