Sensationelle Personalrochade im steirischen BB

Antworten: 8
binido 01-04-2012 09:04 - E-Mail an User
Sensationelle Personalrochade im steirischen BB
Nach indiskreten Informationen wird bei der heutigen Bauernbundvorstandssi etzung der derzeitige Bauernbunddirektor Franz T. von seinem Posten weggelobt. Der scheidende Bauernbunddirektor war mehr mit Events und Weinverkostungen als mit den lesen von Texten von Gesetzesentwürfen die die Landwirtschaft betrafen beschäftigt. Auf Kritik vor allem von älteren Landwirten stoss auch seine Art der Abhaltung seiner Amtsstuden, die vor allem in den Nachtstunden in einer bekannten Disco im Almenland stattfanden.
Der Bauernbundobmann lobte die breit aufgestellte Art des scheidenden Direktors der es verstand nicht nur das Arbeiten sondern auch Feiern der Landwirte der Bevölkerung näher zu bringen.
Den Bauernbundobmann gelang es in Gesprächen mit dem ORF Generaldirektor den abgehenden BB Direktor als Chef des steirischen Seitenblicke Team zu etablieren, sehr zur Freude der Weinbauern, die den Abgang Franz T. nicht so hinnehmen wollten.

Als Sensation kann man die Nominierung des neuen Bauernbunddirektors nennen. Durch das hin und wieder Lesen des Froumus hier und Leserbriefen in diversen LW Zeitungen wurde der Bauernbundobmann auf eine Person besonders aufmerksam. Und zwar auf dem in dieser Platform schreibenden derzeitigen freiwilligen freien weniger Milchpreiserhaltenden Milchlieferanten
Walterst.
Walterst. IG Milchaktivist, UBV Sympatisant kann auch schon eine ehemalige Bauernbundmitgliedschaft vorweisen und konnte dadurch auch schon die Funktion eines Bauernbezirkskammerad ausüben. Ausserdem kann er einige Semester Universitätserfahrung von der BOKU vorweisen.
Mit diesem Schachzug der Bauernbunddirektorbestellung will der Bauernbundvorstand vor allem die unzufriedenen und immer herumnörgelnden (Nicht)Miglieder besänftigen bzw ansprechen und vor allem die sich auf sinkende Milchpreise einzustellenden Milchbauern vor möglichen Aufbegeheren abhalten, mit der Begründung „ schauts her unser Bauernbunddirektor findet sich freiwillig mit einem niedrigeren Milchpreis ab und zeigt das auch nicht mehr mediawriksam auf wie in früheren Zeiten“
Für walterst stellt der neue Job eine willkommende Einnahmenalternative da um die sinkenden Milcherlöse auszugleichen und auch in seine nostalgische Hoffstelle Geld reinzupumpen.
wir wünschen walterst viel Glück und Spass in seiner neuen Funktion.

Für die Richtigkeit des obigen Textes kann ich keine Gewähr übernehmen.





777 antwortet um 01-04-2012 10:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sensationelle Personalrochade im steirischen BB
na endlich !

so richtig aufmerksam wurde man auf WalterST erst durch den Beitrag von Adampower am 07.03.2012,

dieser meinte schon damals

Walter for president

Gratulation an Walter !

angeblich ist der Christof38 als Walters persönlicher Chauffeur eingestellt worden.
 


777 antwortet um 01-04-2012 10:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sensationelle Personalrochade im steirischen BB
Man hat sie schon zusammen im neuen Dienstwagen gesehen ;-)



 



golfrabbit antwortet um 01-04-2012 11:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sensationelle Personalrochade im steirischen BB
War ja wieder mal glasklar wie Rindergülle: Qualität setzt sich durch!
Meine ehrerbietigsten Glückwünsche zusammen mit der Hoffnung auf weitere Aufstiegschancen in lichte Agrarierhöhen.


DJ111 antwortet um 01-04-2012 12:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sensationelle Personalrochade im steirischen BB
... der wird doch nicht dem Whisky-Franzl den Job streitig machen ....?

... naja, der Kalender gibt die Antwort ;-)

Gruß DJ


heumax antwortet um 01-04-2012 14:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sensationelle Personalrochade im steirischen BB
Ja,ja lieber Walterst
Wer einem andern eine Grube gräbt, fallt meist selbst hinein.
Aber du wirst bestimmt zu denen gehören, die wenn sie austeilen - auch einstecken können.


walterst antwortet um 01-04-2012 22:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sensationelle Personalrochade im steirischen BB
@kreszenz
bitte um sachdienliche Hinweise, wo mir Absturzgefahr in eine Grube droht.


a.schoeffl@aon.at antwortet um 01-04-2012 22:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sensationelle Personalrochade im steirischen BB
Cool - der 1.April gibt immer wieder Anlass zum lachen :-) - gratuliere dem Autor!


Peter06 antwortet um 02-04-2012 09:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sensationelle Personalrochade im steirischen BB
So sehr die Kritik an diesem steirischen BB-Direktor auch berechtigt sein mag, der Unterhaltungswert dieses als Aprilscherz getarnten Pamphlets mit diesen untergriffigen, persönlichen Anwürfen von "binido" hält sich in sehr engen Grenzen.
Es zeigt einmal mehr, dass das Suhlen in der Schadenfreude, die eigenen Schmerzen leichter erträglich machen. (Darum boomen die diversen Sozialpornos in unseren Flimmerkisten ja auch so!)
Für Walter gilt wohl eher die (leicht modifizierte) alte Weisheit: Trotz vieler Ehr nur wenig Feind!
Meint
Peter




Bewerten Sie jetzt: Sensationelle Personalrochade im steirischen BB
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;338593




Landwirt.com Händler Landwirt.com User