Neue Flächenförderung

Antworten: 6
Halodri 10-04-2012 21:43 - E-Mail an User
Neue Flächenförderung
Landw. Betriebe mit einem Betriebssitz außerhalb des österreichischen Staatsgebietes können künftig für landw. Flächen die sie in Österreich bewirtschaften um eine Flächenförderung ansuchen. Die Förderung beträgt 120€/ha und wird aus der nationalen Reserve gesponsert. Die Mindestbewirtschaftung beträgt 1ha und die Abwicklung erfolgt über die AMA.


tch antwortet um 10-04-2012 21:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Flächenförderung
Spitze....


tch


little antwortet um 10-04-2012 22:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Flächenförderung
Wird da jetzt das Geld hergenohmen das sie bei der Mutterkuhprämie eingespart haben?



harly antwortet um 10-04-2012 22:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Flächenförderung
Wenn das auch umgekehrt gilt fänd ich das Super.
Bisher haben wir für unsere Alm in D nix bekommen....

lg
sepp


textad4091 antwortet um 11-04-2012 00:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Flächenförderung
@Hammy
Liechtenstein- Staat mit der größten "virtuellen" Landwirtschaftlichen Nutzfläche ... Da bekommt das Wort Effizienz dann eine Bedeutung, wenn über 1000% des Staatsgebietes Landwirtschaftlich bewirtschaftet wird xD




martin2503 antwortet um 11-04-2012 22:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Neue Flächenförderung
Umgekehrt wär´s mir lieber:
Ich habe Flächen in CZ und meinen Betrieb in AT. Wenn wer was weiss - Bitte per e-mail bei mir melden.


Bewerten Sie jetzt: Neue Flächenförderung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;340000




Landwirt.com Händler Landwirt.com User