Welchen Laufflächenbelag beim Milchviehstall?? Gussasphalt, Gummimatten oder einfach nur Beton?

Antworten: 4
oacha 09-04-2012 20:54 - E-Mail an User
Welchen Laufflächenbelag beim Milchviehstall?? Gussasphalt, Gummimatten oder einfach nur Beton?
Welche Erfahrungen habt ihr mit der Lebensdauer von Gummimatten oder Gussasphalt gemacht?
oder kann man beton auch ohne Probleme verwenden ??

mfg


hanomag1 antwortet um 09-04-2012 21:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welchen Laufflächenbelag beim Milchviehstall?? Gussasphalt, Gummimatten oder einfach nur Beton?
Es ist erwiesen das Kühe mehr Milch geben wenn der Stall mit Gummimatten aus gelegt ist ,denn dann fühlen sie sich viel wohler und Matten sind aus Receikelten Autoreifen.Am besten den Stall mit Beton ausgießen und dann die Matten verlegen.


Berkner antwortet um 09-04-2012 23:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welchen Laufflächenbelag beim Milchviehstall?? Gussasphalt, Gummimatten oder einfach nur Beton?
Schaust du www.cattle-comfort.com . Kein Recyclinggummi! Deutsches Produkt. 1 Mio Reibungen im DLG Test!
Europapatent für 19.5 Jahre noch gültig.
Den gibt es also nirgendwo in Europa als hier - spart ihr euch das Suchsystem Google!

Kosten eines fertigen Betonspaltenbodens mit e i n b e t o n i e r te r Gummiauflage in etwa gleich und evtl. leicht billiger als der reine Betonspaltenboden + Gummimatte als Auflage, der folgendes bietet:
- Hygieneprobleme
- Passgenauigkeit der Schlitze ?
- problematische Befestigung.
Musst du abwägen, wie alt dein Boden ist und ob es sich lohnt, ihn noch weiter betreiben zu wollen mit der aufgelegten Gummimatte oder den Schnitt zu machen und den Boden auszuwechseln.

Fazit:
- Im Neubau immer den fertigen Boden mit integrierter Gummiauflage nehmen!
- Bei Spaltenböden mit guter Qualität und gutem Erhaltungszustand dürfte man bei ab ca. 15 Jahre Lebensdauer überlegen, wie lange man noch weitermachen will und ob man dann nicht ebenfalls auf einen neuen Boden wechselt. Ansonsten Gummimatte auf bestehenden Boden auflegen.





Rocker45 antwortet um 10-04-2012 07:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welchen Laufflächenbelag beim Milchviehstall?? Gussasphalt, Gummimatten oder einfach nur Beton?
Ich hab gussasphalt drinnen und bin eigentlich sehr zufrieden. Klauenprobleme gibts da nicht (in Verbindung mit Sommerweide) und die Lebensdauer ist auch extrem hoch.


ansruu antwortet um 11-04-2012 18:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welchen Laufflächenbelag beim Milchviehstall?? Gussasphalt, Gummimatten oder einfach nur Beton?
Ich habe einen Betonboden mit eingeprägtem Rautenmuster. War zwar viel arbeit, aber bei weitem die billigste Lösung. Hab ihn jetzt 6 Jahre drinnen und bin sehr zufrieden damit. Im Melkstand habe ich Gußasphalt (mit Quarzsand abgerieben). Ist auch ein super Belag, aber halt teuer...


Bewerten Sie jetzt: Welchen Laufflächenbelag beim Milchviehstall?? Gussasphalt, Gummimatten oder einfach nur Beton?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;339856




Landwirt.com Händler Landwirt.com User