Steyr 8160 - Fragen betreffend Zapfwelle

Antworten: 7
Dinosteyr 13-03-2012 08:06 - E-Mail an User
steyr 8160 zapfwelle
guten morgen,
ich bin stolze besitzer eines dinosaurrier der firma steyr sprich einen steyr 8160 habe ihn vor 4 jahren gekauft und den kauf bis jetzt nich bereuht das einzige was mich stöhrt ist der zapfwellenstummel mit de 21 zähnen. und meine frage währe hatt den von euch schon mal wehr umgebaut oder weiß einer wo ich noch gelenkwellen mit 21 zähnen bekomme weil ich zwar so einadapter stück aber das ist auf dauer nicht das wahre. ich danke auch in voraus für eure antworten!

mfg dinosteyr



 


woody87 antwortet um 13-03-2012 08:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
steyr 8160 zapfwelle
hallo,
bei www.fk-soenchen.de
bekommst du gelenkwellengabeln mit der vielverzahnung, die kannst dann einfach auf deine Gelenkwellen Montieren.

den zapfwellenstummel tauschen dürfte an und für sich auch nicht die große Baustelle sein, nur weiß ich nicht ob du für den dino noch einen mit der 8-fach verzahnung bekommst...

mfg woody


woody87 antwortet um 13-03-2012 08:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
steyr 8160 zapfwelle
hier noch der direkte link zu den gabelköpfen:
http://www.fk-soehnchen.de/Landwirtschaftl-Maschinenersatzteile/Gelenkwellen-Ersatzteile/10/102/1200/AUTOLOKSicherheitsgabel-2021ZahnProfil.aspx

mfg



Steff82 antwortet um 13-03-2012 10:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
steyr 8160 zapfwelle
Bei Faie gibts zumindest Adapter! Bin mir nur nicht sicher wie viel Belastung das Teil aushält!


Josefjosef antwortet um 13-03-2012 14:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
steyr 8160 zapfwelle
Hallo,

ich dachte bei diesen Steyrern kann man den Zapfwellenstummel rel einfach austauschen.
Traktor vorwärts einen Hang runterstellen. hinten die Schrauben raus, und dann kann man den Stummel
rausziehen. Und dann ev. den neuen reingeben. Gebrauchte wirds wohl bei den Steyr Auschlachter Firmen
geben.
Ich glaube jedenfalls, dass der 8160 er auch zu diesen Typen dazugehört.
gruß
Josef




Dinosteyr antwortet um 13-03-2012 16:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
steyr 8160 zapfwelle
der adapterstummel ist nicht das wahre habe ich schon einen zuhause.
danke woody für den linke.

mfg dinosteyr


steyr8100chrisi antwortet um 13-03-2012 16:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
steyr 8160 zapfwelle
wir haben zuhause nur nen 8100a da haben wir das normale oben das wurde auch getauscht glaube ich das müsste um tauschen gehen


hami antwortet um 13-03-2012 19:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
steyr 8160 zapfwelle
Hallo,
frag mal bei der Firma Kammerhuber nach, die können Dir sagen was man da machen kann.
Einfach googeln unter Kammerhuber.

mfG


Bewerten Sie jetzt: steyr 8160 zapfwelle
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;336138




Landwirt.com Händler Landwirt.com User