Harnstoffdünger was meint ihr?

Antworten: 12
mario844 29-02-2012 16:47 - E-Mail an User
Harnstoffdünger was meint ihr?
Hy
Was hält ihr von der Harnstoffdüngung auf winterweizen und wiese um diese Jahreszeit?

Bitte um rat Danke!

lg Mario


PEJO antwortet um 29-02-2012 17:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Harnstoffdünger was meint ihr?
ist das Grundwasser bei euch noch zu gut??
Bei dieser Bodenfeuchte ist alles was du rausbringst ein Geschäft für den Lieferanten und schlecht fürs Wasser


Abercus antwortet um 29-02-2012 18:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Harnstoffdünger was meint ihr?
momentan ist es sicher noch zu kühl für Harnstoff. Wie PEJO richtig schreibt, hats momentan sowieso keinen sinn.
Ich nehm Harnstoff immer zur 2. Dünung bzw. zur Qualitätsdüngung bei Weizen und hatte damit letztes Jahr sehr gute Erfahrungen.



mario844 antwortet um 29-02-2012 18:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Harnstoffdünger was meint ihr?
Wir haben 13 Grad plus, das grundwasser war kanpp aber momentan ists wieder gut! ??? Hab heut auf wiese gestreut gerine menge ca 70kg hecktar! Will aber winterwiezen auch streuen soll ich mischen mit 15 15 15er?
lg Mario


MUKUbauer antwortet um 29-02-2012 19:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Harnstoffdünger was meint ihr?
Hallo

vereinheitlicht bitte nicht alles -wir sind hier im Internet und nicht am Stammtisch - hier treibt die Gerste zb. schön an - das braucht alles jetzt kraft
Anfang nächster Woche kannst hier mit allem auf die Felder wennst nicht doch regnet (schaden würd er nicht)

Was und wie du streust - dazu kann dir ohne weitere Aussagen wohl keiner Raten -
keiner kennt deinen pH-Wert im Boden, wieviele Triebe du hast, welche Sorte etc.

normal funktioniert Harnstoff schon - hast du aber schlecht entwickelte Bestände etc. wäre ein NAC besser ...



Gitmar antwortet um 29-02-2012 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Harnstoffdünger was meint ihr?
Hat jemand Erfahrung mit Harnstoff auf Grünland?
Ich hab mal gehört Harnstoff auf Grünland ist nur sinnvoll im Frühling!


flo005 antwortet um 29-02-2012 23:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Harnstoffdünger was meint ihr?
Meiner meinung nach ist Harnstoff für die erste Düngung beim Getreide nicht günstg.
Harnstoff besteht nur aus Ammonstickstoff, also langsam wirksam!
NAC ingegen hat 13.5% Amidstickstoff (schnellwirkend) und 13,5% Ammostickstoff (langsam wirkend).
Getreide braucht im Frühjahr schnell a futter also würde ich mit NAC düngen. Für die 2 düngung ist Harnstoff optimal!
Mfg Flo


ehoe11 antwortet um 01-03-2012 14:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Harnstoffdünger was meint ihr?
Der Stickstoff im Harnstoff ist nicht direkt pflanzenverfügbar - er muß erst in eine pflanzenaufnehmbare Form umgewandelt werden.
Wichtig ist, dass zur Harnstoffdüngung Bodenfeuchtigkeit vorherrscht, damit keine gasförmigen Stickstoff-Verluste eintreten. Zur Kopfdüngung bei den ersten 2 Gaben des Wintergetreides ist Harnstoff kein Problem. Ebenfalls unproblematisch ist die Harnstoff-Düngung der Frühjahrsaussaaten, der Dünger sollte aber mit der Saatbettbereitung miteingearbeitet werden!


mario844 antwortet um 01-03-2012 15:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Harnstoffdünger was meint ihr?
Danke für eure Antworten Na dan werd ich NAC streuen auf den Weizen und den Harnstoff bei der 2ten düngung ausbringen!
LG Mario


carver antwortet um 01-03-2012 19:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Harnstoffdünger was meint ihr?
@flo005
Woher, glaubst du, kommt der Name "Nitramoncal"?
Aus NITrat und aus AMONium!
Daher besteht NAC je zur Hälfte aus Nitrat = schnell verfügbar, und Amonium = später verfügbar.
Harnstoff ist ein Amid-N, der zuerst zu Amoniak, danach zu Amonium und zuletzt zum pflanzenverfügbaren Nitrat umgewandelt werden muss.

lg carver



flo005 antwortet um 01-03-2012 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Harnstoffdünger was meint ihr?
@carver
Das mit der umwandlung hab ich nicht gewusst!
Aber schluss endlich, stimmt das was ich geschrieben hab!
Mfg Flo


walterst antwortet um 01-03-2012 21:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Harnstoffdünger was meint ihr?
@flo
2 "Kleinigkeiten" stimmen halt nicht.
erstens kein Amidstickstoff im NAC
zweitens Amidstickstoff ist nicht schnellwirkend

als Biobauer kann ich davon zwar keine Ahnung haben, aber ich wundere mich doch einigermaßen über die sehr verschiedenen Expertenmeinungen in MIneraldüngerfragen.


carver antwortet um 02-03-2012 18:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Harnstoffdünger was meint ihr?
@walterst
Ist doch immer wieder schön wenn die Bio´s den Konvie´s die Welt erklären ..........
-grins-

lg carver


Bewerten Sie jetzt: Harnstoffdünger was meint ihr?
Bewertung:
4 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;333937




Landwirt.com Händler Landwirt.com User