New Holland T5040 Aufmachen

Antworten: 8
SEMIII 28-03-2012 22:42
New Holland T5040 Aufmachen
Hallo hätte wider einmal eine frage!!
Ein Bekannter will seinen New Holland T5040 auf 117 PS Aufmachen..
Geht das überhaupt????
Oder schreit das nach Motorschaden :-)???
Was meint ihr??
Freu mich auf eure kommentare ! :)
T500 antwortet um 29-03-2012 07:13 auf diesen Beitrag
New Holland T5040 Aufmachen
Hab vor einem halben Jahr meinen T5040 auf 100 PS aufdrehen lassen. lt.
Auskunft der durchführenden Firma sind bis zu 15 - 20 % kein Problem. Läuft auch ohne Probleme und
der befürchtete Mehrverbrauch an Diesel ist ausgeblieben, im Gegenteil brauch für schwere Ackerarbeiten weniger Diesel.

Also ein aufdrehen der Leistung um ca. 45% (T5040 hat am Prüfstand ca. 82 PS) halte ich für
etwas bedenklich. Schäden, etc.

Steyrdiesel antwortet um 29-03-2012 07:23 auf diesen Beitrag
New Holland T5040 Aufmachen
Morgen,

wie T500 schon sagte, ein paar PS mehr sind kein Problem.
Ob es überhaupt geht hängt von der Einspritzpumpe ab.
Der Motor müsste es normal auch aushalten aber der Turbolader und Wasserpumpe werden das nicht lange mitmachen.
Obwohl die Lebensdauer des Motors wirst du auch nicht unbedingt verlängern damit.
(mehr Verschleiß)
Und ob die Kühlung dann noch ausreichend ist weiß ich auch nicht.

mfg
Steff

wernergrabler antwortet um 29-03-2012 09:28 auf diesen Beitrag
New Holland T5040 Aufmachen
Hallo!

Kann mir einmal jemand den genauen Unterschied zwischen T5040 und T5070 erklären?
Wieso sollen 100 PS (oder ein bisschen mehr) nicht drin sein?
Werden ja original auch mit 113 PS verkauft.
Oder ist bei jedem Topmodell jeder Serie mit einer geringeren Lebensdauer zu rechnen?

mfg
wgsf

Steyrdiesel antwortet um 29-03-2012 10:44 auf diesen Beitrag
New Holland T5040 Aufmachen
Hallo,

der T5070 ist um 27PS stärker. Ob das nur an der Einstellung der ESP liegt weiß ich nicht. VL hat er auch einen anderen Turbo andere ESP oder so.
100 PS sind problemlos drinnen, hab ich ja oben schon geschrieben. auch 110 wahrscheinlich.
Aber wenn man einen über das stärkste Modell aufdreht weiß ich nicht wie lange das gut geht.

Es kommt halt auch immer drauf an wie viel man fährt. 4-5000h werden kein Problem sein, bei10000 siehts schon wieder anders aus.
Kommt auch wieder viel auf den Traktor drauf an.

mfg
Steff

zog88 antwortet um 29-03-2012 11:09 auf diesen Beitrag
New Holland T5040 Aufmachen
Ich denke das bei den heutigen Traktoren, ähnlich wie bei den Autos, die Rumpfmotoren alle die selben sind. Das heißt Block, Kurbelwelle, Kolben, Pleuel, sind gleich.
Unterschiede wirds bei den Köpfen, Ventilen, Einspritzpumpen und Turboladern geben.
Desto mehr Leistung die Maschine bringt, desto größer die Ventile und der Turbolader, die Einspritzpumpe und Düsen werden auch größer dimensioniert sein.

Wie die Vorredner schon sagten, Probleme wird es eher mit den Nebenaggregaten und der Kühlung geben als mit dem Motor selbst.
Ob es Sinn macht eine so große Leistungssteigerung zu machen ist eine andere Frage.
10-15% sollten Standhaft machbar sein.

ducjosi antwortet um 29-03-2012 13:58 auf diesen Beitrag
New Holland T5040 Aufmachen
Unabhängig von dieser Anfragen sind es oft die Kleinigkeiten die viel ausmachen. Es mag der selbe Rumpfmotor sein in der Serie aber dann kommt ab einer gewissen Leistung z.b. als Kleinigkeit eine Kolbenbodenkühlung (nicht zu verwechseln mit Kolbenrückzugsfeder) dazu um die höhere thermische Belastung in den Griff zu bekommen. Die hat dann der Kleine "aufgeblasene" nicht drin. Resultiert dann aber gern in einen massiven Motorschaden

