Antworten: 5
walterst 14-04-2012 20:32 - E-Mail an User
Datenabgleich
Die Legalisierung der Schwarzgeldmillionen in der Schweiz ist erfolgreich unterzeichnet. Die Steuerbetrüger freuen sich über weiße Westen und Geldbündel und auch die Schweizer Banken sind sehr zufrieden.

Ob beim künftigen Datenabgleich von AMA und Sozialversicherung auch alles so reibungslos und staubfrei über die Bühne gehen wird?


Trulli antwortet um 14-04-2012 21:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Datenabgleich
Tatsache ist, das es Flächen gibt, welche bei Ama-Anträgen als zugepachtet angegeben und auch bewirtschaftet werden!
Tatsache ist auch, das viele dieser Flächen eben nicht bei der SVB gemeldet sind!

Hier besteht, denke ich, Handlungsbedarf!
Ich wage anzunehmen, seitens der SVB "staubts" dann doch a bissl.......

mfg


Hirschfarm antwortet um 14-04-2012 22:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Datenabgleich
Ich bin schon gespannt wie die Schweizer aus Nummernkonten (Guthaben wird an den Inhaber des Sparbuches mit einem Losungswort ausbezahlt -Legitimation ist nicht vorgesehen) österreichische Eigentümer des selbigen herausfinden? Vielleicht könnens ja Hellsehen!
mfg



HAFIBAUER antwortet um 15-04-2012 07:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Datenabgleich
Wenst in Österreich als kleiner Arbeitnehmer Schwarzarbeit betreibst und Angezeigt wirst,bist vom Finanzamt ein grosser Betrüger.Aber wenst Schwarzgeld in der Scvhweiz liegen hast was bist dan.Ach wie schlecht muss es unseren Stadt gehen das die Schottermäri das Abkommen Unterzeichnet oder will die ÖVP wieder mal Kapital daraus Schlagen.


walterst antwortet um 15-04-2012 08:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Datenabgleich
war nicht einmal davon die Rede, dass die Meldung bei der Sozialversicherung auch Voraussetzung für die Ausgleichszahlungen ist? Wieviel wird die AMA zurückfordern, bei Flächen, die zwar nachweislich ordnungsgemäß bewirtschaftet wurden, aber nicht bei der Sozialversicherung gemeldet waren?
Auch wenn es nur um Flächenabweichungen auf gemeldeten Feldstücken geht?


Christoph38 antwortet um 16-04-2012 11:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Datenabgleich
Es gibt aber auch beträchtliche Unterschiede beim Datenabgleich.

Die Steuersünder in der Schweiz erwischt man nur in Absprache mit der Schweiz, während der Datenabgleich AMA und SVA nur eine goodwill-Aktion der SVA war.
Abgesehen davon sind vermutlich unter den "Schweizern" mehr Leute, die zum österr. Staatswohl ihren Beitrag durch Parteispenden geleistet haben., also sozusagen die Steuer in zweckgewidmeter Form bereits entrichtet haben. ;-)


Bewerten Sie jetzt: Datenabgleich
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;340476




Landwirt.com Händler Landwirt.com User