Antworten: 12
Gratzi 12-04-2012 22:45 - E-Mail an User
GHANA Import&Export
Guten Abend, ich habe eine grundsätzliche Frage; hat jemand Erfahrung mit Import oder Export Ghana?
Ich könnte Kakaobohnen besorgen, bzw. würden im Tauschhandel Waren aus zweiter Hand ( Küchengeräte, Radio, Fernseher, Autos und Computer benötigt. Weiters würde Grassamen und BIO Dünger benötigt. Brauche Frächter und suche Kontakte mit jemand der bereits mit Ghana Geschäfte gemacht hat! ...sowoll Positiv als auch Negativ.


AnimalFarmHipples antwortet um 13-04-2012 03:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GHANA Import&Export
Bezüglich der Tauschwaren mußt Du aufpassen, daß diese noch funktionsfähig sind.
Der Export von faktischem Abfall ist nach dem Abfallwirtschaftsgesetz strafbar, die Zollfahndung zieht auch regelmäßig Transporte richtung Afrika aus dem Verkehr (hauptsächlich von Altautos, die mit allem möglichen Sperrmüll vollgepropft sind), da kommen dann zur Strafe noch erhebliche Entsorgungskosten dazu.

Bzgl. Kontakten wirst am ehesten über die Autoankaufs-Kleinanzeigen in diversen Bezirksblättern fündig, das sind häufig gebürtige Afrikaner die Bestellisten von daheim abarbeiten und über die Connections mit Spediteuren, Frächtern, Reedereien verfügen.


Gratzi antwortet um 13-04-2012 04:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GHANA Import&Export
@ AFH
Danke, mein Problem ist dies derzeit, weil die Leute die ich kenne, die wollen verschiedene Geräte zwar kaufen und selbst herrichten und auf div.Märkte weiterverkaufen...nur wie bringe ich die Ware kostengünstig nach Accara.
und unter welchen Auflagen. Gegengeschäft: Kakaobohnen und Weihrauch, sie hätten auch Gold, nur da kenne ich mich zuwenig aus und kann man unpunziertes Gold überhaupt bei uns verkaufen und gibt es da div.Auflagen wegen Aus und Einfuhr.



AnimalFarmHipples antwortet um 13-04-2012 07:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GHANA Import&Export
Am besten machst es einfach genau so wie es Dir Deine Leute unten per Mail sagen, die kennen sich da eh aus und regeln das dann schon und Du wirst bestimmt reich und glücklich ;-))))

PS.:
Bzgl. Weihrauch und Gold solltest Dich mit den Sternsingern kurzschließen !


Tyrolens antwortet um 13-04-2012 12:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GHANA Import&Export
Am billigsten geht das per Schiffscontainer und LKW.


cowkeeper antwortet um 13-04-2012 13:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GHANA Import&Export
uiuiui....
Finger weg von so dubiosen Geschäften!!! Besonders ein Import von Lebensmitteln (Kakao) ist sicher ein Problem.
Von einer Rechtssicherheit will ich ja noch gar nicht anfangen.

lg cowkeeper


Josefjosef antwortet um 13-04-2012 13:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GHANA Import&Export
gehts nun ob reich oder arm werden?
Das ist hier ein schmaler Grad!



reiteralm antwortet um 13-04-2012 18:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GHANA Import&Export
@ tria
schade das es hier im Forum keinen "gefällt mir" Button gibt.


Restaurator antwortet um 13-04-2012 19:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GHANA Import&Export
@tria:
da ist der gratzi ja voll hinten nach, wenn du schon immer alles mit den schwarzen abwickelst.


Gratzi antwortet um 13-04-2012 22:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GHANA Import&Export
@ tria

Hahaha bei Kessel hab ich Probleme, brauchen eher Kühlanlagen; aber bei einen Jahresdurchschnitteinkommen von 600,--€ ist die Finanzierung schwierig. ...brauchen können sie alles, nur wie bringe ich dies hin, und was muss ich aufpassen, damit ich nicht ins "Fettnäpchen" trete.
Werde mich einfach an die Handesvertretung von Österreich in Ghana wenden. Aber danke fuer die Info !!!
schönes WE


rotfeder antwortet um 14-04-2012 21:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GHANA Import&Export
Hallo!
Das gebrauchte Zeug rüberbringen ist ja sehr sinnvoll, doch was machst du mit den Kakaobohnen.
Die müssen auch erst aufbereitet werden, bevor du dir ein Getränk machen kannst.
Ich würde stattdessen Fußballer mit herübernehmen, die braucht das Ö Nationalteam notwendiger.


Gratzi antwortet um 14-04-2012 23:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
GHANA Import&Export
@ rotfeder
na ja die Bohnen würde ich aufbereitet und geröstet bekommen, kann mir gut vorstellen die Handelsspanne, oky mit den Kicker hab ich Probleme, wie bring ich sie rüber und unsere hinüber, ohne das sie sich in die Haare kriegen? ..... so wie ich es bei meinen ersten Kontakten mitbekommen habe, ist dort sogar "anfüttern" erwünscht!
Ich werd halt mir mal das ganze aus der Nähe anschauen!
Schönen Sonntag


Bewerten Sie jetzt: GHANA Import&Export
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;340254




Landwirt.com Händler Landwirt.com User