Get it on Google Play

Wert von einem Hofherr Schrantz Baujahr 1955

Antworten: 3
asd123 13-04-2012 21:06 - E-Mail an User
Hofherr Schrantz
Hallo,
Was kann man für einen Hofherr Schrantz A11 zahlen?
Baujahr 1955, ohne Typenschein und desulater Zustand

Bedanke mich im vorraus
Driver97
traktorensteff antwortet um 13-04-2012 21:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hofherr Schrantz
Einen Typenschein zu bekommen wird sicher nicht leicht bzw. Einzelabnahme bei der BH ist auch nicht günstig (glaube ich). Desolat? Eine Ferndiagnose ist immer unmöglich, wenn er nicht läuft ist es was anderes, als wenn er fährt. Auf keinen Fall über 1000 zahlen. Wenn er nicht läuft, Teile fehlen oder ersetzt werden müssen, und er optisch schlecht dasteht, 500 bzw. noch weniger, den Teilewert + sozusagen Schrottwert. Wenn er echt schlecht dasteht, steckst du sowieso nochmal 1500 Euro und mehr rein. Und lass dir bei so einem "Schrotthaufen" (liebevoll gemeint!) vom Verkäufer nicht einreden, er wäre so toll oder so "selten", gibts immer wieder, warte auf den Nächsten. Außerdem ist ein desolater Oldtimer (nicht fahrbereit) auch schwerer zu verkaufen und die Reparaturkosten meist nicht abschätzbar und sprengen dein Budget. Nur wollen sich manche ihre Rostlaube, die 30 Jahre im Stadel gestanden ist, vergolden lassen. Da würde ich nicht mitspielen.
Viel Glück auf jeden Fall!

pepbog antwortet um 14-04-2012 16:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hofherr Schrantz
sende mir fotos vom "schrotthaufen" und ev. eine technische zustands beschreibung
alles ander ist doch sterndeuterei

walterst antwortet um 20-04-2012 08:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hofherr Schrantz
es ist ganz interessant, wie teils nicht mehr existierende Traktormarken noch immer präsent sind und auch für Imagepflege hergenommen werden.

Der Prosche-Traktor, der nur sehr kurz gebaut wurde, wird vom Konzern sehr gepflegt und neuerdings sitzen sogar Agrarminister wieder auf diesen Fahrzeugen oder auch Schlagerstars
 

Bewerten Sie jetzt: Hofherr Schrantz
Bewertung:
3.5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;340373
Login
Forum SUCHE
Gebrauchte Oldtimer Traktoren
Berichte über Traktoren
Case IH Luxxum löst Farmall U Pro ab

Case IH Luxxum löst Farmall U Pro ab

Drei neue Luxxum Modelle im Leistungssegment von 99 bis 117 PS lösen die bekannte Baureihe Farmall U Pro ab.
Massey Ferguson feiert 70 jahre Ferguson TE20

Massey Ferguson feiert 70 jahre Ferguson TE20

Am 6. Juli 1946 rollte der erste Ferguson TE20 vom Band der ehemaligen Produktionsanlage in Coventry (GB). Der TE20 war die Idee von Ingenieur und Erfinder Harry Ferguson, dem Mitbegründer von Massey Ferguson.
Neue Deutz Traktoren der Serie 6 und 7

Neue Deutz Traktoren der Serie 6 und 7

Deutz-Fahr macht Tempo: Die überarbeiteten Traktormodelle der Serien 6 und 7 sollen schon bald im neuen Traktorenwerk in Lauingen vom Band laufen.
Weitere Artikel

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner-Juni 2016

Im ersten Halbjahr des Jahres 2016 wurden um 180 Standardtraktoren weniger zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das bedeutet ein Minus von 6,8 %.

MF 8700 Traktoren mit Hydrostößel

In Zukunft rüstet Massey Ferguson die Motoren der MF 8700 Traktoren mit einem hydrostatischen Ventilspielausgleich aus. Damit entfällt das manuelle Nachjustieren der Ein- und Auslassventile für Frischluft- und Abgasstrom im Motor.

Vertrieb für Valtra neu strukturiert

AGCO strukturiert mit ACA, BayWa Lamag und Mauch das Vertriebsnetz für Valtra in Österreich neu.

Steyr 4120 Multi im Fahrbericht

Knapp drei Jahre nach der erfolgreichen Markteinführung verpasst Steyr seinem Multitalent ein technisches Update: Das automatisierte Getriebe, die neue Vorderachsfederung und die Multicontroller-Armlehne steigern Bedien- und Fahrkomfort.

Steyr 4145 Profi CVT im Fahrbericht

Steyr hat dem Profi das neue Design der Terrus-Baureihe verpasst. Die Traktoren fahren mit der neuesten CVT-Technik. Mehr Modelle, stärkere Motoren und noch mehr Ausstattung vergrößern das Angebot im mittleren PS-Segment.

Traktorenmarkt Westeuropa 2015

Nach den starken Rückläufen am westeuropäischen Traktorenmarkt im Jahr 2014 stellte sich 2015 wieder eine leichte Erholung ein. Nationale und regionale Marktführer sind auf dem Vormarsch.

Fendt Feldtag 2016 in Wandenbrunn abgesagt

Fendt Saaten-Union Feldtag in Wadenbrunn wird 2016 wegen der angespannten Lage in der Landwirtschaft ausgesetzt.

