Dornröschenschlaf beim Bauernbund ?

Antworten: 9
Christoph38 10-04-2012 10:04 - E-Mail an User
Dornröschenschlaf beim Bauernbund ?
Vor gar nicht langer Zeit waren viele Bauern und Bäuerinnen, die sich nicht sehnlicher wünschten als auch für ihre wirtschaftlichen Interessen eine wirksame Vertretung zu haben.
Da trug es sich zu, dass eines Tages ein Frosch aus dem Wasser kroch und sprach: "Noch ehe ein Jahr vergeht werdet ihr den Jakob Auer haben."

Was der Frosch gesagt hatte geschah und mit grosser Pracht wurde ein Fest gefeiert und ein Werbevideo für Jakob Auer gedreht. Die weisen Frauen des Landes beschenkten Auer mit ihren Wundergaben: die eine mit einer Schweinemast, die andere mit dem Amt als Langzeitbgm, die dritte macht ihn zum Raiffeisenspezl, die vierte zum Budgetausschußvorsitzenden die fünfte zum begnadeten Skifahrer und so mit allem was auf der Welt zu wünschen war.
Als elf ihre Sprüche getan hatten, trat plötzlich die nicht eingeladene dreizehnte herein und rief mit lauter Stimme: "Noch ehe der Jakob Auer zwei Monate BB-Präsi ist, wird er sich an einem Spindel (egger) stechen, so wie sein Vorgänger und für die Interessenvertretung nie mehr was zusammenbringen."

Alle waren erschrocken, da trat die zwölfte hervor, die ihren Wunsch noch übrig hatte, und weil sie den bösen Spruch nicht aufheben, sondern nur ihn mildern konnte, so sagte sie: "Es soll aber kein Tod der Interessenvertretung sein, sondern ein hundertjähriger tiefer Schlaf."

So geschah es dann auch.
Die Führerscheinnovelle (mitführen des Führerscheins) wurde von der Agrarvertretung verschlafen.
Beim Sparpaket hat man verschlafen.

Und alle Bauer/innen warten auf den Prinzen der vielleicht etwas früher kommt um die Agrarvertretung und den Bauernbund wachzuküssen. Nicht dass man die GAP-Reformen auch noch verschläft ?


Baum5 antwortet um 10-04-2012 11:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dornröschenschlaf beim Bauernbund ?
christoph 38 genau so ist es ....und wenn sie nicht gestorben sind,dann leben sie noch heute.


walterst antwortet um 10-04-2012 12:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dornröschenschlaf beim Bauernbund ?
Jakob Auer ist in der ÖVP sehr beliebt, weil er der Maria Fekter bewiesen hat, dass bei Ihm "Tischlein deck Dich, Goldesel streck Dich" tatsächlich echt funktioniert.



Haggi antwortet um 10-04-2012 12:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dornröschenschlaf beim Bauernbund ?
Also die Sache mit dem Kuß wird sich etwas schwierig gestalten...

Wenn da ein Prinz kommen muß der den Armen wachküsst, dann wird das Dauern. Außer da hat sich was geändert in der Sache zwischen Mann & Frau! Oder ist das dann eine neue "Buberlpartie"? ;-)


Christoph38 antwortet um 10-04-2012 12:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dornröschenschlaf beim Bauernbund ?
@ walterst

Besonders wichtig ist beim Goldesel auch das Zauberwort: "Bricklebrit"

Ein Politiker von Rang, wie der Auer, wird sicher sein eigenen Zauberwort haben.
Oder hat er ganz profan ein Verhältnis mit der Fekter ? Oder ist es blosse Bruder/Schwesterliebe als Oberösterreicher ?
Wahrscheinlich alles Schwachsinn, aber man rätselt halt so vor sich hin, warum der Goldesel soviel Gold ausgespuckt hat.

Angesagt wäre jetzt ein brainstorming im Forum, welches Zauberwort der Auer hat.

Apropos Goldesel, gab es nicht noch ein dritte Wundergabe, den Knüppel aus dem Sack ?
Vielleicht schicken wir den mal hin zum Auer, statt dem wunderschönen Prinzen mit Schweinerüssel ?


payment antwortet um 10-04-2012 12:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dornröschenschlaf beim Bauernbund ?
den prinz kinnt da hubi machen, der küßtn sicher


walterst antwortet um 10-04-2012 13:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dornröschenschlaf beim Bauernbund ?
@christoph
Stichwort "Verhältnis"

ist Dir beim Auer-Märchen-Video aufgefallen, was der Jungbauernobmann scheinbar namens seines vielköpfigen Vereines gesagt hat?
"Mir hom dem Jakob Auer unsere Existenz in Fischlham zu verdanken"
Jakob Auer als Gemeindestier? Wahrheit oder Märchen? Wollte der Jungbauernobmann nur die Durchsetzungskraft vom Auer mit ein wenig Übertreibung unterstreichen oder ist es Wahrheit aus Kiindermund?


walterst antwortet um 10-04-2012 13:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dornröschenschlaf beim Bauernbund ?
@haggi
Küsse unter Genossen waren noch nie ein Problem
Ob dabei jemand wach geworden ist oder aus dem Frosch ein Prinz, ist eine andere Frage.



 


edde antwortet um 10-04-2012 13:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dornröschenschlaf beim Bauernbund ?

der echt grosse Brocken für den BB steht ja erst an, nämlich die voll entkoppelten Betriebsprämien(ein Unikat in Europa)bis 2019 abzuschaffen und durch ein Regionalmodell zu ersetzen.

ein grosser Brocken deswegen, weil ja angeblich viele "Freunderl" von gut informierten Funktionären hier durch Vorinformationen sich hohe EBP-Prämien gesichert haben.

denen in Zukunft viel wegnehmen zu müssen wird sehr sehr weh tun, aber bis 2019 ist ja noch viel Zeit.

mfg


Muuh antwortet um 10-04-2012 14:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dornröschenschlaf beim Bauernbund ?
Könnte für beide Seiten zutreffen



 


Bewerten Sie jetzt: Dornröschenschlaf beim Bauernbund ?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;339915




Landwirt.com Händler Landwirt.com User