Lindner 450 - Frage zum Hydraulikölwechsel

Antworten: 3
citroen4224 26-03-2012 20:00 - E-Mail an User
Lindner 450 Frage
Grüß Gott.

Habe eine Frage bezüglich meines Lindner Traktors mit Frontlader, Typ 450 N.
Ich möchte einen Hydraulikölwechsel vornehmen bei angebautem Frontlader, und wollte fragen wie ich da am besten vorgehe.

Danke im Voraus für jede Antwort.


walterst antwortet um 26-03-2012 21:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 450 Frage
was ist das Problem?

Frontlader und Hubwerk absenken
Öl raus,
Filter wechseln bzw. reinigen
Öl rein


JohnHolland antwortet um 26-03-2012 22:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 450 Frage
am besten gehts, einen hydraulikschlauch in eine steckkupplung stecken und das andere ende in einen kanister und dann steuergerät auf druck bis nichts mehr kommt. die ölablassschraube sitzt beim lindner derart hirnrissig dass man das öl nicht ohne große schweinerei auffangen kann. hast du keine servolenkung sollte hlp46 rein, mit servo wäre atf empfehlenswert



citroen4224 antwortet um 28-03-2012 00:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 450 Frage
Danke für eure Tipps.
Ich habe leider keine Wartungsanleitung und orientiere mich nur nach den Arbeitsschritten bei meinem alten Steyr15.
Trotzdem danke. ^^


Bewerten Sie jetzt: Lindner 450 Frage
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;337801




Landwirt.com Händler Landwirt.com User