New Holland erneuert T5 und T6 Traktoren

New Holland präsentierte kürzlich gleich zwei neue Traktorbaureihen: Drei neue T5 und sechs neue T6 stehen mit Stufe 4-Motoren und neuen Features in den Startlöchern.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis März 2016

Im ersten Quartal des Jahres 2015 wurden um 25 Schmalspurtraktoren mehr zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das ist ein Plus von über 53 %. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.

MF 6700 komplettiert Global Serie

Mit der kürzlich auf der vorgestellten Serie MF 6700 komplettiert MF seine „Global Series“ im Leistungssegment zwischen 75 und 130 PS.

Valtra gewinnt Red Dot Design Award 2016

Der Valtra T234 hat den Red Dot Design Award 2016 in der Kategorie Produktdesign gewonnen. Dieser Award ist eine der angesehensten Design Auszeichnungen weltweit. Über 5200 Produkte aus 57 Ländern haben sich für die diesjährige Verleihung bei der Jury beworben, die aus 41 Design-Fachleuten aus der ganzen Welt besteht.

McCormick wird Vertrieb in Österreich neu strukturieren

Die Gruppe Argo Tractors teilte vor kurzem mit, dass sie den Vertrieb von McCormick Traktoren in Österreich neu strukturieren wird.

Kraftstoffe für Dieselmotoren im Vergleich

Diesel ist nicht gleich Diesel! Verschiedene Herstellverfahren und Beimischungen verändern dessen Eigenschaften und beeinflussen auch den Verbrauch. Die BLT Wieselburg hat fünf verschiedene Kraftstoffe eingehend untersucht.

Steyr 4105 Kompakt im Praxistest

Beim 4105 Kompakt ist der Name Programm: Er ist leicht, wendig und kompakt. Der „Steyr-Touch“ ist spürbar, aber nicht alle Details sind „Steyr-like“. Wir haben dem zweitstärksten Modell auf den Zahn gefühlt.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis Februar 2016

Schmalspurtraktoren sind nach wie vor im Hoch. Der Zuwachs in den ersten beiden Monaten beträgt knapp 50 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Fendt ist trotz Marktanteilsverluste auf dem ersten Platz. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:

Miettraktoren-Modell „Rentflex“ kommt gut an

Ende November 2015 präsentierte das Lagerhaus Technik Center (LTC) „Rentflex“, ein neues Mietservice für Traktoren. Mittlerweile herrscht rege Nachfrage und 8.000 Betriebsstunden wurden vorab bereits fix gebucht.

Neuzulassungen Obst- und Weinbautraktoren Jänner 2016

Im ersten Monat des laufenden Jahres wurden gegenüber dem Jänner des Vorjahres deutlich mehr Schmalspurtraktore zugelassen: + 14 Stück, +155 %. Fendt ist mit acht Stück und Claas mit 4 Traktoren ins neue Jahr gestartet.

Neuzulassungen Standardtraktoren Jänner 2016

Im ersten Monat des Jahres 2016 wurden um 63 Standardtraktoren weniger zugelassen als im Jänner 2015. Das entspricht einem Marktrückgang von 21 %. Die Talsohle ist scheinbar noch immer nicht erreicht. Steyr startet wieder als Nummer 1 ins neue Jahr. Auf den Plätzen zwei und drei rangieren Lindner und Fendt.

Kubota M7001 greift mit 170 PS an

Die „orange Revolution“ ist in vollem Gange: Mit der neuen Traktorbaureihe M7001 greift Kubota im Leistungssegment zwischen 130 und 170 PS an. Wir haben kürzlich alle drei Modelle unter die Lupe genommen.

McCormick Importeur Dietrich sperrt zu

Am 20. Jänner 2016 wurde am Landesgericht Korneuburg die Schließung der Ing. Rudolf Dietrich GmbH beschlossen.

Neuzulassungen Standardtraktoren 2015 Jän-Dez

Im Jahr 2015 wurden in Österreich 4.805 Standardtraktore verkauft. Das bedeutet ein Minus von 629 Maschinen bzw. einen Marktrückgang von 11,6 %. Steyr ist nach wie vor die unangefochtene Nummer 1.

Neuzulassungen Obst- und Weinbautraktoren 2015 Jän-Dez

Im Jahr 2015 wurden in Österreich 264 Obst- und Weinbautraktoren verkauft. Das bedeutet ein Plus von 53 Maschinen bzw. einen Marktanstieg von 25,1 %.

Massey Ferguson 5713 SL bei der ersten Probefahrt

Massey Ferguson geht mit neuen Allround-Traktoren der Serie 5700 SL an den Start. Nach der Tullner Messe konnten wir das Topmodell 5713 SL Probe fahren.

Foton-Lovol übernimmt Goldoni

Der italienische Spezialtraktoren-Hersteller Goldoni aus Modena ist vom chinesischen Konzern Foton-Lovol übernommen worden.

Lindner Lintrac 90 im Praxistest

Die BLT Wieselburg hat den Lindner Lintrac als Bergbauern-Spezialmaschine anerkannt. Das Fahrzeug kann aber deutlich mehr als ein reinrassiger Hangmäher. Wir haben dem Tiroler Multitalent auf den Zahn gefühlt.

Zetor: „Sexy Traktoren“ und neue Baureihen

Der tschechische Traktorenhersteller Zetor präsentierte auf der Agritechnica 2015 einen Prototypen für eine neu geplante Baureihe. Viel Aufmerksamkeit erntete das neue Designkonzept „Zetor by Pininfarina“.