Get it on Google Play

traktor zu sperren

Antworten: 15
mostilein 11-03-2012 14:54 - E-Mail an User
traktor zu sperren
sperrt ihr eure traktoren ab am abend oder wo anderes wenn ihr länger absteigt
Jophi antwortet um 11-03-2012 15:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren
Hallo !

Kommt drauf an.
Wenn der Schlepper im ( verschlossenen ) Hof, oder in der Maschinenhalle abgestellt ist und unser Hund wacht, dann nicht.
Wenn ich ihn aber auf der Straße parke, z.B. wenn ich Berufskollegen aufsuche, dann sperr ich ab.
Wenn die Schlepper für länger ( z.B. über Winter ) in der Halle oder Scheune stehen, dann zieh ich den Hauptschalter ( Batterieschalter ab.

HAFIBAUER antwortet um 11-03-2012 15:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren
Hallo Mostilein an Lindner brauchst nicht Abzusperren den nehmen die Ausländer ohnehin nicht mit.!!!!!!!

mostilein antwortet um 11-03-2012 15:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren
das is der vorteil vom lindner i sperr ihn e nie ab


ALADIN antwortet um 11-03-2012 16:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren
Den Traktor braucht man nur abzusperren um zu verhindern, dass ihn Kinder unbefugt in Betrieb nehmen. (Haftung). Es gibt angeblich nur einen Schlüssel pro Marke europaweit. Manche passen auch bei anderen Marken.

steyr8100chrisi antwortet um 11-03-2012 16:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren
wir könen eh nur unseren 8100a zusperren also ists bei uns eig eh egal aber den sperren wir immer zu

diewahrheitist antwortet um 11-03-2012 17:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren
Eigentlich wäre es ja längst an der Zeit, dass auch Traktoren (egal ob mit oder Kabine), zumindest neue, nur mehr mit codierten Schlüsseln ausgeliefert werden. Ist bei PKW und LKW schon lange Standard.

Einziger Nachteil wären etwas höhere Kosten (kann aber nicht die Welt sein), besonders, wenn man einen (Reserve)Schlüssel nachbestellen muss. Zur Zeit kann man (außer bei den auf Wunsch codierten Schlüsseln bei Fendt) ja mit einer Handvoll Schlüsseln so ziemlich jeden in ö vorhandenen Traktor öffnen und starten.

Wenn - wie es aussieht - immer mehr gestohlen wird, könnte sich der Zugang zu diesem Thema vielleicht schneller ändern, als es jetzt noch den Anschein hat. Was sagen eigentlich Versicherungen dazu? Solange innerhalb jeder Traktorserie die Schlüssel gleich sind, könnte man bei einem Diebstahl ja leicht argumentieren, dass die Maschine zwar abgeschlossen war, das aber keinen wesentlichen Diebstahlsicherheitsgewinn bringt...

steyr8100chrisi antwortet um 11-03-2012 18:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren
bei der plusserie kann man sogar mit nem nagel starten

golfrabbit antwortet um 11-03-2012 18:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren
Gehöre leider zur Spezies der Extremzusperrverweigerer, bislang wurde mir aber noch nie etwas in den Traktor hineingelegt.

Sperre_234 antwortet um 11-03-2012 18:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren
Hallo
Bei mir werden sämtliche Fahrzeuge weder Zu.- noch Abgesperrt.
Sehe auch keinen Sinn darin. Die Zündschlüssel werden jedoch jedes mal entfernt.

Hatte vor 15 Jahren mal ein Erlebnis mit meinem Auto!
Auto wurde für 1 Stunde auf einer Parkfläche in der Stadt abgstellt. Als ich wieder zurück kam, war eine Seitenscheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Aus dem Auto wurden ca. 6 Schilling die auf der Mittelkonsole lagernden gestohlen. Natürlich war der Schaden der Seitenscheibe um ein vielfaches höher. Seitdem wird auch das Auto nicht mehr abgesperrt. Egal wo ich es abstelle.




 

schellniesel antwortet um 11-03-2012 18:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren
Es sind glaube ich nur 8 verschieden schlüssel und das quer durch die hersteller also recht dürftig was die Diebstahlsicherung angeht! Bis auf ausnahmen wo es optional eine Wegfahrsperre gibt! Weiß nicht ob es noch wer außer Fendt anbietet?

Würde auch meinen das da ordentlich Handlunsgbedarf besteht den ein jeder Kleintraktor hat einen wert von 30000€ um das geld haben Autos schon oft GPS beilug,Infrarot Alarmanlagen und mehr!

Und bei traktoren gehts ja rauf bis 200000 € und man kann damit immer noch wie im Film mit Kurzschließen vom Hof fahren!
Mich wunderts eh das sich noch keine/wenige Kriminellen auf Traktorteilehandel spezialisiert haben?

