Wie anfällig sind Grünlandmischungen beim Anbau?

Antworten: 1
Wurmi1 03-04-2012 16:38 - E-Mail an User
Wie anfällig sind Grünlandmischungen beim Anbau?
Möchte eine Grünlandmischung der Saatbau Linz säen (Weidenutzung). Wie anfällig sind diese Mischungen bei der Aussaat bei niedrigen Temperaturen, wenn es in der früh noch reift? Frostschäden beim Aufgang? Hat jemand erfahrung damit? Bitte um Infos. Danke im Voraus


Andi7 antwortet um 03-04-2012 17:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie anfällig sind Grünlandmischungen beim Anbau?
Hallo,

wenn du die Fläche sowieso als Weide nutzt würde ich mit der Aussaat noch 1 - 2 Wochen warten bis sich der Boden genug erwärmt hat.

Außerdem ist es nützlich den Bestand während der Keimphase immer schön kurz zu halten damit sich das neue Saatgut im Bestand etablieren kann. Sehr gut funktioniert hier die Kurzrasenweide. Die Tiere treten den Samen in den Boden und halten den Bestand kurz, optimal für eine Übersaat.


Bewerten Sie jetzt: Wie anfällig sind Grünlandmischungen beim Anbau?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;338866




Landwirt.com Händler Landwirt.com User