Wie schon erwähnt kommt es auf die verbauten Komponenten ESP und Turbo an, wenn die kleiner dimensioniert sind kann der Kleine zwar auf die Leistung gebracht werden aber nur mit abstrichen an der Effizienz (erstes Indiz schwarzer Rauch durch unvollständige Verbrennung, Treibstoff wird vergeudet)


SEMIII antwortet um 29-03-2012 22:32 auf diesen Beitrag
New Holland T5040 Aufmachen
Also sollte er es lassen wenn er den Traktor Länge behalten will :)

Steyrdiesel antwortet um 30-03-2012 07:38 auf diesen Beitrag
New Holland T5040 Aufmachen
guten Morgen,

ja entweder ganz lassen oder mit 100 oder 105PS zufrieden sein.


mfg Steff

Bewerten Sie jetzt: New Holland T5040 Aufmachen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;338132
Login
Forum SUCHE
Gebrauchte New Holland Traktoren
Aktuelles von New Holland

New Holland Konzepttraktor fährt mit Methan

New Holland Agriculture präsentierte auf der Farm Progress Show (USA) einen Konzepttraktor mit Methanantrieb. Der Konzepttraktor leistet 180 PS, die Gastanks sollen für einen Arbeitstag reichen.

New Holland T5.120 Electro Command im Test

Vor gut einem Jahr hat New Holland drei neue T5-Modelle vorgestellt. Wir haben dem Topmodell dieser Baureihe, dem T5.120 Electro Command, auf den Zahn gefühlt.

New Holland: Aus T4 wird T5

New Holland hat seine Traktorbaureihen im Leistungssegment von 75 bis 115 PS überarbeitet und neu geordnet.

New Holland erneuert T5 und T6 Traktoren

New Holland präsentierte kürzlich gleich zwei neue Traktorbaureihen: Drei neue T5 und sechs neue T6 stehen mit Stufe 4-Motoren und neuen Features in den Startlöchern.
Weitere Artikel

New Holland T7.290 und T7.315 Traktor

Die Konzernschwester Case IH hat den neuen Optum bereits im Sommer vorgestellt. Auf der Agritechnica hat nun auch New Holland das Geheimnis rund um die beiden neuen Großtraktoren gelüftet.

Neue Website für New Holland Fans

Unter www.newhollandstyle.com können Fans der Marke New Holland auf einer neu gestalteten Website allerhand Produkte durchstöbern und kaufen - von Spielzeug bis zu Arbeitskleidung und Accessoires.

CNH Industrial auf der Expo Mailand 2015

Als „Globaler Partner“ der Expo Mailand 2015 ist der CNH Industrial-Konzern mit mehreren Marken und weltweiten Aktivitäten auf der Weltausstellung präsent.

Neue New Holland T7 Traktoren

New Holland hat vor kurzem ihre überarbeiteten T7 Traktoren vorgestellt. Die Baureihe besteht nun aus acht Modellen im Leistungsbereich von 150 bis 240 PS.

New Holland erntet Weltrekord: rund 800 Tonnen in 8 Stunden

Im August erntete ein New Holland Rotor-Mähdrescher und ein Team von Fahrern innerhalb von 8 Stunden rund 800 t Weizen auf einem Feld in der englischen Grafschaft Lincolnshire.

New Holland Mähdrescher CR10.90 als neues Flaggschiff

New Holland hat seine Mähdrescher-Baureihe CR überarbeitet und zudem den CR10.90 als neues Topmodell hinzugefügt. Die Maschine wird über einen 625 PS starken Cursor- Motor angetrieben und verfügt über ein 12,5 m breites Schneidwerk.

New Holland eröffnet neues Kundenzentrum im Werk Jesi

New Holland Agriculture hat sein neues Kundenzentrum im italienischen Werk Jesi eingeweiht. Jesi ist das globale Produktionszentrum für Spezialtraktoren.

New Holland erweitert TC-Baureihe um TC4.90

New Holland hat seine bekannte TC-Baureihe um das Modell TC4.90 erweitert. Bei der Maschine handelt es sich um das erste 4-Schüttlermodell der Baureihe.

New Holland Roll-Belt mit Active-Sweep-Pickup

Im Bereich der Presstechnik bietet New Holland seine bekannte Roll-Belt Presse nun auch mit der Active-Sweep-Pickup an. Diese eignet sich vor allem im Einsatz bei Heu und Stroh, da das Futter direkt vom Pickup in die Ballenkammer befördert wird.

New Holland Mähdrescher CX5000 und CX6000 Elevation

Mit den beiden Mähdreschern CX5000 und CX6000 Elevation rundet New Holland seine CX-Elevation-Baureihe nach unten ab. Die Mittelklasse-Mähdrescher sollen, wie bereits ihre großen Brüder, vor allem durch Schlagkraft und Komfort überzeugen.