Und ja bei den neuen Traktor sperre ich für gewöhnlich auch zu obwohl es nicht wirklich hilft den der Alibi schlüssel ist nix anderes als ein Werkzeug zum inbetriebnehmen!

Und wie schon weiter oben gesagt ist es daher auch nicht so sehr der Kriminelle Hintergedanke das ich den Traktor zusperre sondern wie schon gesagt das auch Kinder unbemerkt auf den Traktor huschen könnten!

Mfg Andreas

steyr8100chrisi antwortet um 11-03-2012 20:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren
ich hab was besseres unser steyr 50 da könte ich offen wo abstellen mit schlüssel den klaut uns keiner weil die battrei es eh immer alle und sonst ist er eh nicht mal zum fahren mehr tauglich

__joe007 antwortet um 12-03-2012 08:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren
Wenn mein Trakto draussen steht und nicht daheim, sperre ich ihn ab, hab mir sogar einen versperrbaren Deckel für meinen Dieseltank nachgekauft. Nicht wegen der Angst, dass der Diesel fehlt, was zur Zeit auch ins Geld geht, aber nur aus der Angst, dass mir jemand was einfüllt und dem Motor schadet.

diewahrheitist antwortet um 12-03-2012 18:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren
@ joe007:
Das mit dem Einfüllen schädlicher Substanzen ist tatsächlich ein Argument, hat aber wiederum den Nachteil, dass bei (Diesel-)Diebstahlsabsicht auch der Tank draufgehen kann, wie ich hörte. Irgendwie - wie man es macht, macht man es falsch...

@ schellniesel:
Ich glaube, dass bei den JD 8R codierte Schlüssel orderbar sind, vielleicht auch alle 6-9R. Da war/ist Fendt schon weiter (eh klar bei den Preisen^^ - konnt's mir jetzt nicht verkneifen ;-)

steyr8100chrisi antwortet um 12-03-2012 19:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren
ein berufskolege im dorf hat im sommer seinen fortschritt und den kleinen jd immer draußen am feld stehen und alle trecker auch die er so hat

der machtsich aus sowas anscheinend nichts

Fallkerbe antwortet um 12-03-2012 19:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
traktor zu sperren

Wenn unsere Maschinen über Nacht in unbeobachtem Gebiet rumstehen, dann sperren wir die Türen bewusst nicht ab. Wenn jemand den Radio klauen will, kann er das tun ohne das noch eine Kabinentür eingeschlagen wird, die den x- fachen preis vom Radio hat.

Bewerten Sie jetzt: traktor zu sperren
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;335861
Login
Forum SUCHE
Privatmarkt - Traktoren
  • Steyr 8080 Turbo
    Steyr 8080 Turbo mit Frontlader (Schaufel und Palettengabel). Komplettsanierung 2015, 90 PS. Heckgewicht und Schneeketten vorne.
  • Suche IHC CASE Typenschein
    Suche Typenschein für IHC 533 / 633 Allrad.
  • Unfallfahrzeug Mc Cormick CX 85 L
    Bj. 2008, 2.118,5 Bstd. Fronthydraulik, 3 dw und 1 ew Steuergerät. Durchflußmengensteuerung, Anhängeschlitten, Automatikmaul, luftgefederter Sitz, Lastschaltwendegetriebe, Lastschaltgetriebe. Berreifung: 480 / 70 R30, 380 / 70 R20. Forstverstärkte Felgen, Frontladerkonsolen STOLL, Schlauchschnellkupplerpaket, 1 dw. Steuergerät nach vorne gelegt.
  • Massey Ferguson 178 15-30
    Bj. 1970, lt. Tachometer 9.452 Betriebsstunden. 71 PS, Kabine. Privatverkauf, daher wird jegliche Gewährleistung ausgeschlossen.
  • Same Dorado 86DT
    Same Dorado 86DT. Erstzulassung Februar 2007. 3.100 Betriebsstunden, 85 PS, 4.000 ccm Hubraum. 3 Steuergeräte, Fronthydraulik, HYDRAC Frontladerkonsole, Lastschaltung, uvm. Top - Zustand; Sonderpreis, statt € 28.990,-.
  • Lindner LW20
    Bj. 1960.
  • Steyr 760
    Sofort einsatzbereit, Servolenkung, 3 dw Steuergeräte, hydraulischer Oberlenker, Frontlader Big - Lift hydraulisch Kippbar, Seitenmährerk Phantom, 4 Arbeitsscheinwerfer, geschlossene Kabiene, fast neue 164 aH Batterie. Reifen: 80 % Profil, verkaufe diesen Steyr, weil ich einen Allradtraktor benötige, Preis ist VB.
  • Unimog 406 und 421
    Zum Verkauf stehen zwei Unimog. Der Unimog 406 mit Erstzulassung von 1972 ist fahrbereit und in gutem Zustand, jedoch ohne Pickerl. Der 421 EZ 1970 ist bedingt fahrbereit (Motor läuft) und würde als gute Restaurationsbasis dienen. Div. Zubehör für den U 406 (Räumschild und Schneeketten) vorhanden. Preisauskunft per Telefon.
  • Steyr 760 Traktor
    Steyr 760 mit Kabine, Bj. 1971, originale 3.500 Betriebsstunden. Mit gültigem Pickerl, sehr schöner Allgemeinzustand.
  • JCB Fastrac 3230
    Bj. 2009, EZ: 22.07.09, 169 kW/230 PS, 5.400 Bstd., max. 80 km/h, Lastschaltgetriebe, Fronthubwerk, Klimaanl., Load-Sensing, ABS-Anl., feste Kugelkopfanh. K80 m. beids. Zwangslenkung, Radio, Dachluke, el. beheizb. Scheiben, Reifen V: Michelin Xeobib VF 600/60 R30, H: Trelleborg TM800 600/65 R 28, 19 % MwSt. ausweisbar
Gebrauchte Traktoren
Neues über Traktoren
Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis Juli 2016

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis Juli 2016

In den Monaten Jänner bis Juli 2016 wurden um 240 Standardtraktoren weniger zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.
Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis Juli 2016

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis Juli 2016

Von Jänner bis Juli 2016 wurden um 13 Schmalspurtraktoren mehr zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.
Case IH Luxxum löst Farmall U Pro ab

Case IH Luxxum löst Farmall U Pro ab

Drei neue Luxxum Modelle im Leistungssegment von 99 bis 117 PS lösen die bekannte Baureihe Farmall U Pro ab.
Massey Ferguson feiert 70 jahre Ferguson TE20

Massey Ferguson feiert 70 jahre Ferguson TE20

Am 6. Juli 1946 rollte der erste Ferguson TE20 vom Band der ehemaligen Produktionsanlage in Coventry (GB). Der TE20 war die Idee von Ingenieur und Erfinder Harry Ferguson, dem Mitbegründer von Massey Ferguson.
Neue Deutz Traktoren der Serie 6 und 7

Neue Deutz Traktoren der Serie 6 und 7

Deutz-Fahr macht Tempo: Die überarbeiteten Traktormodelle der Serien 6 und 7 sollen schon bald im neuen Traktorenwerk in Lauingen vom Band laufen.
Weitere Artikel

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner-Juni 2016

Im ersten Halbjahr des Jahres 2016 wurden um 180 Standardtraktoren weniger zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das bedeutet ein Minus von 6,8 %.

MF 8700 Traktoren mit Hydrostößel

In Zukunft rüstet Massey Ferguson die Motoren der MF 8700 Traktoren mit einem hydrostatischen Ventilspielausgleich aus. Damit entfällt das manuelle Nachjustieren der Ein- und Auslassventile für Frischluft- und Abgasstrom im Motor.

Vertrieb für Valtra neu strukturiert

AGCO strukturiert mit ACA, BayWa Lamag und Mauch das Vertriebsnetz für Valtra in Österreich neu.

Steyr 4120 Multi im Fahrbericht

Knapp drei Jahre nach der erfolgreichen Markteinführung verpasst Steyr seinem Multitalent ein technisches Update: Das automatisierte Getriebe, die neue Vorderachsfederung und die Multicontroller-Armlehne steigern Bedien- und Fahrkomfort.

Steyr 4145 Profi CVT im Fahrbericht

Steyr hat dem Profi das neue Design der Terrus-Baureihe verpasst. Die Traktoren fahren mit der neuesten CVT-Technik. Mehr Modelle, stärkere Motoren und noch mehr Ausstattung vergrößern das Angebot im mittleren PS-Segment.

Traktorenmarkt Westeuropa 2015

Nach den starken Rückläufen am westeuropäischen Traktorenmarkt im Jahr 2014 stellte sich 2015 wieder eine leichte Erholung ein. Nationale und regionale Marktführer sind auf dem Vormarsch.

Fendt Feldtag 2016 in Wandenbrunn abgesagt

Fendt Saaten-Union Feldtag in Wadenbrunn wird 2016 wegen der angespannten Lage in der Landwirtschaft ausgesetzt.

New Holland erneuert T5 und T6 Traktoren

New Holland präsentierte kürzlich gleich zwei neue Traktorbaureihen: Drei neue T5 und sechs neue T6 stehen mit Stufe 4-Motoren und neuen Features in den Startlöchern.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis März 2016

Im ersten Quartal des Jahres 2015 wurden um 25 Schmalspurtraktoren mehr zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das ist ein Plus von über 53 %. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.

MF 6700 komplettiert Global Serie

Mit der kürzlich auf der vorgestellten Serie MF 6700 komplettiert MF seine „Global Series“ im Leistungssegment zwischen 75 und 130 PS.

Valtra gewinnt Red Dot Design Award 2016

Der Valtra T234 hat den Red Dot Design Award 2016 in der Kategorie Produktdesign gewonnen. Dieser Award ist eine der angesehensten Design Auszeichnungen weltweit. Über 5200 Produkte aus 57 Ländern haben sich für die diesjährige Verleihung bei der Jury beworben, die aus 41 Design-Fachleuten aus der ganzen Welt besteht.

McCormick wird Vertrieb in Österreich neu strukturieren

Die Gruppe Argo Tractors teilte vor kurzem mit, dass sie den Vertrieb von McCormick Traktoren in Österreich neu strukturieren wird.

Kraftstoffe für Dieselmotoren im Vergleich

Diesel ist nicht gleich Diesel! Verschiedene Herstellverfahren und Beimischungen verändern dessen Eigenschaften und beeinflussen auch den Verbrauch. Die BLT Wieselburg hat fünf verschiedene Kraftstoffe eingehend untersucht.

Steyr 4105 Kompakt im Praxistest

Beim 4105 Kompakt ist der Name Programm: Er ist leicht, wendig und kompakt. Der „Steyr-Touch“ ist spürbar, aber nicht alle Details sind „Steyr-like“. Wir haben dem zweitstärksten Modell auf den Zahn gefühlt.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis Februar 2016

Schmalspurtraktoren sind nach wie vor im Hoch. Der Zuwachs in den ersten beiden Monaten beträgt knapp 50 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Fendt ist trotz Marktanteilsverluste auf dem ersten Platz. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:

Miettraktoren-Modell „Rentflex“ kommt gut an

Ende November 2015 präsentierte das Lagerhaus Technik Center (LTC) „Rentflex“, ein neues Mietservice für Traktoren. Mittlerweile herrscht rege Nachfrage und 8.000 Betriebsstunden wurden vorab bereits fix gebucht.

Neuzulassungen Obst- und Weinbautraktoren Jänner 2016

Im ersten Monat des laufenden Jahres wurden gegenüber dem Jänner des Vorjahres deutlich mehr Schmalspurtraktore zugelassen: + 14 Stück, +155 %. Fendt ist mit acht Stück und Claas mit 4 Traktoren ins neue Jahr gestartet.

Neuzulassungen Standardtraktoren Jänner 2016

Im ersten Monat des Jahres 2016 wurden um 63 Standardtraktoren weniger zugelassen als im Jänner 2015. Das entspricht einem Marktrückgang von 21 %. Die Talsohle ist scheinbar noch immer nicht erreicht. Steyr startet wieder als Nummer 1 ins neue Jahr. Auf den Plätzen zwei und drei rangieren Lindner und Fendt.

Kubota M7001 greift mit 170 PS an

Die „orange Revolution“ ist in vollem Gange: Mit der neuen Traktorbaureihe M7001 greift Kubota im Leistungssegment zwischen 130 und 170 PS an. Wir haben kürzlich alle drei Modelle unter die Lupe genommen.

McCormick Importeur Dietrich sperrt zu

Am 20. Jänner 2016 wurde am Landesgericht Korneuburg die Schließung der Ing. Rudolf Dietrich GmbH beschlossen.

Neuzulassungen Standardtraktoren 2015 Jän-Dez

Im Jahr 2015 wurden in Österreich 4.805 Standardtraktore verkauft. Das bedeutet ein Minus von 629 Maschinen bzw. einen Marktrückgang von 11,6 %. Steyr ist nach wie vor die unangefochtene Nummer 1.

Neuzulassungen Obst- und Weinbautraktoren 2015 Jän-Dez

Im Jahr 2015 wurden in Österreich 264 Obst- und Weinbautraktoren verkauft. Das bedeutet ein Plus von 53 Maschinen bzw. einen Marktanstieg von 25,1 %.

Massey Ferguson 5713 SL bei der ersten Probefahrt

Massey Ferguson geht mit neuen Allround-Traktoren der Serie 5700 SL an den Start. Nach der Tullner Messe konnten wir das Topmodell 5713 SL Probe fahren.

Foton-Lovol übernimmt Goldoni

Der italienische Spezialtraktoren-Hersteller Goldoni aus Modena ist vom chinesischen Konzern Foton-Lovol übernommen worden.